Steinmeier mahnt Handeln gegen Antisemitismus an

Vor 80 Jahren mussten in Berlin-Grunewald mehr als 1000 Juden einen Deportationszug besteigen. Für viele war es eine Reise ohne Wiederkehr. Der Bundespräsident erinnert an die Holocaust-Opfer und spannt den Bogen bis in die heutige Zeit.
Steinmeier mahnt Handeln gegen Antisemitismus an
Steinmeier: Antisemitismus nie wieder ohne Widerspruch

Gedenkveranstaltung

Steinmeier: Antisemitismus nie wieder ohne Widerspruch
Steinmeier: Antisemitismus nie wieder ohne Widerspruch

„Rechtliche Schritte werden geprüft“

Kirche lässt Neonazi auf Grab eines jüdischstämmigen Professors beerdigen
Kirche lässt Neonazi auf Grab eines jüdischstämmigen Professors beerdigen

Gerechtigkeit für Opfer

Holocaust-Überlebende Leon Schwarzbaum hofft beim Prozess gegen ehemaligen KZ-Wachmann auf Gerechtigkeit

Der Holocaust-Überlebende und Zeitzeuge Leon Schwarzbaum hofft beim Prozess gegen einen 100-jährigen ehemaligen Wachmann des Konzentrationslagers Sachsenhausen auf Gerechtigkeit.
Holocaust-Überlebende Leon Schwarzbaum hofft beim Prozess gegen ehemaligen KZ-Wachmann auf Gerechtigkeit

Gedenkstätte

Antisemitische Schmierereien in Auschwitz-Birkenau

Baracken der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau sind mit antisemitischen Parolen beschmiert worden. Aufnahmen von Überwachungskameras werden von der Polizei ausgewertet.
Antisemitische Schmierereien in Auschwitz-Birkenau

Gedenkveranstaltung in Vilnius

Litauen: Erinnerung an Juden-Massenmord vor 80 Jahren

Litauens Regierungschefin Ingrida Simonyte hat am Donnerstag an den Massenmord an Juden in dem baltischen EU-Land vor 80 Jahren erinnert.
Litauen: Erinnerung an Juden-Massenmord vor 80 Jahren

Zweiter Weltkrieg

Holocaust-Monument in Amsterdam: Ein Stein für jedes Opfer

102.000 niederländische Juden sowie Sinti und Roma wurden von den Nationalsozialisten ermordet. Ein Monument erinnert an jeden Einzelnen - 76 Jahre nach Kriegsende. Nicht jeder ist darüber froh.
Holocaust-Monument in Amsterdam: Ein Stein für jedes Opfer

„Gezielte Provokation“

Bundestagswahl: AfD hängt Wahlplakat an KZ-Gedenkstätte Buchenwald auf

An der Gedenkstätte des ehemaligen KZ Buchenwald fordert die AfD per Plakat „Mut zur Wahrheit“. Das soll rechtliche Konsequenzen haben.
Bundestagswahl: AfD hängt Wahlplakat an KZ-Gedenkstätte Buchenwald auf

War im Konzentrationslager Theresienstadt

99-jährige Holocaust-Überlebende Margot Friedländer "nicht verbittert"

Die Holocaust-Überlebende Margot Friedländer berichtet auch mit ihren nun 99 Jahren mit ungebrochener Energie über ihr Leben.
99-jährige Holocaust-Überlebende Margot Friedländer "nicht verbittert"

Musikerin und Aktivistin

Holocaust-Überlebende Esther Bejarano im Alter von 96 Jahren gestorben - Steinmeier veröffentlicht Statement

Die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano ist in der Nacht zum Samstag in ihrer Wahlheimat Hamburg verstorben. Sie wurde 96 Jahre alt.
Holocaust-Überlebende Esther Bejarano im Alter von 96 Jahren gestorben - Steinmeier veröffentlicht Statement