Kritik an IAA

Nach IAA-Protesten: Messe-Boss nennt kaputten Rasen am Königsplatz „kleinkariert“ - herbe Kritik

Die Münchner Messegesellschaft will den Protesten gegen die neu aufgelegte Auto- und Verkehrsmesse IAA in der bayerischen Landeshauptstadt nicht nachgeben.
Nach IAA-Protesten: Messe-Boss nennt kaputten Rasen am Königsplatz „kleinkariert“ - herbe Kritik
Münchner Automesse IAA will groß und sichtbar bleiben

Auto- und Verkehrsmesse

Münchner Automesse IAA will groß und sichtbar bleiben
Münchner Automesse IAA will groß und sichtbar bleiben

Polizei ermittelt

„Luxus-Drecksschleudern“: Aktion in München sorgt für Furore - SUV-Fahrer finden ausführliche Erklärung
„Luxus-Drecksschleudern“: Aktion in München sorgt für Furore - SUV-Fahrer finden ausführliche Erklärung

Ausstellungsstück polarisiert

„Hässliches Stück“, „furchtbar“: BMW-Fans überschlagen sich wegen E-Auto-Studie auf IAA

Auf der IAA zeigt BMW ein zukunftsweisendes Auto, das Fans auf die Barrikaden bringt. Während die einen angesichts des Designs wüten, sind andere Feuer und Flamme.
„Hässliches Stück“, „furchtbar“: BMW-Fans überschlagen sich wegen E-Auto-Studie auf IAA

IAA Mobility in München

Halbleitermangel: BMW, Daimler und VW trifft die Krise härter als befürchtet

Die Autobranche kämpft gegen den Halbleitermangel und wird noch mehrere Monate Angestellte in Kurzarbeit schicken. Ungeachtet dessen bleibt das Geschäft lukrativ.
Halbleitermangel: BMW, Daimler und VW trifft die Krise härter als befürchtet

Pressekonferenz nach Kabinettssitzung

IAA: Staatsregierung verteidigt Polizei-Einsätze gegen Grünen-Kritik - „Hervorragend bewährt“

Schlagstöcke, Pfefferspray und viele Polizisten: Die Grünen äußerten Kritik an der Sicherheitsstrategie zur IAA. Die Staatsregierung sieht das ganz anders - und verbucht das als Wahlkampf.
IAA: Staatsregierung verteidigt Polizei-Einsätze gegen Grünen-Kritik - „Hervorragend bewährt“

Automesse in München

IAA 2021: VW zeigt Elektroauto der Zukunft, Fans sind gespalten -„Dienstfahrzeug der Teletubbies“

Emissionslos, erschwinglich und pragmatisch: Diese Attribute verkörpert eine Elektroauto-Vision von VW, die jedoch noch auf sich warten lässt. Die Fans sind geteilter Meinung.
IAA 2021: VW zeigt Elektroauto der Zukunft, Fans sind gespalten -„Dienstfahrzeug der Teletubbies“

IAA Mobility

Autos ohne Fahrer: Sixt will Robo-Taxi in München testen

Der Autovermieter Sixt und die Intel-Tochter Mobileye arbeiten mit Hochdruck am autonomen Fahren. Ab 2022 wollen die Konzerne den Testbetrieb aufnehmen - in München.
Autos ohne Fahrer: Sixt will Robo-Taxi in München testen

News-Ticker vom Freitag

IAA-Protest eskaliert: Grüne kritisieren Polizeieinsatz in München heftig - Sitzblockaden in der Innenstadt

Aktivisten sorgten am Freitag für mehrere Störaktionen auf der IAA. Die Münchner Polizei griff teils hart durch. Der News-Ticker.
IAA-Protest eskaliert: Grüne kritisieren Polizeieinsatz in München heftig - Sitzblockaden in der Innenstadt

News-Ticker

IAA-Proteste beendet: Videos zeigen Eskalation in München - Pfefferspray und Schlagstock im Einsatz

Noch zwei Tage IAA Mobility. Und auch am Wochenende sind wieder Proteste geplant, für Samstag eine große Rad-Demo und ein Protestmarsch um den Hauptbahnhof.
IAA-Proteste beendet: Videos zeigen Eskalation in München - Pfefferspray und Schlagstock im Einsatz

Polizei erwartet „Störungen“

Aus Angst vor IAA-Protesten: Autohäuser bringen teure Fahrzeuge vor Vandalismus in Sicherheit

Autohändler im ganzen Landkreis fürchten Protestaktionen gegen die Automesse in München. Und bringen deshalb ihre Autos in Sicherheit.
Aus Angst vor IAA-Protesten: Autohäuser bringen teure Fahrzeuge vor Vandalismus in Sicherheit

Vorschriften wohl missachtet

Unfall überschattet IAA-Start am Münchner Marienplatz: Mann erleidet multiple Brüche

Bei Aufbauarbeiten für die Automobilmesse IAA Mobility wurde ein Passant am Münchner Marienplatz schwer verletzt.
Unfall überschattet IAA-Start am Münchner Marienplatz: Mann erleidet multiple Brüche

Automobil-Ausstellung in München

IAA-Gegner müssen nach Blockade von Autobahnen in Haft

Die Proteste gegen die IAA in München haben für etliche Aktivisten unangenehme Folgen. Für die Dauer der Veranstaltung müssen sie in Haft bleiben. IAA-Gegner betrachten dies als „illegal“.
IAA-Gegner müssen nach Blockade von Autobahnen in Haft

IAA in München

Bayerische Landesregierung weist Kritik an Polizeieinsatz bei IAA zurück

Die bayerische Landesregierung hat jegliche Kritik an den Polizeieinsätzen rund um die Automesse IAA in München zurückgewiesen.
Bayerische Landesregierung weist Kritik an Polizeieinsatz bei IAA zurück

IAA

Bremer Verkehrssenatorin: Forderung nach kleineren Autos

Die Autoindustrie sollte nach Ansicht der Bremer Verkehrssenatorin Maike Schaefer (Grüne) wieder kleinere Autos bauen.
Bremer Verkehrssenatorin: Forderung nach kleineren Autos

Konfrontation bei IAA in München

VW-Chef Diess greift Umweltschützer an und schwärmt dann vom „nächsten Mega-Thema für die Branche“

Herbert Diess wird am Rande der IAA mit Greenpeace konfrontiert. Derweil schwärmt der Konzernchef davon, wie viel Geld Menschen künftig für Mobilität ausgeben.
VW-Chef Diess greift Umweltschützer an und schwärmt dann vom „nächsten Mega-Thema für die Branche“

Massiver Rückstau

Protest gegen IAA: Aktivisten seilen sich von Brücke ab - mehrere Autobahnen bei München am Morgen gesperrt

Die A96 ist derzeit komplett gesperrt. Grund ist eine Protestaktion gegen die IAA. Aktivisten haben sich von einer Autobahnbrücke abgeseilt. Auch weitere Autobahnen sind betroffen.
Protest gegen IAA: Aktivisten seilen sich von Brücke ab - mehrere Autobahnen bei München am Morgen gesperrt

Merkur.de-Interview

Grünen-Politiker Cem Özdemir: „Gesellschaftliche Mehrheit für Tempolimit“

Die Grünen wollen im Falle einer möglichen Regierungsbeteiligung bei der Verkehrswende den nächsten Schritt gehen. Das machte der langjährige Parteivorsitzende Cem Özdemir gegenüber Merkur.de deutlich.
Grünen-Politiker Cem Özdemir: „Gesellschaftliche Mehrheit für Tempolimit“

Plan nach der Wahl

Merkur.de exklusiv: Grünen-Politiker Cem Özdemir fest entschlossen - „Tempolimit kommt auf die Agenda“

Die Grünen wollen im Falle einer Regierungsbeteiligung Tempolimits in Städten und auf Autobahnen einführen. Dies komme „natürlich auf die Agenda“, sagte der langjährige Parteivorsitzende Cem Özdemir.
Merkur.de exklusiv: Grünen-Politiker Cem Özdemir fest entschlossen - „Tempolimit kommt auf die Agenda“

Live-Ticker

„Faszinierend“: Merkel schwärmt bei IAA-Eröffnung von München - Reiter redet Branche ins Gewissen

Hoher Besuch bei der IAA Mobility in München: Bundeskanzlerin Merkel spricht dort mit den Vorstandschefs der großen Autobauer über die Mobilitätswende.
„Faszinierend“: Merkel schwärmt bei IAA-Eröffnung von München - Reiter redet Branche ins Gewissen

Kommentar

IAA in München vor dem Neustart - Was gut ist und wo die Branche noch nachsteuern muss

Die IAA geht dieses Jahr zum ersten mal in München an den Start - mit einem runderneuerten Konzept. Doch bei einigen Stellen gibt es noch Verbesserungsbedarf.
IAA in München vor dem Neustart - Was gut ist und wo die Branche noch nachsteuern muss

Eröffnung der IAA Mobility in München

Mehr Ökostrom benötigt: Autoindustrie mit klaren Forderungen an die Politik

Die deutsche Autoindustrie erwartet von der nächsten Bundesregierung die richtigen Rahmenbedingungen für klimaneutrale Mobilität.
Mehr Ökostrom benötigt: Autoindustrie mit klaren Forderungen an die Politik

Automesse IAA

Automesse IAA: Demonstration von Greenpeace-Aktivisten am Eröffnungstag

Am Eröffnungstag der Automesse IAA Mobility haben Greenpeace-Aktivisten für einen schnelleren Abschied vom Verbrennungsmotor demonstriert.
Automesse IAA: Demonstration von Greenpeace-Aktivisten am Eröffnungstag