Werden bald mehr Immobilien zwangsversteigert?

Gefahr durch Zinsanstieg

Werden bald mehr Immobilien zwangsversteigert?

Die niedrigen Zinsen haben Immobilienfinanzierungen jahrelang billig gemacht. Auch deshalb sinkt die Zahl der Zwangsversteigerungen seit langem. Nun erwarten Experten aber eine Trendwende.
Werden bald mehr Immobilien zwangsversteigert?

Auswertung

Zinswende: Fünf Tipps für Bauherren bei der Immobilienfinanzierung
Zinswende: Fünf Tipps für Bauherren bei der Immobilienfinanzierung

Bezahlbare Eigentumswohnung

Ob in der Stadt oder auf dem Land - wo sich Durchschnittsverdiener eine Wohnung leisten können
Ob in der Stadt oder auf dem Land - wo sich Durchschnittsverdiener eine Wohnung leisten können

Armut auf Rekordniveau

Haus zu teuer: Rentnerin muss auf Campingplatz ziehen – Sie ist nicht die Einzige

Die hohe Inflation setzt vor allem Menschen mit geringem Einkommen unter Druck. Eine Rentnerin ist auf einen Campingplatz gezogen, weil sie sich die Kosten für ihr Haus nicht mehr leisten konnte.
Haus zu teuer: Rentnerin muss auf Campingplatz ziehen – Sie ist nicht die Einzige

Höchster Anstieg seit 1970

Baupreise schießen nach oben: Platzt jetzt der Traum vom Eigenheim?

Die Baupreise steigen immer weiter. Die Baubranche ist in Sorge, dass die explodierenden Kosten den Eigenheim-Traum vieler möglicher Kunden platzen lassen.
Baupreise schießen nach oben: Platzt jetzt der Traum vom Eigenheim?

Wohnimmobilien werden teurer

Immobilien: In welchen Regionen sich Kaufen gegenüber Mieten lohnt

Im vergangenen Jahr verzeichneten die Preise für Wohnimmobilien einen Rekord-Anstieg. Eine Analyse zeigt, in welchen Regionen Deutschlands sich Kaufen gegenüber Mieten lohnt.
Immobilien: In welchen Regionen sich Kaufen gegenüber Mieten lohnt

Folgen der Inflation

Zinserhöhung – Sparkassen-Chefin warnt: „Viele könnten ihr Haus verlieren“

Die EZB wird angesichts der Inflation im Sommer den Zinssatz anheben. Für Kreditnehmer und Hausbauer kann das bedrohliche Folgen haben, warnt die Präsidentin eines Sparkassenverbandes.
Zinserhöhung – Sparkassen-Chefin warnt: „Viele könnten ihr Haus verlieren“

Baubranche

„Preise viel zu hoch“: Experte läutet Einfamilienhaus das Sterbeglöckchen

Ukraine-Krieg und Corona-Pandemie haben die Lieferketten der Bauindustrie stark gestört. Der Wohnungsbau steht vor dem Einbruch. Ein Experte rechnet mit der Abkehr vom Einfamilienhaus.
„Preise viel zu hoch“: Experte läutet Einfamilienhaus das Sterbeglöckchen

„Bitte keinen Antrag mehr stellen“

Geld schon nach wenigen Stunden weg: Riesiger Run auf Förderung für energiesparende Häuser

Das Interesse für die neue staatliche Förderung energiesparender Neubauten ist groß - zu groß. Die zur Verfügung gestellte eine Milliarde Euro sind bereits verbraucht, meldet die KfW.
Geld schon nach wenigen Stunden weg: Riesiger Run auf Förderung für energiesparende Häuser

Zugspitz Region veranstaltet Online-Studiotalk »Mietrecht« am 16. März

Bezahlbarer Wohnraum im Landkreis Garmisch-Partenkirchen?

Die Immobilienpreise steigen, die Mieten ebenfalls und eine Trendwende ist nicht erkennbar. Nicht nur Geringverdiener sind von Wohnungsnot betroffen – auch für Normalverdiener ist Wohnraum im attraktiven Landkreis Garmisch-Partenkirchen kaum mehr erschwinglich. 
Bezahlbarer Wohnraum im Landkreis Garmisch-Partenkirchen?

Immobilienmarkt

Nach KfW-Stopp: Was Verbraucher jetzt wissen müssen

Die Einstellung der KfW-Effizienzhaus-Förderung schlägt hohe Wellen. Viele Hausbauer sind betroffen. Was passiert mit noch offenen Anträgen? Welche Optionen gibt es?
Nach KfW-Stopp: Was Verbraucher jetzt wissen müssen

Verschwendung öffentlicher Gelder

Zu teuer eingekauft: Rüffel für Bayerns Staatsregierung - Künftig sollen Fachleute ran

Die bayerische Staatsregierung geht womöglich ziemlich fahrlässig mit Steuergeldern um. Was überteuerte Immobilienkäufe betrifft, gibt es nun Ärger vom Obersten Rechnungshof.
Zu teuer eingekauft: Rüffel für Bayerns Staatsregierung - Künftig sollen Fachleute ran

Preise in Ballungsgebieten

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

Billiges Geld und eine hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Großstädten nach oben getrieben. In Frankfurt und München ist es schlimm - Doch es steht ein Wandel an.
Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

Immobilien

„Finanztest“: 5 Tipps für die Eigenheimfinanzierung

Sie wollen bauen oder kaufen? Die aktuellen Entwicklungen dürften so manchen Bauwilligen wohl Schweißperlen auf die Stirn treiben. Mit diesen Tipps treffen Sie die richtige Entscheidung.
„Finanztest“: 5 Tipps für die Eigenheimfinanzierung

Studie: Immobilienkauf

Studie: Immoblienkauf kann billiger sein als Miete

Laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) ist oft deutlich billiger, Immobilien zu kaufen als zu mieten - gerade bei Neuverträgen.
Studie: Immoblienkauf kann billiger sein als Miete

Späte Entscheidung

Bauen ab 50: Ältere haben bei Kreditanfragen gute Chancen

Mit über fünfzig noch einmal eine Immobilie finanzieren? Warum nicht! Zwei Fachleute erklären, worauf es zu achten gilt.
Bauen ab 50: Ältere haben bei Kreditanfragen gute Chancen

Vorteile von Immobilienbesitzern

Forderung mehrerer Experten: Steuervorteile für Immobilienbesitzer sollten abgeschafft werden

Für Immobilien hat sich der Begriff «Betongold» eingebürgert. Zum Goldglanz trägt nach Analyse dreier prominenter Fachleute auch der deutsche Staat bei - in Form von Steuerprivilegien für Immobilienbesitzer.
Forderung mehrerer Experten: Steuervorteile für Immobilienbesitzer sollten abgeschafft werden

Chinas Notenbank äußert sich zu Evergrande

Chinas Notenbank schätzt die Risiken durch Evergrande als kontrollierbar ein

Die chinesische Notenbank hat in der Krise um den Immobilienkonzern Evergrande ihr Schweigen gebrochen.
Chinas Notenbank schätzt die Risiken durch Evergrande als kontrollierbar ein

Immobilienriese Evergrande

Handel mit Aktien von Evergrande gestoppt

Der Handel mit Aktien des schwer angeschlagenen chinesischen Immobilienriesen Evergrande an der Börse in Hongkong ist ausgesetzt worden.
Handel mit Aktien von Evergrande gestoppt

Immobilienmarkt

Unbezahlbare Immobilien: Keine Entlastung durch Corona und drohende Nachholeffekte

Die eigenen vier Wände werden in Deutschland für immer mehr Menschen unerschwinglich. Auch die Corona-Krise hat auf dem heiß umkämpften Immobilienmarkt keine Entspannung gebracht.
Unbezahlbare Immobilien: Keine Entlastung durch Corona und drohende Nachholeffekte

Checkliste

Rente: ETF, Immobilie, Gold - Die besten Tipps für einen sorgenfreien Ruhestand   

Viele Menschen vernachlässigen das Thema Altersvorsorge ziemlich lange. Doch es ist nie zu spät, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Wir haben eine Expertin gefragt.
Rente: ETF, Immobilie, Gold - Die besten Tipps für einen sorgenfreien Ruhestand