Nach Besuch beim Weltmeister

Michael Schumacher: Freund hat ihn besucht - seine Sätze machen Fans jetzt große Hoffnung

Michael Schumacher bleibt nach seinem schweren Skiunfall der Öffentlichkeit fern. Ex-Ferrari-Boss Jean Todt erzählt jetzt von einem Besuch beim Formel-1-Rekordweltmeister.
Michael Schumacher: Freund hat ihn besucht - seine Sätze machen Fans jetzt große Hoffnung
Ecclestone: Reformen mit Todt kaum möglich

Zukunft der Formel 1

Ecclestone: Reformen mit Todt kaum möglich
Ecclestone: Reformen mit Todt kaum möglich

Wegen Kostenbremse

Streit ums Geld in der Formel 1 droht zu eskalieren
Streit ums Geld in der Formel 1 droht zu eskalieren

150 Millionen Euro

Todt will Kostengrenze in der Formel 1

Sakhir - Jean Todt, Präsident des Automobil-Weltverbands FIA, will in der Diskussion um eine Kostenobergrenze in der Formel 1 eine Summe von 150 Millionen Euro pro Team durchsetzen.
Todt will Kostengrenze in der Formel 1

Vor Juni keine Gerichtsinfo

Ecclestone: Formel 1 braucht Geduld

Berlin - Geduld ist gefragt. Vom Münchner Landgericht gibt es womöglich erst nächsten Monat Neuigkeiten zu einer möglichen Anklage gegen Bernie Ecclestone.
Ecclestone: Formel 1 braucht Geduld

"Ein fantastisches Gefühl"

Sebastian Vettel hat seinen WM-Pokal wieder

Istanbul - Knapp zwei Wochen nach seinem dritten Titelgewinn in der Formel 1 wurde Sebastian Vettel die WM-Trophäe bei der Gala des Motorsport-Weltverbandes FIA in Istanbul übergeben.
Sebastian Vettel hat seinen WM-Pokal wieder

Brasilianer bleibt bis 2013

Ferrari verlängert Vertrag mit Massa

Maranello - Felipe Massa bleibt für eine weitere Saison der Wasserträger von Fernando Alonso bei Ferrari. 2014 könnte Massa aber für Sebastian Vettel Platz machen müssen.
Ferrari verlängert Vertrag mit Massa

Vettel meldet sich eindrucksvoll zurück

Manama - Sebastian Vettel hat sich im Titelrennen eindrucksvoll zurückgemeldet. Der Red-Bull-Pilot feierte beim Großen Preis von Bahrain dank einer weltmeisterlichen Leistung seinen ersten Saisonsieg.
Vettel meldet sich eindrucksvoll zurück

Machtwort für Bahrain! "Alle glücklich"

Shanghai - Der Automobil-Weltverband FIA hat in der aufgeheizten Debatte um das Formel-1-Rennen im Bahrain ein Machtwort gesprochen.
Machtwort für Bahrain! "Alle glücklich"

Pokerspiel um Bahrain-Absage

Shanghai - Schweigen, Witze, Verharmlosungen: Ein neuerlicher Bombenanschlag und die anhaltenden Unruhen haben für heftige Diskussionen um eine erneute Absage des Formel-1-Rennens in Bahrain gesorgt.
Pokerspiel um Bahrain-Absage