Kommentar

Union streitet über Urwahl des Kanzlerkandidaten: Aufbäumen gegen den Niedergang

Die Junge Union träumt von von einem deutschen Sebastian Kurz. Der Partei Nachwuchs möchte den Kanzlerkandidaten per Urwahl küren lassen. Dass es dazu kommt, ist eher unwahrscheinlich. Ein Kommentar von Merkur-Chefredakteur Georg Anastasiadis.
Union streitet über Urwahl des Kanzlerkandidaten: Aufbäumen gegen den Niedergang

Minister im Temporausch

Jens Spahn: Gesetzesnovellen im Sauseschritt - Opposition und Länder unter Druck

Jens Spahn mischt die Gesundheitspolitik mit immer neuen Gesetzen auf. Sowohl die Opposition als auch die Bundesländer können mit dem Ausstoß seines Ministeriums kaum noch schritthalten. Fachliche Kritik droht deshalb unterzugehen. 
Jens Spahn: Gesetzesnovellen im Sauseschritt - Opposition und Länder unter Druck
Umstrittene Therapien für Homosexuelle: Spahns Experten drängen auf Haftstrafen

Abschlussbericht ist da

Umstrittene Therapien für Homosexuelle: Spahns Experten drängen auf Haftstrafen

Sogenannte Konversionstherapien zielen darauf ab, Schwule und Lesben heterosexuell zu machen. Eine von Gesundheitsminister Jens Spahn eingesetzte Kommission empfiehlt nun, die „Homo-Heilung“ zu verbieten.
Umstrittene Therapien für Homosexuelle: Spahns Experten drängen auf Haftstrafen
Union sucht Antworten auf AfD-Erfolg: Für die CDU gibt es Bessere als AKK

Kommentar

Union sucht Antworten auf AfD-Erfolg: Für die CDU gibt es Bessere als AKK

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist nicht nur mit Pannen ins Amt gestartet, sie verkörpert auch nicht den Machertyp, den die Union gerade jetzt braucht. Ein Kommentar von Georg Anastasiadis, Chefredakteur des Münchner Merkur.
Union sucht Antworten auf AfD-Erfolg: Für die CDU gibt es Bessere als AKK
Ganz weit hinter Merkel: Umfrageklatsche für Kramp-Karrenbauer

ZDF-Politbarometer

Ganz weit hinter Merkel: Umfrageklatsche für Kramp-Karrenbauer

Die Top Ten der deutschen Politik verlieren in der Sommerpause leicht an Beliebtheit. Am härtesten verliert aber Annegret Kramp-Karrenbauer. 
Ganz weit hinter Merkel: Umfrageklatsche für Kramp-Karrenbauer
Aufregung um 112: Notrufnummer bald ein Callcenter?

Bundes-Reform geplant

Aufregung um 112: Notrufnummer bald ein Callcenter?

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Notfallversorgung in Deutschland radikal umbauen. Krankenhäuser sollen sich etwa auf echte Notfälle konzentrieren können.
Aufregung um 112: Notrufnummer bald ein Callcenter?
Neuer Gesetzentwurf: Spahn will Notaufnahmen entlasten

Reform der Notfallversorgung

Neuer Gesetzentwurf: Spahn will Notaufnahmen entlasten

Gesundheitsminister Jens Spahn plant die Reform der Notfallversorgung. Mit einem neuen Gesetzentwurf will er die Notaufnahmen entlasten.
Neuer Gesetzentwurf: Spahn will Notaufnahmen entlasten
Verteidigungsministerin: CDU-Frau soll von der Leyen beerben

Wer zieht ins Bundesverteidigungsministerium?

Verteidigungsministerin: CDU-Frau soll von der Leyen beerben

Ursula von der Leyen soll Chefin der EU-Kommission werden, doch wer folgt ihr ins Verteidigungsministerium nach? Das sind die Kandidaten.
Verteidigungsministerin: CDU-Frau soll von der Leyen beerben
Daten oder Schutz: Kontroverse um digitale Patienten-Infos

Gesundheitsminister Spahn macht Druck für elektronische Patientenakte

Daten oder Schutz: Kontroverse um digitale Patienten-Infos

Die Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen schreitet voran. Erst am Montag hat die Techniker Krankenkasse ihre elektronische Gesundheitsakte in den Live-Betrieb genommen.
Daten oder Schutz: Kontroverse um digitale Patienten-Infos
Masern-Impfpflicht: Ärzte üben massive Kritik an Spahn

Das sind die Argumente

Masern-Impfpflicht: Ärzte üben massive Kritik an Spahn

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die von ihm geplante Masern-Impfpflicht gegen Kritik verteidigt. Ein Ärzteverband wettert unterdessen gegen den Vorstoß - und nennt Argumente für seine Haltung.
Masern-Impfpflicht: Ärzte üben massive Kritik an Spahn