Michael „Bully“ Herbig exklusiv über Corona-Dreh in bekannter Rolle: „Klar, dass der einmal zum Freak wird“

„Der Boandlkramer und die ewige Lieb“

Michael „Bully“ Herbig exklusiv über Corona-Dreh in bekannter Rolle: „Klar, dass der einmal zum Freak wird“

Nach dem Dreh zum letzten Werk von Joseph Vilsmaier spricht Michael „Bully“ Herbig mit unserer Zeitung über seine Rolle und den Corona-Lockdown.
Michael „Bully“ Herbig exklusiv über Corona-Dreh in bekannter Rolle: „Klar, dass der einmal zum Freak wird“
Großes Kino mit Tränenfaktor: Über 800 Menschen nehmen Abschied von Joseph Vilsmaier

Trauerfeier für Kultregisseur

Großes Kino mit Tränenfaktor: Über 800 Menschen nehmen Abschied von Joseph Vilsmaier
Großes Kino mit Tränenfaktor: Über 800 Menschen nehmen Abschied von Joseph Vilsmaier

Er sprach nie über seine Erkrankung

„Er war ein toller Typ“ - Markus Söder vor Trauerfeier über Joseph Vilsmaier 
„Er war ein toller Typ“ - Markus Söder vor Trauerfeier über Joseph Vilsmaier 

Hape Kerkeling, Bully Herbig und Joseph Vilsmaier planen Kinofilm

Bully und Kerkeling sind Tod und Teufel

Sie gehören zu den besten Entertainern des Landes - nun stehen Hape Kerkeling und Michael „Bully“ Herbig zum ersten Mal gemeinsam für einen Kinofilm vor der Kamera.
Bully und Kerkeling sind Tod und Teufel

Wanderung in der Jachenau

Von Nazareth nach Nunatak

Eine Bergtour, die auch an heißen Tagen Spaß macht, findet man nicht so häufig – sie soll nicht zu lange sein, kühlende Bäche wären ideal, ein schattenspendendes Blätterdach und ein aussichtsreicher Gipfel sind hochwillkommen.
Von Nazareth nach Nunatak

"Bavaria - Traumreise durch Bayern"

München - Nach “Deutschland von oben“ kommt nun ein Film über Bayern aus der Vogelperspektive ins Kino. Regisseur Joseph Vilsmaier produzierte eine Liebeserklärung an seine Heimat.
"Bavaria - Traumreise durch Bayern"

"Bavaria - Traumreise durch Bayern"

München - Nach “Deutschland von oben“ kommt nun ein Film über Bayern aus der Vogelperspektive ins Kino. Regisseur Joseph Vilsmaier produzierte eine Liebeserklärung an seine Heimat.
"Bavaria - Traumreise durch Bayern"

"Ich dachte, ich bin im falschen Film"

München - Der gebürtige Münchner hat die Welt gesehen, ist jahrzehntelang kreuz und quer um den Globus gejettet. Doch seinen schlimmsten Airport-Albtraum hat Joseph Vilsmaier (71) nicht in Karatschi, Kathmandu oder Nowosibirsk durchgemacht, sondern am Flughafen München.
"Ich dachte, ich bin im falschen Film"

Bilder: Die Promis beim Bayerischen Filmpreis

Mit einer festlichen Gala wurden am Freitagabend im Münchner Prinzregententheater die Bayerischen Filmpreise verliehen. Dabei bevorzugte die Jury brisante Polit-Themen.
Bilder: Die Promis beim Bayerischen Filmpreis

Bayerischer Filmpreis für Vilsmaier und Sukowa

München - Großes Staraufgebot bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises: Ausgezeichnet wurde heuer unter anderem Barbara Sukowa (59, "Vision") und Regisseur Joseph Vilsmaier (“Nanga Parbat“).
Bayerischer Filmpreis für Vilsmaier und Sukowa