News-Ticker

Affenpocken in Deutschland: München und Berlin betroffen - WHO-Experte erklärt Ansteckungsweg

Die Bundeswehr bestätigt in München einen ersten Fall von Affenpocken in Deutschland. Auch Berlin ist betroffen. Ein Virologe vergleicht das Virus mit Corona.
Affenpocken in Deutschland: München und Berlin betroffen - WHO-Experte erklärt Ansteckungsweg
Verfassungsgericht: Einrichtungsbezogene Impflicht rechtlich zulässig

Impflicht in Pflege und Gesundheitswesen

Verfassungsgericht: Einrichtungsbezogene Impflicht rechtlich zulässig
Verfassungsgericht: Einrichtungsbezogene Impflicht rechtlich zulässig
Gescheiterte Impfpflicht: Lauterbach klagt Union an - schon beinahe peinlich

Merkur-Kommentar

Gescheiterte Impfpflicht: Lauterbach klagt Union an - schon beinahe peinlich
Gescheiterte Impfpflicht: Lauterbach klagt Union an - schon beinahe peinlich

Corona-Sorgen

Lauterbach warnt vor Delta-Rückkehr – und will Impfstoff-Strategie wechseln: „Wird sehr teuer“

Karl Lauterbach warnt wegen einer Studie aus Israel vor der Rückkehr der Delta-Variante zum Herbst. Die wirtschaftlichen Folgen könnten unbezahlbar sein.
Lauterbach warnt vor Delta-Rückkehr – und will Impfstoff-Strategie wechseln: „Wird sehr teuer“

Ex-post-Triage „trauriger Höhepunkt“

Triage-Gesetz: Grüne und Patientenschützer sehen in Lauterbachs Entwurf „Tabubruch“

Ein Gesetz soll künftig die pandemiebedingte Triage regeln. Der Entwurf des Gesundheitsministeriums sorgt für Kritik von Politikern und Experten.
Triage-Gesetz: Grüne und Patientenschützer sehen in Lauterbachs Entwurf „Tabubruch“

„Zwischenspurt“

Elektronische Patientenakten und kontrollierte Cannabis-Freigabe: Lauterbach arbeitet an neuen Gesetzen

Die Corona-Lage ist derzeit entspannter. Nun will Gesundheitsminister Karl Lauterbach diese Zeit für neue Gesetze zur medizinischen Versorgung nutzen.
Elektronische Patientenakten und kontrollierte Cannabis-Freigabe: Lauterbach arbeitet an neuen Gesetzen

Omikron-Variante BA.4 und BA.5

Anstieg der Corona-Zahlen in Südafrika: So bedrohlich sind die neuen Omikron-Geschwister für Deutschland

Die zwei Omikron-Subtypen BA.4 und BA.5 halten Südafrika in Atem – dort verursachen sie derzeit einen Anstieg der Infektionszahlen. Wie ist die Lage in Deutschland?
Anstieg der Corona-Zahlen in Südafrika: So bedrohlich sind die neuen Omikron-Geschwister für Deutschland

Corona-Pandemie in Deutschland

Verkürzte Corona-Isolation: Lauterbach erklärt Details der „Lösung mit Augenmaß“

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach informiert auf Pressekonferenz in Berlin über die neue Krankenhaus-Kommission und über die Änderung bei der Corona-Isolationspflicht.
Verkürzte Corona-Isolation: Lauterbach erklärt Details der „Lösung mit Augenmaß“

Lockerungen

Nach verkürzter Corona-Isolation: Test dringend empfohlen

Die nächsten Corona-Lockerungen: Wenn man sich infiziert hat, muss man sich nicht mehr so lange wie bisher zu Hause absondern. Ausdrücklich angeraten wird aber noch ein finaler Sicherheits-Check.
Nach verkürzter Corona-Isolation: Test dringend empfohlen

Es geht um die Aufarbeitung

Christian Drosten: Rückzug aus Corona-Expertenrat - Lauterbach sieht „schweren Verlust“

Virologe Christian Drosten zieht sich von einem wichtigen Posten zurück. Zuvor traf Gesundheitsminister Karl Lauterbach eine fragwürdige Entscheidung. Es geht um Corona-Maßnahmen.
Christian Drosten: Rückzug aus Corona-Expertenrat - Lauterbach sieht „schweren Verlust“

Merkur-Interview

Lauterbach „muss endlich Hausaufgaben machen“ – Holetschek rügt herbe Ampel-Versäumnisse

Klaus Holetschek, bayrischer Gesundheitsminister, spricht über Versäumnisse des Bundes-Gesundheitsministeriums und appelliert an Karl Lauterbach.
Lauterbach „muss endlich Hausaufgaben machen“ – Holetschek rügt herbe Ampel-Versäumnisse

Exklusiv

„Fatal“: Holetschek äußert deutliche Kritik an Lauterbach

In Sachen Corona-Pandemie hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek jetzt sehr deutliche Kritik an Gesundheitsminister Karl Lauterbach geäußert.
„Fatal“: Holetschek äußert deutliche Kritik an Lauterbach

Extremistische Chatgruppe

Geplante Lauterbach-Entführung: Generalstaatsanwaltschaft nimmt Ermittlungen auf - „Terroristische Vereinigung“

Weil eine Gruppe Rechtsextremer mutmaßlich die Entführung von Gesundheitsminister Karl Lauterbach geplant haben soll, hat die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen.
Geplante Lauterbach-Entführung: Generalstaatsanwaltschaft nimmt Ermittlungen auf - „Terroristische Vereinigung“

Triage

Lauterbach: Behandlungsabbruch wird nicht erlaubt

In der Corona-Pandemie war das Thema Triage wegen teils ausgelasteter Intensivstationen in den Fokus gerückt. Nun hat der Bundesgesundheitsminister einen gesetzlichen Rahmen in Aussicht gestellt.
Lauterbach: Behandlungsabbruch wird nicht erlaubt

Falschbehauptungen

Wie deutschen Politikern eine Nazi-Historie angedichtet wird

Russland behauptet fälschlicherweise, die Ukraine werde von Nazis beherrscht. Einige versuchen nun, auch deutsche Politiker mit dieser Masche zu verunglimpfen. Was an den Behauptungen dran ist.
Wie deutschen Politikern eine Nazi-Historie angedichtet wird

"Trauriger Höhepunkt"

Triage-Gesetz: Kritik an Lauterbachs Entwurf

Die Grünen und die Stiftung Patientenschutz haben Kritik an dem von Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Entwurf für zur Triage-Gesetz bei einer Pandemie kritisiert.
Triage-Gesetz: Kritik an Lauterbachs Entwurf

Coronavirus in Deutschland

Lauterbach: Impflicht in Pflege und Kliniken bleibt

Gesundheitsminister Karl Lauterbach hat die Impflicht für Beschäftigte in Pflege und Kliniken nochmals bekräftigt. Außerdem soll das Freitesten nach Corona-Infektion für diese Berufsgruppen verpflichtend sein.
Lauterbach: Impflicht in Pflege und Kliniken bleibt

Pandemie

Lauterbach für Negativtest nach verkürzter Corona-Isolation

Die meisten staatlichen Corona-Alltagsauflagen sind gefallen. Künftig soll auch die verpflichtende Absonderung nicht mehr so lange dauern, wenn man infiziert ist. Und was ist mit abschließenden Freitests?
Lauterbach für Negativtest nach verkürzter Corona-Isolation

Pandemie-Ticker für den Freistaat

Corona in Bayern: Zahl der Neuansteckungen steigt im Vergleich zur Vorwoche drastisch an

In Bayern gibt es massive Kritik an der Teil-Impfpflicht. Die Inzidenz steigt weiter an. Der Corona-Überblick für Bayern.
Corona in Bayern: Zahl der Neuansteckungen steigt im Vergleich zur Vorwoche drastisch an

Extremismus

Geplante Lauterbach-Entführung: Bundesanwaltschaft ermittelt

Gegen die mutmaßlichen Planer einer Entführung von Minister Lauterbach ermittelt nun die Bundesanwaltschaft. Die Gruppe soll auch die Tötung von Lauterbachs Bodyguards erwogen haben.
Geplante Lauterbach-Entführung: Bundesanwaltschaft ermittelt

Pandemie

Letzte strenge Corona-Auflagen enden - Meldezahlen schwanken

Die amtlich gemeldeten Zahlen geben aktuell kein eindeutiges Bild der Corona-Lage her - gerade kletterte die Inzidenz um fast 120 Punkte an einem Tag. Verbliebene gesetzliche Alltagsbeschränkungen laufen aus.
Letzte strenge Corona-Auflagen enden - Meldezahlen schwanken

„Affinitätsreifung“ von etwa einem halben Jahr

Zweiter Corona-Booster? Experte erläutert, warum man damit „gut bis zum Herbst“ warten könne

Die Frage nach einer vierten Dosis des Covid-Vakzins spaltet die Wissenschaft. Andreas Radbruch argumentiert mit der Qualität der Antikörper gegen das Virus.
Zweiter Corona-Booster? Experte erläutert, warum man damit „gut bis zum Herbst“ warten könne

Neueste Erkenntnisse

Long-Covid: Lauterbach stellt nach Coronavirus-Studie neue Forderung - „75 Prozent ein Jahr später noch nicht gesund“

Trotz Kritik an seiner Arbeit als Bundesgesundheitsminister warnt Karl Lauterbach weiter nachdrücklich vor Corona-Infektionen und ihren Folgen. Diesmal verweist der SPD-Politiker auf eine Studie zu Long-Covid.
Long-Covid: Lauterbach stellt nach Coronavirus-Studie neue Forderung - „75 Prozent ein Jahr später noch nicht gesund“