Cathy Hummels & Co.

Influencer: Informationen oder Schleichwerbung? Darum geht es im aktuellen Prozess vor dem BGH

Die Branche hofft auf Klarheit: Wann müssen Influencer ihre Beiträge als Werbung kennzeichnen? Der BGH prüft nun anhand von drei Fällen, darunter Cathy Hummels.
Influencer: Informationen oder Schleichwerbung? Darum geht es im aktuellen Prozess vor dem BGH

„Blanker Griff in die Kasse“

Milliardenschwerer Steuerbetrug: BGH bestätigt Strafbarkeit von Cum-Ex-Geschäften
Milliardenschwerer Steuerbetrug: BGH bestätigt Strafbarkeit von Cum-Ex-Geschäften
In Karlsruhe geht erstmals ein Superrechner in Betrieb

„HoreKa“

In Karlsruhe geht erstmals ein Superrechner in Betrieb
In Karlsruhe geht erstmals ein Superrechner in Betrieb

Mit der Abwärme werden im Winter Büros beheizt

Neuer Super-Computer für deutsche Forscher: So schnell wie 150.000 Laptops

Am Freitag ist es so weit: Das Karlsruher Forschungsinstitut KIT nimmt den neuen Hochleistungsrechner „Horeka“ in Betrieb.
Neuer Super-Computer für deutsche Forscher: So schnell wie 150.000 Laptops

Delta-Variante

Corona-Ausbruch in Club: Reiserückkehrerin aus Mallorca infiziert dutzende Party-Gäste

Eine Reiserückkehrerin aus Mallorca hat offenbar einen Corona-Ausbruch in einem Nachtclub in Karlsruhe ausgelöst. Sie war vor dem Abflug nicht getestet.
Corona-Ausbruch in Club: Reiserückkehrerin aus Mallorca infiziert dutzende Party-Gäste

BGH klärt: Geldstrafen gegen Fußballclubs bei Fankarawallen

Wegen Bengalos und anderer Pyrotechnik im Fanblock müssen Fußballvereine regelmäßig hohe Strafen zahlen - aber jetzt stellt Regionalligist FC Carl Zeiss Jena die Praxis grundsätzlich infrage. Der Verein wehrt sich seit 2018 gegen eine vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) verhängte Strafe, inzwischen in höchster Instanz: Am Donnerstag verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe den Fall.
BGH klärt: Geldstrafen gegen Fußballclubs bei Fankarawallen

BGH urteilt über Millionen-Einziehung bei Waffenhersteller

Der Bundesgerichtshof entscheidet heute Nachmittag (14.00 Uhr) über eine gerichtlich angeordnete Einziehung von 11,1 Millionen Euro bei drei Gesellschaften des Waffenherstellers Sig Sauer. So hoch waren nach Auffassung des Kieler Landgerichts die Umsatzerlöse aus illegalen Waffenlieferungen nach Kolumbien. Dagegen haben die Gesellschaften Revision eingelegt (Az.
BGH urteilt über Millionen-Einziehung bei Waffenhersteller

Keine Entschädigung nach Dienstreise in Risikogebiet

Wer seine Mitarbeiter nach einer Dienstreise in ein Corona-Risikogebiet in der folgenden Quarantäne den Lohn fortzahlt, kann sich das Geld nicht vom Land zurückholen. Das Karlsruher Verwaltungsgericht wies in einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil die Klage eines Maschinenbauunternehmens ab. Damit sei erstmals eine Klage auf Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz entschieden worden, hieß es in der Mitteilung.
Keine Entschädigung nach Dienstreise in Risikogebiet

Fuchswelpe „Diego“

Frau aus Karlsruhe hält Fuchswelpe als Haustier - Polizei nimmt ihn ihr weg und ermittelt

Füchse werden normalerweise nicht als Haustiere gehalten. Weil eine Frau aus Karlsruhe das dennoch tat, ermittelt nun die Polizei.
Frau aus Karlsruhe hält Fuchswelpe als Haustier - Polizei nimmt ihn ihr weg und ermittelt

Anleger haben im Streit um Solarmodule gute Chancen

Karlsruhe - Die rechtliche Einordnung einer großen Photovoltaikanlage in Bayern bereitet den Richterinnen und Richtern des Bundesgerichtshofs (BGH) Kopfzerbrechen. Was technisch klingt, hat für etliche Kapitalanlegerinnen und -anleger finanzielle Bedeutung: Sie hatten über die inzwischen insolvente Dachgesellschaft einzelne Solarmodule gekauft - und jetzt ist unklar, ob sie ihnen weiter gehören oder der Insolvenzverwalter Zugriff hat.
Anleger haben im Streit um Solarmodule gute Chancen