Achtung, Stolperfalle

Schnelltest-Versprechen und Corona-Impfungen - Droht Bundesregierung die nächste Schmach?

Deutschland ist weit davon entfernt, das Coronavirus zu bändigen. Das weitere Vorgehen der Bundesregierung lässt mutmaßen, dass das Ende der Pandemie noch dauern wird.
Schnelltest-Versprechen und Corona-Impfungen - Droht Bundesregierung die nächste Schmach?

AU-Bescheinigung

Neu bei Arbeitsunfähigkeit: „Gelber Schein“ wird 2021 abgeschafft
Neu bei Arbeitsunfähigkeit: „Gelber Schein“ wird 2021 abgeschafft

Praxen beklagen „Lawine“ von Gesetzen

Kassenärzte schlagen Alarm: Psychische Symptome nehmen durch Corona-Maßnahmen signifikant zu
Kassenärzte schlagen Alarm: Psychische Symptome nehmen durch Corona-Maßnahmen signifikant zu

Kritik an Söder, Drosten und Lauterbach

„Wer infiziert ist, ist nicht krank“ – Hamburger Ärzte-Chef legt gegen Corona-Politik nach

Walter Plassmann, Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg, kritisierte zuletzt die ängstliche Corona-Politik. Eine Fixierung auf Infektionszahlen macht für ihn keinen Sinn.
„Wer infiziert ist, ist nicht krank“ – Hamburger Ärzte-Chef legt gegen Corona-Politik nach

Streit über Kostenübernahme

Krankenkassen wollen Corona-Tests nicht mehr bezahlen - Ruhrgebiets-Städte ahnen Schlimmes: "Wirft uns weit zurück"

Den Coronavirus-Tests in vielen Ruhrgebiets-Städten droht das Aus. Bochum, Dortmund und Co. schlagen Alarm. Der Grund: Krankenkassen wollen nicht mehr zahlen.
Krankenkassen wollen Corona-Tests nicht mehr bezahlen - Ruhrgebiets-Städte ahnen Schlimmes: "Wirft uns weit zurück"

Schutz vor Viren im Wartezimmer

Arztbesuch in Coronavirus-Zeiten: Die Gefahr im Blick haben - das sollten Patienten jetzt beachten

Aus Angst vor dem Coronavirus sagen viele Patienten ihren Arztbesuch ab. Das kann gefährlich sein, Experten warnen davor und geben Tipps für den Termin beim Arzt.
Arztbesuch in Coronavirus-Zeiten: Die Gefahr im Blick haben - das sollten Patienten jetzt beachten

"Erst zu Ikea, dann in die Notfallambulanz"

Zusätzlich Geld zahlen für mehr Arztbesuche? Kritik von Funktionär entfacht Debatte

Für viele Patienten gehören regelmäßige Arztbesuche zum Leben. Dazu klagen Notaufnahmen über Menschen, die nur aus Bequemlichkeit anrücken. Daran könnte nun gerüttelt werden.
Zusätzlich Geld zahlen für mehr Arztbesuche? Kritik von Funktionär entfacht Debatte

Weiter Streit um Notarzt-Bezahlung

München - Weil die Kassen und kassenärztliche Vereinigung seit Monaten um bestimmte Abrechnungen streiten, erhalten Notärzte nicht mehr pünktlich ihr Honorar. Die fordern nun eine schnelle Lösung, doch die scheint in diesem Jahr nicht mehr in Sicht.
Weiter Streit um Notarzt-Bezahlung

Zahnärzte: Patienten müssen bluten

München - Ein Finanzstreit zwischen der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayern (KZVB) und der AOK schlägt jetzt auch auf die Patienten durch. Sie sollen Leistungen selbst zahlen.
Zahnärzte: Patienten müssen bluten

Wie finde ich einen Schmerztherapeuten?

Der Begriff Schmerztherapie an sich ist nicht geschützt. Deshalb darf sich im Prinzip jeder so bezeichnen. Man muss als Patient also genau wissen, welche Qualifikation sich hinter der jeweiligen Bezeichnung verbirgt.
Wie finde ich einen Schmerztherapeuten?

Neuer Ärger: Ärzte fürchten Rückzahlungen

München - In einem Brief an die Mediziner warnt die Kassenärztliche Vereinigung vor Einbußen. Der Grund: Es gibt immer noch keine Einigung über die Fünf-Prozent-Schutzklausel.
Neuer Ärger: Ärzte fürchten Rückzahlungen

Interview mit Gesundheitsforscher Lauterbach

Gesundheitsforscher: "Unethisch und dumm"

München - Die Gesundheitsreform ist schon nach zwei Monaten gescheitert, meint Prof. Karl Lauterbach, Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomie an der Universität Köln und einst Mitglied der Verhandlungskommission zum neuen Gesundheitsfonds.
Gesundheitsforscher: "Unethisch und dumm"

Interview

„Wir Fachärzte werden ausgehungert“

Bei den niedergelassenen Fachärzten liegen die Nerven blank. Seit 1. Januar regelt ein neues System das Honorar, das sie für gesetzlich versicherte Patienten erhalten. Viele fürchten um ihre Existenz und reagieren mit massiven Protesten. Wir sprachen mit dem Vorsitzenden der Gemeinschaft Fachärztlicher Berufsverbands, Dr. Thomas Scharmann.
„Wir Fachärzte werden ausgehungert“

Kompromiss im Ärzte-Streit

München - Gesundheitsminister Söder: Kein Mediziner in Bayern wird mehr als 5 Prozent verlieren.
Kompromiss im Ärzte-Streit
Söder: Gefahr von Praxisschließungen vorerst gebannt
München - Gesundheitsminister Markus Söder (CSU) sieht die Gefahr von Praxisschließungen in Bayern gebannt. Fachärzte, Krankenkassen und Kassenärztliche Vereinigung (KVB) haben nach seinen Worten ein Abkommen geschlossen, das die befürchten drastischen Einkommensverluste mancher Facharztgruppen verhindern soll.
Söder: Gefahr von Praxisschließungen vorerst gebannt

Ärzte-Streit

Ausgleich für Einbußen
München - Praxisärzte mit massiven Einbußen durch die Honorarreform sollen einen Ausgleich bekommen. Dies hat der Einheitliche Bewertungsausschuss in Berlin beschlossen.
Ausgleich für Einbußen