Drohende Eskalation der Ukraine-Krise: Blinken trifft ukrainischen Präsidenten Selenskyj

Besuch in Kiew

Drohende Eskalation der Ukraine-Krise: Blinken trifft ukrainischen Präsidenten Selenskyj

Angesichts einer drohenden Eskalation der Ukraine-Krise trifft US-Außenminister Antony Blinken am Mittwoch in Kiew den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj.
Drohende Eskalation der Ukraine-Krise: Blinken trifft ukrainischen Präsidenten Selenskyj
Ukraine-Konflikt: US-Außenminister Antony Blinken landet zu Gesprächen in Kiew

Spannungen im Ukraine-Konflikt

Ukraine-Konflikt: US-Außenminister Antony Blinken landet zu Gesprächen in Kiew
Ukraine-Konflikt: US-Außenminister Antony Blinken landet zu Gesprächen in Kiew
Ukraine-Konflikt: Baerbock will "ernsthaften Dialog"

Vor Abreise nach Kiew

Ukraine-Konflikt: Baerbock will "ernsthaften Dialog"
Ukraine-Konflikt: Baerbock will "ernsthaften Dialog"

Russland-Ukraine-Krise

Baerbock: Ukraine- und Russland-Besuch nächste Woche

Mitten in der Krise zwischen Russland und der Ukraine reist Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) an diesem Montag und Dienstag zu Antrittsbesuchen nach Kiew und Moskau.
Baerbock: Ukraine- und Russland-Besuch nächste Woche

Crailsheim bricht im FIBA Europe Cup in der Schlussphase ein

Die Basketballer der Hakro Merlins Crailsheim haben im FIBA Europe Cup ihre erste Auswärtsniederlage kassiert. Sie unterlagen, nachdem sie die Vorrunde mit drei Erfolgen in fremder Halle und als Sieger der Gruppe G abgeschlossen hatten, am Mittwochabend mit 71:73 (39:36) bei Kiew Basket. Mit einer Bilanz von nunmehr 1:2-Siegen verpassten es die Crailsheimer, am Club aus der ukrainischen Hauptstadt vorbeizuziehen.
Crailsheim bricht im FIBA Europe Cup in der Schlussphase ein

Drohen weitere Ausfälle? Nianzou und Hernández angeschlagen

Der FC Bayern München muss anderthalb Wochen vor dem Bundesliga-Gipfel gegen Borussia Dortmund zwei weitere Ausfälle fürchten. Ob den angeschlagen ausgewechselten Lucas Hernández und Tanguy Nianzou eine Verletzungspause droht, vermochte Nagelsmann in der Nacht zum Mittwoch aber noch nicht zu prognostizieren.
Drohen weitere Ausfälle? Nianzou und Hernández angeschlagen

FCB „beißt“ sich zum Sieg: „Gratwanderung“ für Nagelsmann

Gleich nach dem gesicherten Gruppensieg in der Champions League muss sich Trainer Julian Nagelsmann wieder mit Fragen zum Impfstatus seiner Stars auseinandersetzen. Die rechte Kunde vom Piks würde ihn freuen. Zwei weitere verletzungsbedingte Ausfälle drohen.
FCB „beißt“ sich zum Sieg: „Gratwanderung“ für Nagelsmann

Gnabry und Musiala geimpft? Nagelsmann zurückhaltend

In die Impf-Debatte beim FC Bayern München kommt neue Bewegung. Nach Informationen des „Kicker“ sollen sich die Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry und Jamal Musiala, die derzeit wegen einer Corona-Quarantäne ausfallen, inzwischen gegen das Virus impfen lassen haben. „Ich kann das noch nicht bestätigen“, sagte Trainer Julian Nagelsmann am Dienstag nach dem 2:
Gnabry und Musiala geimpft? Nagelsmann zurückhaltend

Nagelsmann zu Bayerns Impfsorgen: Kommt auf die Zukunft an

Julian Nagelsmann hofft, dass die Titelambitionen des FC Bayern München nicht durch weitere Quarantäne-Ausfälle beeinträchtigt werden. „Es kommt immer darauf an, wie es sich in Zukunft gestaltet. Wenn natürlich die Spieler weiterhin in Quarantäne müssen, wenn sie ungeimpft sind, dann hat das immer eine kleine Gefahr für die Saisonziele“, sagte der Trainer des deutschen Fußball-Meisters am Dienstagabend bei DAZN.
Nagelsmann zu Bayerns Impfsorgen: Kommt auf die Zukunft an

FC Bayern mit Coman gegen Kiew - Sabitzer fehlt verletzt

Mit Rückkehrer Kingsley Coman bestreitet der FC Bayern München sein Gruppenspiel in der Champions League gegen Dynamo Kiew. Der Flügelspieler, der zuletzt beim 1:2 in Augsburg wegen muskulärer Probleme gefehlt hatte, soll am Dienstag in der Ukraine helfen, den vorzeitigen Gruppensieg des deutschen Fußball-Serienmeisters zu sichern. Nicht im Aufgebot steht dagegen Marcel Sabitzer.
FC Bayern mit Coman gegen Kiew - Sabitzer fehlt verletzt