Rätselraten geht weiter

Tengelmann: Familien-Streit um milliardenschweren Unternehmer beigelegt – doch wichtigste Frage bleibt offen


Der Milliardär Karl-Erivan Haub ist vor drei Jahren bei einer Skitour unter mysteriösen Umständen verschwunden. Seither tobt ein Streit um Einfluss und Geld. Jetzt gibt es die lang ersehnte Lösung.
Tengelmann: Familien-Streit um milliardenschweren Unternehmer beigelegt – doch wichtigste Frage bleibt offen

Deal von der Pandemie beeinflusst

Große Änderung für deutsche Discounter: Außergewöhnliche Besitzer-Rochade - Corona zeigt Wirkung
Große Änderung für deutsche Discounter: Außergewöhnliche Besitzer-Rochade - Corona zeigt Wirkung

Sechs Jahre nach Katastrophe

Pakistaner scheitert mit Klage gegen Kik wegen Fabrikbrand in Karachi
Pakistaner scheitert mit Klage gegen Kik wegen Fabrikbrand in Karachi

Mitarbeiterin verletzt

70-Jährige vermöbelt Angestellte einer KiK-Filiale und flüchtet

In Hamm hat eine 70-jährige Kundin eine Mitarbeiterin (19) geschlagen. Das Mädchen wurde verletzt. Die ältere Frau flüchtete und wird nun gesucht.
70-Jährige vermöbelt Angestellte einer KiK-Filiale und flüchtet

Afrika-Konferenz startet

Interview mit KiK-Chef: „Die Unfälle waren eine Belastung“

Der Textil-Discounter KiK stand wegen seiner schlechten Arbeitsbedingungen in Bangladesch oft unter Beschuss. Im Interview erklärt Chef Patrick Zahn, was sich verändert hat.
Interview mit KiK-Chef: „Die Unfälle waren eine Belastung“

Cannabis oder doch Palmen aufgedruckt?

Kik sorgt mit "Kiffersocken" für Skandal

Bönen - Der Textilriese Kik hat beim Design von Kindersocken ganz schön daneben gegriffen. Der alles andere als "handelsübliche" Aufdruck führte zu einem Shitstorm im Internet:
Kik sorgt mit "Kiffersocken" für Skandal

150 Helfer suchten nach Verletzten

Unglück bei Kik: Warum stürzte das Dach ein?

Schrobenhausen - In einem Bekleidungsgeschäft in Oberbayern kracht das Dach teilweise ein - noch während Kunden dort einkaufen. Gutachter suchen jetzt nach der Ursache des Unglücks.
Unglück bei Kik: Warum stürzte das Dach ein?

Zwei Jahre nach Brand in Pakistan

Kik soll Opfern von Fabrik-Feuer mehr zahlen

Berlin - Die Arbeiter in der Textilfabrik in Pakistan hatten keine Chance, aus dem brennenden Gebäude zu entkommen. Der Opferanwalt dringt auf eine höhere Entschädigung.
Kik soll Opfern von Fabrik-Feuer mehr zahlen

Summe verdoppelt

Fabrikeinsturz: Kik zahlt mehr in Opfer-Fonds

Bönen - Die Billigmodekette Kik will ihren Beitrag zum Entschädigungsfonds für Opfer und Angehörige des Unglücks in der Rana-Plaza-Textilfabrik vom vergangenen Jahr verdoppeln.
Fabrikeinsturz: Kik zahlt mehr in Opfer-Fonds

Sie produzierten auch für Kik und C&A

Feuer in Textilfabrik: 115 Menschen sterben

Dhaka - Etwa 1000 Menschen befanden sich in einer Textilfabrik in Bangladesch, als dort ein Großbrand ausbrach. Mindestens 115 Menschen starben. Die Fabrik produzierte auch für C&A und Kik.
Feuer in Textilfabrik: 115 Menschen sterben