ÜB Dachau nominiert Kandidat für die OB-Wahl

„Der Gampenrieder macht’s“

Die Dachauer ÜB hat Peter Gampenrieder ins Rennen um das Oberbürgermeisteramt geschickt. Der 47-Jährige präsentierte bei seiner Nominierungsversammlung feste Überzeugungen.
„Der Gampenrieder macht’s“
Grüne wollen Landkreis erobern

Grüne Kandidatin im Landratswahlkampf?

Grüne wollen Landkreis erobern

Die Grünen planen mit einer Kandidatin in den Landratswahlkampf zu ziehen. Das verriet der neue Sprecher des Kreisverbands der Partei, Richard Seidl, nach seiner Wahl bei der Kreisversammlung.
Grüne wollen Landkreis erobern
Hubert Böck (SPD) aus Indersdorf will Landrat werden

Löwls erster Herausforderer steht fest

Hubert Böck (SPD) aus Indersdorf will Landrat werden

Einstimmig hat der Vorstand der SPD im Landkreis Dachau seinen Vorsitzenden, den Zweiten Bürgermeister von Markt Indersdorf, Hubert Böck zum Kandidaten für die Landratswahl im März 2020 gewählt.
Hubert Böck (SPD) aus Indersdorf will Landrat werden
Junghans tritt an

FDP-Kandidat ums Bürgermeisteramt in Petershausen

Junghans tritt an

Jürgen Junghans bewirbt sich um das Bürgermeisteramt in Petershausen. Wie der FDP-Kreisvorsitzende Christian Stangl mitteilt, werde Junghans bei der Kommunalwahl 2020 antreten.
Junghans tritt an
Kommunalwahl in Schwabhausen: Freie Wähler nominieren Wolfgang Hörl

Der nächste Kandidat geht ins Rennen

Kommunalwahl in Schwabhausen: Freie Wähler nominieren Wolfgang Hörl

Der zweite Kandidat geht ins Rennen um das Bürgermeisteramt in Schwabhausen: Die Freien Wähler haben jetzt Wolfgang Hörl vom Bürgerblock Arnbach nominiert. 
Kommunalwahl in Schwabhausen: Freie Wähler nominieren Wolfgang Hörl
„Löwl ist genau der Richtige für dieses Amt!“

Kommunalwahl 2020

„Löwl ist genau der Richtige für dieses Amt!“

2014 kam er ins Amt, und dort soll er nach Ansicht des CSU-Kreisvorstands auch bleiben: Einstimmig wurde Stefan Löwl für die Landratswahl 2020 nominiert. Der Vorstand ist voll des Lobes, was den Amtsinhaber betrifft.
„Löwl ist genau der Richtige für dieses Amt!“