Hauke Stöwsand will Stefan Löwl ablösen

Kreis-ÖDP schickt erstmals seit 1989 wieder Landratskandidaten ins Rennen

Hauke Stöwsand will Stefan Löwl ablösen

Kreis-ÖDP schickt erstmals seit 1989 wieder Landratskandidaten ins Rennen: Hauke Stöwsand will Stefan Löwl ablösen.
Hauke Stöwsand will Stefan Löwl ablösen
Die Interessen Feldgedings vertreten

Kommunalwahl

Die Interessen Feldgedings vertreten

Freie Wählergemeinschaft Feldgeding hat ihre Gemeinderatskandidaten aufgestellt. Was die Bürgermeisterwahl 2020 betrifft, gab es auf der Versammlung eine klare Aussage.
Die Interessen Feldgedings vertreten
Nur Christoph Hardt macht weiter

Kommunalwahl 2020/Hilgertshausen-Tandern: Bürgerliste nominiert

Nur Christoph Hardt macht weiter

Die Bürgerliste Tandern (BL) hat im Sportheim ihre Liste für die Gemeinderatswahl im kommenden Jahr aufgestellt.
Nur Christoph Hardt macht weiter
Die BfD wollen in den Stadtrat

Kommunalwahl 2020/Dachau: BfD stellen Liste auf

Die BfD wollen in den Stadtrat

Die politische Gruppierung Bürger für Dachau (BfD) wird bei der Stadtratswahl im kommenden Frühjahr wieder mit einer eigenen Liste antreten.
Die BfD wollen in den Stadtrat
Bürgerstimme Haimhausen stellt Bürgermeisterkandidaten auf

Detlef Wiese tritt an

Bürgerstimme Haimhausen stellt Bürgermeisterkandidaten auf

Die Bürgerstimme Haimhausen stellt erstmals einen Bürgermeisterkandidaten auf: Detlef Wiese (56) wird bei der Kommunalwahl 2020 gegen Amtsinhaber Peter Felbermeier (CSU) und Sabrina Spallek (Die Grünen) antreten.
Bürgerstimme Haimhausen stellt Bürgermeisterkandidaten auf
FDP wünscht sich mehr Frauen

Die Liberalen präsentieren ihre Kreistagsliste – Wahlprogramm wird noch erarbeitet

FDP wünscht sich mehr Frauen

Die Liberalen präsentieren ihre Kreistagsliste – und wünschen sich in Zukunft mehr Frauen im Team. Das Wahlprogramm wird noch erarbeitet
FDP wünscht sich mehr Frauen
Erdweger SPD präsentiert Kandidaten

In zwei Wochen werden die Schwerpunkte für die Wahl festgelegt

Erdweger SPD präsentiert Kandidaten

Der SPD-Ortsverein Erdweg hat in einer Mitgliederversammlung seine Kandidaten für die kommende Gemeinderatswahl 2020 aufgestellt.
Erdweger SPD präsentiert Kandidaten
Nur sechs SPD-Kandidaten

Kommunalwahl 2020/Weichs: Sechs SPD-Bewerber

Nur sechs SPD-Kandidaten

Nur sechs Namen stehen auf der Liste der SPD für die Wahl des Weichser Gemeinderats.
Nur sechs SPD-Kandidaten
FDP nominiert Jürgen Junghans

Kommunalwahl 2020

FDP nominiert Jürgen Junghans

Die FDP Petershausen hat Jürgen Junghans zum Bürgermeisterkandidaten gekürt. Der ehemalige CSU-Mann steht zudem ganz oben auf der Kandidatenliste zur Gemeinderatswahl - und für die gibt die FDP ein klares Ziel aus.
FDP nominiert Jürgen Junghans

Wählergemeinschaft Eisolzried-Lauterbach-Kreuzholzhausen - Neue Köpfe, altes Ziel: fünf Sitze

Die Wählergemeinschaft Eisolzried-Lauterbach-Kreuzholzhausen hat ihre Kandidaten nominiert - mit neuen Köpfen.
Wählergemeinschaft Eisolzried-Lauterbach-Kreuzholzhausen - Neue Köpfe, altes Ziel: fünf Sitze
FWK: Versammlung geplatzt

Verärgerung, Ratlosigkeit, Frustration in KLeinberghofen

FWK: Versammlung geplatzt

Verärgerung, Ratlosigkeit, Frustration – das waren die Reaktionen bei der Aufstellungsversammlung der Freien Wählergemeinschaft Kleinberghofen. Die am Ende gar nicht stattfand. Mangels Interesse.
FWK: Versammlung geplatzt
Überparteiliche Wählergemeinschaft Haimhausen will im Sinne von Theo Thönnißen weitermachen

Überparteiliche Wählergemeinschaft Haimhausen will im Sinne von Theo Thönnißen weitermachen

Die Überparteiliche Wählergemeinschaft Haimhausen hat ihre 14 Kandidaten für die Kommunalwahl präsentiert.
Überparteiliche Wählergemeinschaft Haimhausen will im Sinne von Theo Thönnißen weitermachen
Bündnis für Dachau tritt landkreisweit an

Wählergruppe stellt 70 Kandidaten für die Kreistagswahl im März 2020 auf

Bündnis für Dachau tritt landkreisweit an

Das Bündnis für Dachau ist bislang nur bei den Stadtratswahlen in Dachau angetreten. Nun will es auch Wähler in den anderen Gemeinden des Landkreises gewinnen: Für die Kreistagswahlen im März wurden 70 Kandidaten nominiert.
Bündnis für Dachau tritt landkreisweit an
Historische Kooperation

Kommunalwahlkampf 2020/Hilgertshausen-Tandern: CSU marschiert zusammen

Historische Kooperation

Die CSU-Ortsverbände von Hilgertshausen und Tandern haben am Montagabend im Fottner-Saal in Thalmannsdorf erstmals eine gemeinsame Liste für die anstehende Gemeinderatswahl 2020 aufgestellt.
Historische Kooperation
Allgemeine Wählergruppe Pfaffenhofen stellt 14 Gemeinderatskandidaten auf

AWG verzichtet auf einen Bürgermeisterkandidaten

Allgemeine Wählergruppe Pfaffenhofen stellt 14 Gemeinderatskandidaten auf

Die Allgemeine Wählergruppe Pfaffenhofen/Glonn (AWG) hat im Gasthaus Kolchida (ehemals Staffler) in Egenburg ihre Gemeinderatskandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 aufgestellt. Auf einen eigenen Bürgermeisterkandidaten verzichtet die Wählergruppe.
Allgemeine Wählergruppe Pfaffenhofen stellt 14 Gemeinderatskandidaten auf
Nahezu 100 Prozent für Michael Reiter

Kommunalwahl 2020/Altomünster: Michael Reiter kandidiert

Nahezu 100 Prozent für Michael Reiter

Michael Reiter ist Kandidat der Freien Wähler Altomünster für das Bürgermeisteramt. In einer vierstündigen Nominierungsversammlung wurden zudem 21 Kandidaten für den Gemeinderat aufgestellt.
Nahezu 100 Prozent für Michael Reiter
CSU Bergkirchen nominiert Gemeinderatskandidaten

Eine gut vernetzte Truppe

CSU Bergkirchen nominiert Gemeinderatskandidaten

Die CSU Bergkirchen hat ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl aufgestellt. Als Wahlleiter fungierte im Gasthaus Groß der CSU-Kreisvize Tobias Stephan. Die 22 Wahlberechtigten nahmen die Liste in Blockwahl einstimmig an. Derzeit hat die CSU fünf Sitze im Gemeinderat, daran soll sich nichts ändern.
CSU Bergkirchen nominiert Gemeinderatskandidaten
Eisenhofen setzt auf „starke Liste“

Kommunalwahl

Eisenhofen setzt auf „starke Liste“

21 Kandidaten hat die Überparteiliche Wählergemeinschaft Eisenhofen auf ihrer Liste. Darunter sind einige bereits bekannte Gesichter aus dem Gemeinderat Erdweg. Auf ein Ratsmitglied müssen die Überparteilichen aber schon bald verzichten.
Eisenhofen setzt auf „starke Liste“