Neue Getreideblockade - Moskau setzt ukrainischen Deal aus

Nach Drohnenangriffen

Neue Getreideblockade - Moskau setzt ukrainischen Deal aus

Das Getreideabkommen war im Ukraine-Krieg ein kleiner Hoffnungsschimmer. Doch immer wieder hat Russland damit gedroht, den Pakt wieder zu stoppen. Nun dient Moskau ein Angriff auf der Krim als Begründung dafür.
Neue Getreideblockade - Moskau setzt ukrainischen Deal aus
Ex-US-General Hodges: Befreiung der Krim bis Sommer möglich

Medienbericht

Ex-US-General Hodges: Befreiung der Krim bis Sommer möglich
Ex-US-General Hodges: Befreiung der Krim bis Sommer möglich
Massive Schäden nach Explosion auf Krim-Brücke

Ukraine-Krieg

Massive Schäden nach Explosion auf Krim-Brücke
Massive Schäden nach Explosion auf Krim-Brücke

Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der ukrainische Präsident Selenskyj betont, künftige Kriege seien nur mit einem Sieg über den russischen Aggressor zu verhindern. In Lyman wurde ein Massengrab entdeckt. Die Nachrichten im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Britischer Geheimdienst

Russland zieht U-Boote wegen Sicherheitslage von Krim ab

Noworossijsk statt Sewastopol: Russland verlegt nach Angaben aus London die U-Boote der Schwarzmeerflotte. Das hängt wohl auch mit der Art der ukrainischen Angriffe zusammen.
Russland zieht U-Boote wegen Sicherheitslage von Krim ab

Herbe Rückschläge für Putin-Militär

„Inkompetenz auf allen Ebenen“: Video soll Absturz von russischem Kampfjet zeigen - nach dem Start

Das russische Militär kassiert im Ukraine-Krieg schwere Rückschläge. Nun soll auch noch ein Kampfjet beim Start auf der Krim abgestürzt sein. Kiew teilt ein Video zu dem angeblichen Unfall.
„Inkompetenz auf allen Ebenen“: Video soll Absturz von russischem Kampfjet zeigen - nach dem Start

Halbinsel

Angriffe auf die Krim – ist Russland geschwächt?

Die Krim wurde im Ukraine-Krieg vermehrt Ziel von Drohnenangriffen. Explosionen erschütterten die Halbinsel. Könnte das Russlands Vormarsch schwächen?
Angriffe auf die Krim – ist Russland geschwächt?

„Russen werden sich zurückziehen“

Ukraine ändert Strategie: Sabotage? Militär-Schläge treffen russischen Nachschub - Experte glaubt an Wende

Die russischen Invasionstruppen geraten im Süden der Ukraine offenbar in Bedrängnis. Das hat wohl mit Raketenangriffen auf den Nachschub und mit Sabotage auf der Krim zu tun.
Ukraine ändert Strategie: Sabotage? Militär-Schläge treffen russischen Nachschub - Experte glaubt an Wende

Krieg gegen die Ukraine

Neue Explosion auf der Krim

Es ist bereits der dritte militärische Zwischenfall auf der von Russland annektierten Krim in diesem Sommer. Die jüngste Explosion ist symbolisch wichtig für Kiew - und ein Image-Desaster für Moskau.
Neue Explosion auf der Krim

Nach Explosionen

Ukraine warnt Russen vor Urlaub auf der Krim -„Unangenehm heißer Sommerurlaub“

Russische Touristen machten mitten im Krieg weiter Urlaub auf der annektierten Halbinsel Krim. Doch nach Explosionen warnt die Ukraine nun vor einem „unangenehm heißen Sommerurlaub“.
Ukraine warnt Russen vor Urlaub auf der Krim -„Unangenehm heißer Sommerurlaub“

Selenskyj gibt Versprechen

Rätsel um Krim-Explosionen: Ukraine verstrickt sich in Widersprüche - jetzt wird über neue Waffe spekuliert

Bilder von gewaltigen Explosionen auf der Halbinsel Krim, die in sozialen Netzwerken kursieren, geben Rätsel auf. Ist der Ukraine ein symbolträchtiger Angriff gegen Russland gelungen?
Rätsel um Krim-Explosionen: Ukraine verstrickt sich in Widersprüche - jetzt wird über neue Waffe spekuliert

Schwarzmeer-Halbinsel

Selenskyj: Krieg beginnt und endet mit der Krim

Am Dienstag haben Explosionen einen Militärstützpunkt auf der Krim schwer erschüttert. Beobachter gehen von einem ukrainischen Angriff aus. Kiew vermeldet nun, dass mindestens zehn Flugzeuge zerstört wurden.
Selenskyj: Krieg beginnt und endet mit der Krim

Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Präsident Selenskyj verspricht, die von Russland annektierte Krim zu befreien. Parallel werden von dort Explosionen gemeldet - US-Medien spekulieren über eine neue ukrainische Waffe. News im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Militär

Putins Kampfansage: Russland warnt USA mit Marine-Doktrin

Am Rande einer Parade mit Kriegsschiffen hat Putin Russland eine neue Marine-Doktrin verpasst. Der Staatsakt passte auch als indirekte Reaktion auf einen angeblichen Anschlag auf die Schwarzmeer-Flotte.
Putins Kampfansage: Russland warnt USA mit Marine-Doktrin

Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die Schwarzmeerflotte auf der Krim ist an Russlands Angriff auf die Ukraine beteiligt. Nach dem Verlust ihres Flaggschiffs ist die Flotte vorsichtig. Wird nun ihr Hauptquartier beschossen? Die Entwicklungen:
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine

Selenskyj verspricht Rückeroberung der Krim

„Natürlich werden wir auch unsere Krim befreien“, verspricht der ukrainische Präsident Selenskyj seinen Landsleuten. Russland hatte die Halbinsel im Schwarzen Meer 2014 militärisch besetzt.
Selenskyj verspricht Rückeroberung der Krim

Tourismus

Viele Hotels auf der Krim bleiben wegen Ukraine-Kriegs zu

Die von Russland annektierte Halbinsel Krim ist ein beliebtes Urlaubsziel bei vielen Russen. Doch die Folgen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine sind auch dort zu spüren.
Viele Hotels auf der Krim bleiben wegen Ukraine-Kriegs zu

Kriegsschiff

Der Untergang der „Moskwa“: Berichte über Tote

Eine Woche nach dem Untergang des russischen Kriegsschiffs „Moskwa“ feiert die Ukraine weiter den Erfolg. In Russland ist die Wut groß. Vor allem aber fragen Mütter und Väter sich, wo ihre Söhne sind.
Der Untergang der „Moskwa“: Berichte über Tote

Krieg in der Ukraine

Russland will Mariupol für sichere Landverbindung zur Krim

Die Jafenstadt Mariupol am Asowschen Meer ist besonders heftig umkämpft. Der Ziel der russischen Attacken wird jetzt von einem Offiziellen in Moskau benannt.
Russland will Mariupol für sichere Landverbindung zur Krim

Krieg gegen die Ukraine

Selenskyj: Russland als terroristischen Staat einstufen

„Wir werden uns nicht ergeben“, erklärt der ukrainische Präsident vor dem britischen Unterhaus. Selenskyjs Partei erklärt sich bereit, das Ziel des Nato-Beitritts zu verschieben - und nennt Bedingungen.
Selenskyj: Russland als terroristischen Staat einstufen

Säbelrasseln im Schwarzen Meer

Gefechtsbereit: Großangelegte Militärübung der russischen Schwarzmeerflotte

Mehr als 30 russische Kriegsschiffe unterschiedlicher Klassen haben im Schwarzen Meer ein weiteres Manöver unter Einsatz von Artillerie abgehalten.
Gefechtsbereit: Großangelegte Militärübung der russischen Schwarzmeerflotte

Merkur-Interview

Bundeswehr-Professor: Deutschland sollte Ukraine Waffen liefern - „Ich rede von Menschenleben“

Über die Lage in der Ukraine und den Baerbock-Besuch in Kiew und Moskau sprach der Merkur mit Professor Carlo Masala von der Bundeswehr-Uni in Neubiberg.
Bundeswehr-Professor: Deutschland sollte Ukraine Waffen liefern - „Ich rede von Menschenleben“

«Die Krim ist (...) de facto eine russische Krim»

Nach langem Zögern: Lukaschenko erkennt Halbinsel Krim erstmals als russisch an

Der autoritäre belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko hat die annektierte ukrainische Schwarzmeer-Halbinsel Krim nach langem Zögern erstmals als russisch anerkannt.
Nach langem Zögern: Lukaschenko erkennt Halbinsel Krim erstmals als russisch an