Krisenzeiten

Corona-Flaute: Bayerisches Bordell bietet irre Lösung - die es so wohl noch nie gab

Das Coronavirus ist für viele Branchen eine gefühlt unendliche Zerreißprobe. Dabei entstehen viele kreative Lösungen, um durch ungewöhnliche Wege das Geschäft zu beleben.
Corona-Flaute: Bayerisches Bordell bietet irre Lösung - die es so wohl noch nie gab

Erwin Schneider hatte bei A 94-Eröffnung Demonstranten beleidigt – Verfahren eingestellt

Altöttinger Landrat akzeptiert Geldauflage

Gut ein dreiviertel Jahr nach der feierlichen Eröffnung der Isentalautobahn ist ein politischer Eklat beim Festakt endlich auch juristisch aufgearbeitet.
Altöttinger Landrat akzeptiert Geldauflage
In Corona-Zeiten - Mit dem Auto durchs Festzelt: Drive-in-Dult begeistert sogar Gäste aus München

In Lederhosen und Dirndl

In Corona-Zeiten - Mit dem Auto durchs Festzelt: Drive-in-Dult begeistert sogar Gäste aus München

Das öffentliche Leben in Bayern ist aufgrund der Corona-Krise eingeschränkt, Veranstaltungen wurden abgesagt. Festwirte in Landshut hatten eine Idee.
In Corona-Zeiten - Mit dem Auto durchs Festzelt: Drive-in-Dult begeistert sogar Gäste aus München
Erdinger Immobilienkaufmann jetzt Handelsrichter

Florian Brandhuber  ans Landgericht Landshut berufen

Erdinger Immobilienkaufmann jetzt Handelsrichter

Der Erdinger Immobilien-Unternehmer Florian Brandhuber ist vom Landgericht Landshut zum neuen Handelsrichter berufen worden. Das berichtet Vorsitzender Richter und Pressesprecher Peter Pöhlmann. Die Urkunde erhielt der neue Handelsrichter aus den Händen von Landgerichtspräsident Andreas Wimmer.
Erdinger Immobilienkaufmann jetzt Handelsrichter
Verheerender Waldbrand bei Landshut - Feuerwehr-Großaufgebot kämpft gegen Flammen an 

1000 Quadratmeter betroffen

Verheerender Waldbrand bei Landshut - Feuerwehr-Großaufgebot kämpft gegen Flammen an 

In der bayerischen Gemeinde Baierbach ist es am Samstag zu einem schlimmen Waldbrand gekommen - im Anschluss gab es jedoch immerhin eine gute Nachricht.
Verheerender Waldbrand bei Landshut - Feuerwehr-Großaufgebot kämpft gegen Flammen an 
Verheerender Waldbrand bei Landshut - Feuerwehr-Großaufgebot kämpft gegen Flammen an 

1000 Quadratmeter betroffen

Verheerender Waldbrand bei Landshut - Feuerwehr-Großaufgebot kämpft gegen Flammen an 

In der bayerischen Gemeinde Baierbach ist es am Samstag zu einem schlimmen Waldbrand gekommen - im Anschluss gab es jedoch immerhin eine gute Nachricht.
Verheerender Waldbrand bei Landshut - Feuerwehr-Großaufgebot kämpft gegen Flammen an 
Tragödie in Landshut: Sohn und Vater sterben bei Brand - Jetzt folgen weitere traurige Nachrichten

Drama um siebenköpfige Familie

Tragödie in Landshut: Sohn und Vater sterben bei Brand - Jetzt folgen weitere traurige Nachrichten

Dramatischer Einsatz für die Feuerwehr im Landkreis Landshut. Sie rettete einen Vater und vier Kinder aus einem brennenden Haus - ein Vierjähriger starb. Nun gibt es weitere traurige Nachrichten.
Tragödie in Landshut: Sohn und Vater sterben bei Brand - Jetzt folgen weitere traurige Nachrichten
Tochter macht Mutter über Nacht zur Netzberühmtheit: „Ich wusste nicht, was sie getan hat“

Aus Mitleid

Tochter macht Mutter über Nacht zur Netzberühmtheit: „Ich wusste nicht, was sie getan hat“

Theresa S. aus Bayern hat einen Koch-Blog bei Instagram gegründet. Der habe mehr Follower nötig, befand die Tochter - und fasste einen Plan.
Tochter macht Mutter über Nacht zur Netzberühmtheit: „Ich wusste nicht, was sie getan hat“
Polizistin sichtet Todesanzeigen - und setzt dann einen perfiden Plan um

Zusammen mit ihrer Ex-Freundin

Polizistin sichtet Todesanzeigen - und setzt dann einen perfiden Plan um

Eine Polizistin sichtete in einer Zeitung Todesanzeigen. Zusammen mit ihrer Ex-Freundin setzte sie dann einen perfiden Plan um - und das war noch nicht alles.
Polizistin sichtet Todesanzeigen - und setzt dann einen perfiden Plan um
Prozess: Heroin statt Millionen-Erbe

Prozess: Heroin statt Millionen-Erbe

Auf der Jagd noch einer vermeintlichen 15 Millionen-Erbschaft reiste er um die Welt. Am Münchner Flughafen, wo nach der Landung aus Johannesburg drei Kilo Heroin in seinem Koffer entdeckt wurden, klickten bei dem 58-Jährigen aus Schleiz (Thüringen) die Handschellen. Jetzt musste er sich vor dem Landgericht Landshut verantworten. Der Mann wurde zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt.
Prozess: Heroin statt Millionen-Erbe