Harte Musik für harte Zeiten

Vor 40 Jahren: Neue Welle des Heavy Metal um 1980

Harte Musik für harte Zeiten

Vor 40 Jahren erfanden junge englische Bands eine neue, wegweisende Welle des Heavy Metal. Bands wie Iron Maiden und Motörhead schlossen den Hardrock mit Punk kurz - ihren Einfluss spürt man noch heute.
Harte Musik für harte Zeiten

Kurzkritik "Clean Your Clock"

Konzert-CD/DVD erschienen: Motörhead - die letzte Dröhnung
Konzert-CD/DVD erschienen: Motörhead - die letzte Dröhnung
Trauriges Jahr 2016: Wir vermissen diese verstorbenen Musiker

Serie von Todesfällen

Trauriges Jahr 2016: Wir vermissen diese verstorbenen Musiker
Trauriges Jahr 2016: Wir vermissen diese verstorbenen Musiker

Kein unausweichliches Schicksal

Das Krebsrisiko lässt sich senken

Das Krebsrisiko lässt sich senken - ein bösartiger Tumor muss kein Schicksal sein, so die Ansicht vieler Forscher. Der Lebensstil kann einen Einfluss haben.
Das Krebsrisiko lässt sich senken

Großer Abschied in L.A. und Live-Stream

Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister beerdigt

Los Angeles - Großer Abschied von Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister. Seine Fans durften per Live-Stream seine Trauerfeier in Los Angeles verfolgen.
Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister beerdigt

Fans sahen Trauerfeier online

Lemmy Kilmister von Motörhead: So war seine Trauerfeier

Los Angeles - Lemmy Kilmister ist am 28. Dezember gestorben, am Samstag nahmen Stars und Fans Abschied vom Motörhead-Sänger - in Los Angeles und per Live-Stream.
Lemmy Kilmister von Motörhead: So war seine Trauerfeier

Hommage an Motörhead-Sänger

Video: Lemmy Kilmister wirbt posthum als Anti-Milchbubi

London/Helsinki - Lemmy Kilmister liebte den Whisky und er hatte Humor. Deshalb drehte der Motörhead-Sänger kurz vor seinem Tod einen Werbeclip, der zu einer liebevollen posthumen Hommage wurde.
Video: Lemmy Kilmister wirbt posthum als Anti-Milchbubi

Online-Petition auf Change.org

Neues Element soll nach Motörhead-Sänger benannt werden

Los Angeles - Eines von vier neuen superschweren Elementen soll nach dem verstorbenen Rocker Lemmy Kilmister benannt werden. "Lemmy war eine Naturgewalt", so die Begründung.
Neues Element soll nach Motörhead-Sänger benannt werden

Motörhead-Sänger gestorben

Lebemann Lemmy Kilmister: Er starb an der Spielkonsole

Los Angeles - Zwei Tage nach seinem Geburtstag bekommt Rockstar Lemmy Kilmister die Schockdiagnose: Krebs. Nur wenige Tage danach ist er tot. Ein Nachruf auf einen der größten Musiker aller Zeiten.
Lebemann Lemmy Kilmister: Er starb an der Spielkonsole

Band verbreitet Nachricht auf Facebook

Lemmy Kilmister von Motörhead stirbt zwei Tage nach Krebs-Diagnose

Der Frontsänger der Heavy-Metal-Band Motörhead, Lemmy Kilmister, ist tot. Zwei Tage nach der Krebs-Diagnose. Diese traurige Nachricht postete die Gruppe nachts auf Facebook.
Lemmy Kilmister von Motörhead stirbt zwei Tage nach Krebs-Diagnose