Superstar Messi rettet Argentinien Remis gegen Uruguay

Testspiel in Tel Aviv

Superstar Messi rettet Argentinien Remis gegen Uruguay

Tel Aviv (dpa) - Mit einem verwandelten Strafstoß in der Nachspielzeit hat Weltfußballer Lionel Messi der argentinischen Nationalmannschaft im Testspiel gegen den Südamerika-Rivalen Uruguay noch ein Remis gerettet.
Superstar Messi rettet Argentinien Remis gegen Uruguay
Barcelona dank Messi Spitzenreiter - Real siegt ohne Kroos

Primera Division

Barcelona dank Messi Spitzenreiter - Real siegt ohne Kroos

Barcelona/Eibar (dpa) - Der FC Barcelona bleibt dank Lionel Messi Spitzenreiter in der spanischen Primera Division. Der Argentinier erzielte beim 4:1 (2:1)-Sieg der Katalanen gegen Celta Vigo drei Treffer (23. Minute/Elfmeter/45.+1/48.).
Barcelona dank Messi Spitzenreiter - Real siegt ohne Kroos
Lewandowski unterliegt bei Torjäger-Auszeichnung diesem Superstar - doch dessen süße Söhne stehlen ihm die Show

Süße Geste

Lewandowski unterliegt bei Torjäger-Auszeichnung diesem Superstar - doch dessen süße Söhne stehlen ihm die Show

Robert Lewandowski hatte auf diese Trophäe spekuliert, am Ende aber musste er sich einem anderem Superstar geschlagen geben. Bei der Preisverleihung stahlen ihm aber dessen Söhne die Show.
Lewandowski unterliegt bei Torjäger-Auszeichnung diesem Superstar - doch dessen süße Söhne stehlen ihm die Show
Messi diplomatisch: ter Stegen und Neuer sind "großartig"

Verleihung "Goldener Schuh"

Messi diplomatisch: ter Stegen und Neuer sind "großartig"

Berlin (dpa) - Argentiniens Fußball-Superstar Lionel Messi hat einige Marotten.
Messi diplomatisch: ter Stegen und Neuer sind "großartig"
DFB-Elf im Test: So endete Deutschland gegen Argentinien

Neuauflage des WM-Finals

DFB-Elf im Test: So endete Deutschland gegen Argentinien

Für das DFB-Team steht ein namhafter Test an. Am Mittwoch trifft eine junge deutsche Elf auf Argentinien. So endete das Spiel.
DFB-Elf im Test: So endete Deutschland gegen Argentinien
FIFA zum Unmut nach Messi-Wahl: Keine Zweifel an Richtigkeit

Weltfußballer-Abstimmung

FIFA zum Unmut nach Messi-Wahl: Keine Zweifel an Richtigkeit

Die Messi-Wahl zum Weltfußballer ist noch immer ein Thema. Nicaraguas Verband entschuldigt sich bei der FIFA für einen Verwaltungsfehler, nachdem ein anderer als der ausgewiesene Kapitän abgestimmt hatte. Die FIFA betont, dass das Resultat authentisch ist.
FIFA zum Unmut nach Messi-Wahl: Keine Zweifel an Richtigkeit
Betrug bei Weltfußballer-Wahl? Auch Sudan-Trainer wundert sich über seine Stimme

Wirbel um FIFA-Gala

Betrug bei Weltfußballer-Wahl? Auch Sudan-Trainer wundert sich über seine Stimme

Die Weltfußballer-Gala ist passé, die Ergebnisse bekannt. Nun sorgt ein Tweet eines Nationalspielers allerdings für Aufsehen. Auch ein Trainer meldete sich.
Betrug bei Weltfußballer-Wahl? Auch Sudan-Trainer wundert sich über seine Stimme
Lionel Messi: Weltfußballer verletzt ausgewechselt - Droht eine längere Pause?

Sorge beim FC Barcelona

Lionel Messi: Weltfußballer verletzt ausgewechselt - Droht eine längere Pause?

Lionel Messi ist zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden. Nur kurze Zeit später dann der Schock: Er musste gegen Vilarreal verletzt ausgewechselt werden.
Lionel Messi: Weltfußballer verletzt ausgewechselt - Droht eine längere Pause?
"Welttrainer" Klopp geehrt, aber bescheiden

Gala in Mailand

"Welttrainer" Klopp geehrt, aber bescheiden

Jürgen Klopp wird ausgezeichnet und eilt davon. Mit individuellen Auszeichnungen tut sich der frühere Bundesliga-Coach ohnehin schwer. Nicht aber mit Spenden für wohltätige Zwecke.
"Welttrainer" Klopp geehrt, aber bescheiden
Klopp zum Trainer des Jahres gewählt - Messi, Ronaldo und van Dijk erleben überraschende Fifa-Wahl

Liverpool-Coach der dritte deutsche Welttrainer

Klopp zum Trainer des Jahres gewählt - Messi, Ronaldo und van Dijk erleben überraschende Fifa-Wahl

Jürgen Klopp ist als dritter deutscher zum Welttrainer des Jahres gewählt worden. Den Titel als Weltfußballer holte sich Lionel Messi zurück.
Klopp zum Trainer des Jahres gewählt - Messi, Ronaldo und van Dijk erleben überraschende Fifa-Wahl