Von Sandrart übernimmt Befehl an der Nordostflanke der Nato

Von Sandrart übernimmt Befehl an der Nordostflanke der Nato

Der deutsche Generalleutnant Jürgen-Joachim von Sandrart ist neuer Kommandeur an der nordöstlichen Flanke der Nato mit Polen, den drei baltischen Staaten, der Slowakei und Ungarn. Der Offizier übernahm am Freitag seinen Befehlsposten im polnischen Stettin (Szczecin). Vorher hatte von Sandrart seit 2018 die 1. Panzerdivision in Oldenburg geführt. Dieses Kommando gab er Ende Oktober an Brigadegeneral Heico Hübner ab.
Von Sandrart übernimmt Befehl an der Nordostflanke der Nato
Alba Berlin leiht Aufbauspieler Peno nach Litauen aus
Alba Berlin leiht Aufbauspieler Peno nach Litauen aus
Alba Berlin leiht Aufbauspieler Peno nach Litauen aus
Migration über Belarus: EU mit neuem Sanktionsinstrument

Streit mit Lukaschenko

Migration über Belarus: EU mit neuem Sanktionsinstrument
Migration über Belarus: EU mit neuem Sanktionsinstrument

Belarus

Lukaschenko droht mit scharfer Antwort auf neue Sanktionen

Tausende Menschen reisten mit Unterstützung aus Minsk an die Grenze zwischen Belarus und Polen. Die EU will mit Sanktionen dagegenhalten. Der belarussische Machthaber droht mit einer scharfen Reaktion.
Lukaschenko droht mit scharfer Antwort auf neue Sanktionen

Knapp 600 Migranten auf Belarus-Route im November

Über Belarus und Polen sind allein nach Brandenburg dieses Jahr 4890 Menschen eingereist - 595 von ihnen seit Anfang November. Die Zahl nannte die Bundespolizeidirektion Berlin am Dienstag. Die in Brandenburg aufgegriffenen Personen stammten vorrangig aus dem Irak sowie aus Syrien, dem Jemen und Iran.
Knapp 600 Migranten auf Belarus-Route im November

Migration über Belarus

Spannungen an Polens Grenze verschärfen sich

Die Spannungen im Grenzgebiet zwischen Belarus und Polen halten an. Im Zielland Deutschland fühlen sich manche an 2015 erinnert.
Spannungen an Polens Grenze verschärfen sich

Migration

Lage an Grenze der zwischen Belarus und Polen spitzt sich zu

Polen warnt, eine große Zahl von Menschen könnte an der Grenze zwischen Belarus und Polen versuchen, die Grenze zu durchbrechen. Innenminister Horst Seehofer fordert die Unterstützung der EU.
Lage an Grenze der zwischen Belarus und Polen spitzt sich zu

Alba Berlin gewinnt Kellerduell bei Zalgiris Kaunas

Alba Berlin hat das Kellerduell in der Euroleague für sich entschieden. Am Freitagabend siegte der Basketball-Bundesligist beim noch punktlosen Schlusslicht Zalgiris Kaunas mit 79:71 (41:37). Für Alba war es der dritte Sieg im achten Spiel der Königsklasse. Der deutsche Meister bleibt aber im unteren Tabellendrittel. Beste Berliner Werfer waren Marcus Eriksson mit 16 und Oscar da Silva mit 15 Punkten.
Alba Berlin gewinnt Kellerduell bei Zalgiris Kaunas

Alba bei Zalgiris Kaunas: Besondere Premiere für Giffey

Alba Berlin feiert in der Euroleague ein Wiedersehen mit den Ex-Berlinern Tyler Cavanaugh und Niels Giffey. Besonders für Giffey wird es ein besonderes Spiel. „Es wird bestimmt witzig sein, wenn man in der Halle steht und merkt, okay, ich bin nicht im gelben Trikot“, sagte der 30-Jährige vor dem Spiel der Berliner am Freitag bei Giffeys neuem Verein Zalgiris Kaunas (19.
Alba bei Zalgiris Kaunas: Besondere Premiere für Giffey

Estland, Lettland, Litauen

Ist das Baltikum immun gegen den Populismus?

Im Mittelosteuropa sind populistische Parteien häufig vertreten. In Litauen, Lettland und Estland sind gleich mehrere Ausprägungen davon zu beobachten.
Ist das Baltikum immun gegen den Populismus?