Ex-Staatschef ausgeschlossen

Iranische Präsidentenwahl: Ahmadinedschad darf nicht kandidieren

Teheran - Es war eine große Überraschung, als sich der umstrittene iranische Ex-Staatschef Mahmud Ahmadinedschad für die Präsidentschaftswahl registrieren ließ. Doch daraus wird jetzt nichts.
Iranische Präsidentenwahl: Ahmadinedschad darf nicht kandidieren
Netanjahu: Ruhanis Äußerungen "zynisch"

Nach der Rede vor UN-Vollversammlung

Netanjahu: Ruhanis Äußerungen "zynisch"
Netanjahu: Ruhanis Äußerungen "zynisch"

Erste Rede vor UN-Vollversammlung

Iranischer Präsident Ruhani auf Schmusekurs
Iranischer Präsident Ruhani auf Schmusekurs

Irans Außenminister verurteilt "Massaker" an Juden

Teheran - Neue Töne aus Teheran: Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif hat die Verbrechen der Nationalsozialisten an den Juden im Zweiten Weltkrieg verurteilt.
Irans Außenminister verurteilt "Massaker" an Juden

Neue Gespräche

IAEA: Iran beschleunigt Uran-Anreicherung

Wien - Der Iran will den Atomstreit schnell beenden. Er baut aber sein Nuklearprogramm aus. Dies zeigt ein neuer IAEA-Bericht. Im September stehen Gespräche an.
IAEA: Iran beschleunigt Uran-Anreicherung

Nachfolger von Mahmud Ahmadinedschad

Irans Präsident Rohani tritt sein Amt an

Teheran - Irans neuer Präsident Hassan Rohani ist am Samstag in sein Amt eingeführt worden. Seine Berufung zum Staatschef wurde vom geistlichen Oberhaupt Ayatollah Ali Chamenei bestätigt.
Irans Präsident Rohani tritt sein Amt an

Reformer Ruhani baut Führung bei Wahl im Iran aus

Teheran - Bei der fortschreitenden Auszählung der Stimmen der Präsidentenwahl im Iran hat der als gemäßigt geltende Kandidat Hassan Ruhani seine Führung ausgebaut.
Reformer Ruhani baut Führung bei Wahl im Iran aus

Außenminister Ali-Akbar Salehi

Iran: Nach Wahl keine Änderung in Atompolitik

Teheran - Nach der Präsidentenwahl im Iran wird sich nach den Worten von Außenminister Ali-Akbar Salehi die Atompolitik des Landes nicht ändern.
Iran: Nach Wahl keine Änderung in Atompolitik

Olympia 2020: Neue Chance für Ringer

St. Petersburg/Köln - Neue Chance für die Ringer im olympischen Überlebenskampf, drohende Blamage für Jacques Rogge: Die Kampfsportler sollen bei den Spielen 2020 wieder dabei sein.
Olympia 2020: Neue Chance für Ringer

30 Staats- und Regierungschefs trauern um Chávez

Caracas - Mehr als 30 Staats- und Regierungschefs nehmen am Freitag in Venezuela an der Trauerfeier für den gestorbenen Präsidenten Hugo Chávez teil.
30 Staats- und Regierungschefs trauern um Chávez