Nordirak: Bundeswehr nimmt Ausbildung der Kurden wieder auf

Nach Spannungen

Nordirak: Bundeswehr nimmt Ausbildung der Kurden wieder auf

Die gezielte Tötung des iranischen Top-Generals Ghassem Soleimani durch einen Drohnenangriff der USA hat Parlament und Regierung im Irak empört. Nun kommen Zeichen der Entspannung. Im Nordirak will die Bundeswehr ihren Einsatz fortsetzen.
Nordirak: Bundeswehr nimmt Ausbildung der Kurden wieder auf

Umstrittener Autor

SPD erleichtert über Erfolg im Sarrazin-Ausschlussverfahren

Die SPD-Spitze versucht, Thilo Sarrazin loszuwerden. Die Chancen stehen nicht schlecht. Die Entscheidung der Landesschiedskommission hat die SPD bestärkt. Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.
SPD erleichtert über Erfolg im Sarrazin-Ausschlussverfahren
Guterres: UN-Resolution zu Libyen-Einigung "sehr wichtig"

Nach Konferenz in Berlin

Guterres: UN-Resolution zu Libyen-Einigung "sehr wichtig"

Die Berliner Libyen-Konferenz war ein "großer Schritt" zum Frieden in dem Bürgerkriegsland, meint der UN-Generalsekretär. Aber nun müssen den Worten Taten folgen. Dazu könnte eine Resolution des UN-Sicherheitsrates beitragen, die sich in New York andeutet.
Guterres: UN-Resolution zu Libyen-Einigung "sehr wichtig"
Zahl der Ordnungsrufe im Bundestag hat zugenommen

"Hetzer" und "Terrorist"

Zahl der Ordnungsrufe im Bundestag hat zugenommen

"Hetzer", "Terrorist" oder "lächerliche Schießbudenfigur": Der Ton im Bundestag ist rauher geworden, die Zahl der Ordnungsufe steigt. Unrühmliche Spitzenreiter sind Linke und AfD.
Zahl der Ordnungsrufe im Bundestag hat zugenommen
Seehofer will Passfotos vom Fotografen weiter erlauben

Nach lautstarkem Protest

Seehofer will Passfotos vom Fotografen weiter erlauben

Berlin (dpa) - Nach Kritik von Fotografen und Verbänden will das Bundesinnenministerium nun doch nicht vorschreiben, dass Passfotos nur noch im Bürgeramt aufgenommen werden dürfen.
Seehofer will Passfotos vom Fotografen weiter erlauben
CDU und SPD verlieren Mitglieder - Grüne legen deutlich zu

Parteien

CDU und SPD verlieren Mitglieder - Grüne legen deutlich zu

Mitgliederentscheide, Koalitionsstreit, Fridays for Future: Die Parteien im Bundestag standen 2019 vor großen Themen. Einige haben viele neue Mitglieder hinzugewonnen - andere deutlich verloren.
CDU und SPD verlieren Mitglieder - Grüne legen deutlich zu
"Demokratischer Sozialismus": SPD-Chefin weist Kritik zurück

Esken unter Beschuss

"Demokratischer Sozialismus": SPD-Chefin weist Kritik zurück

Berlin (dpa) - Mit ihrem Plädoyer für einen "demokratischen Sozialismus" hat die SPD-Vorsitzende Saskia Esken viele Politiker der FDP gegen sich aufgebracht.
"Demokratischer Sozialismus": SPD-Chefin weist Kritik zurück
Die letzte Lücke: Preissenkung auch für Bahncard 25 und 50

10 Prozent biller

Die letzte Lücke: Preissenkung auch für Bahncard 25 und 50

Käufer der Bahncards 50 und 25 hatten bislang das Nachsehen: Die im Dezember beschlossene Mehrwertsteuer-Reduzierung im Fernverkehr ging an ihnen vorbei. Das soll sich nun ändern. Unterdessen kommen aus politischen Kreisen viel grundsätzlichere Forderungen zur Bahn.
Die letzte Lücke: Preissenkung auch für Bahncard 25 und 50
Preisreduzierung kommt für alle Bahncard-Typen

Die letzte Lücke

Preisreduzierung kommt für alle Bahncard-Typen

Käufer der Bahncards 50 und 25 hatten bislang das Nachsehen: Die im Dezember beschlossene Mehrwertsteuer-Reduzierung im Fernverkehr ging an ihnen vorbei. Das soll sich nun ändern. Unterdessen kommen aus politischen Kreisen viel grundsätzlichere Forderungen zur Bahn.
Preisreduzierung kommt für alle Bahncard-Typen
ARD-Umfrage: Mehrheit kennt SPD-Chefin Esken nicht

"Deutschlandtrend"

ARD-Umfrage: Mehrheit kennt SPD-Chefin Esken nicht

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans stehen seit einigen Wochen an der Spitze der SPD. Die neue Parteichefin ist für viele Wahlberechtigte aber noch eine Unbekannte.
ARD-Umfrage: Mehrheit kennt SPD-Chefin Esken nicht