Duldung der Sanierung muss im Zweifel eingeklagt werden

Rabiate Vermieterin

Duldung der Sanierung muss im Zweifel eingeklagt werden

Bauarbeiten machen Dreck. Manche Maßnahmen sind so aufwendig, dass Wohnungen eine Weile nicht bewohnbar sind. Doch was, wenn Mieter die Schlüssel behalten? Dürfen die Handwerker trotzdem anfangen?
Duldung der Sanierung muss im Zweifel eingeklagt werden
Mieter müssen bei Abwesenheit weiter Miete zahlen

Wohnung regelmäßig überprüfen

Mieter müssen bei Abwesenheit weiter Miete zahlen

Auch bei längerer Abwesenheit müssen Mieter weiterhin Miete zahlen und die Wohnung in Schuss halten. Das hat der BGH entschieden.
Mieter müssen bei Abwesenheit weiter Miete zahlen
Gewaltandrohung rechtfertigt Kündigung

Streit mit Vermieter

Gewaltandrohung rechtfertigt Kündigung

Nicht immer sind Mieter und Vermieter sich einig. Doch wie groß der Streit auch sein mag, Mietern sollte klar sein: Wer mit Gewalt droht, setzt den Mietvertrag aufs Spiel.
Gewaltandrohung rechtfertigt Kündigung
Bei manchen Wohnungen besteht Sonderkündigungsrecht

Ein Frage der Bauweise

Bei manchen Wohnungen besteht Sonderkündigungsrecht

Mietern kann nur aus bestimmten Gründen gekündigt werden, etwa weil ein Eigentümer seine Immobilie selbst nutzen will. Ein anderer Grund hat mit der Art des Gebäudes zu tun, in dem die Wohnung liegt.
Bei manchen Wohnungen besteht Sonderkündigungsrecht
BGH schützt Mieter vor überhöhten Modernisierungskosten

Gerichtsurteil

BGH schützt Mieter vor überhöhten Modernisierungskosten

Eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs stärkt die Rechte von Mietern. Demnach dürfen in Modernisierungsumlagen keine Kosten enthalten sein, die in absehbarer Zeit für Instandhaltungsarbeiten anfallen würden.
BGH schützt Mieter vor überhöhten Modernisierungskosten
Für Wohnen auf Zeit gelten klare Regeln

Befristeter Mietvertrag

Für Wohnen auf Zeit gelten klare Regeln

Nicht immer ist ein Mietvertrag unbefristet. Wer einen Mietvertrag auf Zeit unterschreibt, sollte genau hinschauen. Denn an Zeitverträge sind strenge Regeln geknüpft.
Für Wohnen auf Zeit gelten klare Regeln
Miet-Wahnsinn in München: Experte gibt Tipps bei ungerechtfertigter Mieterhöhung und anderen Schikanen

“Besteht auf eure Rechte“

Miet-Wahnsinn in München: Experte gibt Tipps bei ungerechtfertigter Mieterhöhung und anderen Schikanen

Nicht nur, aber gerade in München steigen die Mieten rasant an. Gegen zusätzliche Kosten kann man sich aber wehren. Hier gibt ein Experte wichtige Tipps.
Miet-Wahnsinn in München: Experte gibt Tipps bei ungerechtfertigter Mieterhöhung und anderen Schikanen
Mieter und Vermieter sollen sich das Renovieren teilen

BGH-Urteil

Mieter und Vermieter sollen sich das Renovieren teilen

Das Problem ist keine Seltenheit: Eine Wohnung müsste dringend hergerichtet werden. Aber weder Mieter noch Vermieter sehen sich in der Pflicht. Der Bundesgerichtshof versucht sich an einem salomonischen Urteil - und erntet von allen Seiten harsche Kritik.
Mieter und Vermieter sollen sich das Renovieren teilen
Umwandlung in Eigentumswohnung: Mieter haben Vorkaufsrecht

Mietrecht

Umwandlung in Eigentumswohnung: Mieter haben Vorkaufsrecht

In Großstädten werden Mietwohnungen oft in Eigentum umgewandelt. Mieter müssen dann erst einmal keine Sorge haben: Sie sind rechtlich vor der sofortigen Kündigung geschützt.
Umwandlung in Eigentumswohnung: Mieter haben Vorkaufsrecht
Wann Schönheitsreparaturen fällig sind

Mietrecht

Wann Schönheitsreparaturen fällig sind

Alle fünf Jahre müssen Mieter tapezieren? Wer vorzeitig auszieht, muss die Kosten anteilig zahlen? Nicht alles, was man über Schönheitsreparaturen hört, stimmt. Was Mieter und Vermieter wissen müssen.
Wann Schönheitsreparaturen fällig sind