Sperrung der S-Bahn-Linie 1 

Pendler-Albtraum! Ab Freitag ist die S1 für sechs Wochen gesperrt

Am Freitag beginnt die sechswöchige S-Bahn-Sperrung auf der Linie S1. Was Sie jetzt wissen müssen. 
Pendler-Albtraum! Ab Freitag ist die S1 für sechs Wochen gesperrt

Wochenlange Baustelle

Ab Freitag: Komplett-Sperre bei der S1 - darauf müssen sich Fahrgäste nun einstellen

Die S1-Strecke von München nach Freising und zum Flughafen verwandelt sich ab Freitag sechs Wochen lang in eine Dauerbaustelle.
Ab Freitag: Komplett-Sperre bei der S1 - darauf müssen sich Fahrgäste nun einstellen
Ab Freitag: Komplett-Sperre bei der S1 - darauf müssen sich Fahrgäste nun einstellen

Wochenlange Baustelle

Ab Freitag: Komplett-Sperre bei der S1 - darauf müssen sich Fahrgäste nun einstellen

Die S1-Strecke von München nach Freising und zum Flughafen verwandelt sich ab Freitag sechs Wochen lang in eine Dauerbaustelle.
Ab Freitag: Komplett-Sperre bei der S1 - darauf müssen sich Fahrgäste nun einstellen
Zittern um die MVV-Tarifreform: Daran könnte das Zonen-Modell noch scheitern

Erst dann sind Nachbesserungen möglich

Zittern um die MVV-Tarifreform: Daran könnte das Zonen-Modell noch scheitern

Kippt die MVV-Tarifreform? Der MVV-Chef verteidigt das Zahlenwerk vehement gegen Kritik. Nachbesserungen seien möglich – aber nicht jetzt, sondern frühestens in zwei Jahren.
Zittern um die MVV-Tarifreform: Daran könnte das Zonen-Modell noch scheitern
„Pendler werden massiv benachteiligt“ - Kritik an MVV-Tarifreform

M-Zone sorgt für Zoff

„Pendler werden massiv benachteiligt“ - Kritik an MVV-Tarifreform

Gegen die MVV-Tarifreform regt sich Widerstand. Fahrgastverbände protestieren, dass Pendler des Münchner Umlands benachteiligt werden. Verantwortliche raten indes, die Reform erst mal „wirken“ zu lassen.
„Pendler werden massiv benachteiligt“ - Kritik an MVV-Tarifreform
Trotz Streifenkarte - So wurde ein Münchner zum Schwarzfahrer abgestempelt

Ärger bei MVV-Kontrolle

Trotz Streifenkarte - So wurde ein Münchner zum Schwarzfahrer abgestempelt

Wie streng Kontrolleure die Regeln des MVV durchsetzen, hat ein Ehepaar bei einer Busfahrt erlebt: Der Münchner half seiner derzeit gehbehinderten Frau auf ihren Platz. Ein Fehler, wie sich zeigte.   
Trotz Streifenkarte - So wurde ein Münchner zum Schwarzfahrer abgestempelt
Alles zu den neuen MVV-Tarifen: Einfacher – und manchmal günstiger

MVV-Tarifreform

Alles zu den neuen MVV-Tarifen: Einfacher – und manchmal günstiger

„Einfacher und klarer“ soll die Tarifstruktur künftig sein. Günstiger soll’s auch werden – aber längst nicht für alle Nutzer.
Alles zu den neuen MVV-Tarifen: Einfacher – und manchmal günstiger
Pendler werden nach Güterzug-Unfall entschädigt - doch nicht alle profitieren

“Wo fängt man an, wo hört man auf?“

Pendler werden nach Güterzug-Unfall entschädigt - doch nicht alle profitieren

Nach dem Güterzugunfall in München-Riem entschädigt die Deutsche Bahn ihre Pendler – allerdings nicht alle. Das macht die S-Bahn-Fahrer nun wütend.
Pendler werden nach Güterzug-Unfall entschädigt - doch nicht alle profitieren
Rekordzahlen beim MVV: 716 Millionen Fahrgäste

Was für eine Bilanz

Rekordzahlen beim MVV: 716 Millionen Fahrgäste

Noch nie haben so viele Menschen den Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) benutzt, das teilte der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund mit. Aber die Bahnsteigkarte bleibt.
Rekordzahlen beim MVV: 716 Millionen Fahrgäste
„Er spielt mit Menschenleben!“: Dieser Busfahrer telefoniert 10 Minuten lang während der Fahrt

Unglaubliche Szenen

„Er spielt mit Menschenleben!“: Dieser Busfahrer telefoniert 10 Minuten lang während der Fahrt

Das Handy immer am Ohr: Was der Busfahrer zwischen Puchheim und Gröbenzell machte, war hochgefährlich. Fahrgast Wolfgang Z. aus Münchnen filmte das Fehlverhalten.
„Er spielt mit Menschenleben!“: Dieser Busfahrer telefoniert 10 Minuten lang während der Fahrt