„Müssen mehr fordern“: Nadine Angerer ermutigt Nationalspielerinnen zum Kampf um mehr Gleichberechtigung

Ex-Nationalkeeperin nimmt DFB in die Pflicht

„Müssen mehr fordern“: Nadine Angerer ermutigt Nationalspielerinnen zum Kampf um mehr Gleichberechtigung

Die ehemalige Nationaltorhüterin Nadine Angerer hat ihre früheren Mitspielerinnen zum Kampf um bessere Bezahlung ermuntert und den Deutschen Fußball-Bund (DFB) in die Pflicht genommen.
„Müssen mehr fordern“: Nadine Angerer ermutigt Nationalspielerinnen zum Kampf um mehr Gleichberechtigung
Torhüterin Nadine Angerer beendet Fußball-Karriere

Ex-Weltfußballerin sagt Goodbye

Torhüterin Nadine Angerer beendet Fußball-Karriere
Torhüterin Nadine Angerer beendet Fußball-Karriere
Google Doodle zur Fußball-WM der Frauen

Alles zum Turnier in Kanada

Google Doodle zur Fußball-WM der Frauen
Google Doodle zur Fußball-WM der Frauen

Frauenfußball

Angerer gibt neuen Verein bekannt

Brisbane - Nachdem sie in der vergangenen Woche schon von ihrer Vertragsunterschrift berichtet hatte, gab Nadine Angerer nun auch ihren neuen Verein bekannt.
Angerer gibt neuen Verein bekannt

Frauenfußball

Angerer wechselt in die USA

Brisbane - Nationaltorhüterin Nadine Angerer hat einen Vertrag bei einem Klub der US-Profiliga NWSL unterschrieben, will ihren neuen Arbeitgeber aber erst bei der Wahl zur Weltfußballerin des Jahres am Montag in Zürich bekanntgeben.
Angerer wechselt in die USA

Titel für Keeperin

Nadine Angerer ist Europas Fußballerin des Jahres

Nyon - Nadine Angerer ist Europas Fußballerin des Jahres. Die 34 Jahre alte Europameisterin setzte sich bei der erstmals durchgeführten Journalisten-Wahl vor ihrer Teamkollegin Lena Goeßling und der Schwedin Lotta Schelin durch.
Nadine Angerer ist Europas Fußballerin des Jahres

Sechs Deutsche im All-Star-Team

Angerer beste Spielerin der Frauen-EM

Köln - Finalheldin Nadine Angerer ist von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) zur besten Spielerin der EM in Schweden gewählt worden.
Angerer beste Spielerin der Frauen-EM

"Am wichtigsten, sich treu zu bleiben"

Angerer rät schwulen Fußballern zum Outing

Kalmar - Nationaltorhüterin Nadine Angerer, die sich bereits 2011 zu ihrer Bisexualität bekannt hat, hat schwulen Profis zum Outing geraten.
Angerer rät schwulen Fußballern zum Outing

Wechsel nach Australien

Angerer folgt Broich nach Brisbane

Växjö - Nationaltorhüterin Nadine Angerer hat die Geheimniskrämerei um ihren neuen Verein in Australien beendet. Die 34 Jahre alte Spielführerin der deutschen Auswahl wechselt zum W-League-Klub Brisbane Roar.
Angerer folgt Broich nach Brisbane

Keeperin zieht's in die Ferne

Angerer wechselt nach Australien

Frankfurt/Main - Nationaltorhüterin Nadine Angerer wird ihre Karriere nach dem Abschied vom siebenmaligen deutschen Meister 1. FFC Frankfurt in Australien fortsetzen und später in die US-Profiliga NWSL wechseln.
Angerer wechselt nach Australien