New York sucht Rattenfänger

Kurioses

New York sucht Rattenfänger

Wer einen Bachelor-Abschluss und Erfahrung in der Stadtplanung hat sowie eine „generell knallharte Aura“, könnte als Ratten-Beauftragter bis zu 170.000 Dollar im Jahr verdienen.
New York sucht Rattenfänger
Millionen bejubeln traditionelle Thanksgiving-Parade

Thanksgiving

Millionen bejubeln traditionelle Thanksgiving-Parade
Millionen bejubeln traditionelle Thanksgiving-Parade

Bereits mehrere Tote

Notstand in New York: 15 Zentimeter pro Stunde – Bundesstaat versinkt im Schnee
Notstand in New York: 15 Zentimeter pro Stunde – Bundesstaat versinkt im Schnee

Australien teuerste Land

Parkplatzkosten weltweit: Nirgendwo zahlen Autofahrer mehr als in New York

Wer in New York sein Auto parkt, muss tief in die Tasche greifen. In Deutschland ist das Parken im Vergleich lächerlich billig.
Parkplatzkosten weltweit: Nirgendwo zahlen Autofahrer mehr als in New York

Traditionen

Weihnachtsbaum am Rockefeller Center in New York angekommen

Für die New Yorker ist es eine wichtige Tradition: Vor dem Rockefeller Center wird wie jedes Jahr ein Weihnachtsbaum leuchten. nun ist das gute Stück angeliefert worden.
Weihnachtsbaum am Rockefeller Center in New York angekommen

Kommunen

New York erklärt wegen Migrantenbussen Notstand

Derzeit kommen zahlreiche Busse mit Migranten in New York an. Der Bürgermeister der Stadt, Eric Adams, hat den Notstand ausgerufen. Das ermöglicht die Bereitstellung von finanziellen Mitteln.
New York erklärt wegen Migrantenbussen Notstand

New York

Treppenlauf im Empire State Building: Deutscher auf Platz 4

1576 Stufen musste er zurücklegen - und brauchte dafür nicht einmal 12 Minuten. Görge Heimann hat beim Treppenlauf im berühmten Empire State Building stark abgeschnitten.
Treppenlauf im Empire State Building: Deutscher auf Platz 4

Joggingrunde im Central Park

Einblick in den Kanzler-Airbus: Mit Riesling und „Rossini“ – so reist Olaf Scholz nach New York

Unterwegs im Kanzler-Tross: Olaf Scholz Reisen sind immer sicher, selten spontan und eng getaktet. Alle 20 Minuten trifft der Bundeskanzler einen neuen Präsidenten.
Einblick in den Kanzler-Airbus: Mit Riesling und „Rossini“ – so reist Olaf Scholz nach New York

Bundeskanzler-Besuch

Literarischer Spaziergang: Kehlmann zeigt Scholz New York

Bundeskanzler Olaf Scholz ist zur UN-Vollversammlung in New York, doch für einen kleinen Stadtspaziergang hat er Zeit. Als Fremdenführer dient ein bekannter deutscher Schriftsteller, der dort lebt.
Literarischer Spaziergang: Kehlmann zeigt Scholz New York

Bundeskanzler

Scholz erstmals in New York: UN-Rede und Erdogan-Treffen

„Ich war noch niemals in New York.“ Diese Zeile aus einem Schlager von Udo Jürgens traf bisher auch auf Olaf Scholz zu. Erst jetzt, im Alter von 64 Jahren, besucht er die Weltmetropole zum ersten Mal.
Scholz erstmals in New York: UN-Rede und Erdogan-Treffen

Katastrophenfall ausgerufen

Polio auf dem Vormarsch: Erreger in New Yorker Abwasser - Was über das Virus bekannt ist

Polio galt in New York lange Zeit als ausgerottet. Es gilt der Katastrophenfall, da vermehrt Viren im Abwasser gefunden wurden.
Polio auf dem Vormarsch: Erreger in New Yorker Abwasser - Was über das Virus bekannt ist

New York

Star-Dichterin Amanda Gorman trägt Gedicht bei UN vor

Am Dienstag beginnt die Vollversammlung der UN in New York. Bereits vorab bekommen die Vereinten Nationen in ihrem Hauptquartier viel Aufmerksamkeit: Vor allem, weil Star-Dichterin Amanda Gorman ein Gedicht vorträgt.
Star-Dichterin Amanda Gorman trägt Gedicht bei UN vor

Gedenkveranstaltung

New York erinnert an die Terroranschläge vom 11. September

Vor 21 Jahren entführten Anhänger des Terrornetzwerks Al-Kaida vier Flugzeuge und töteten fast 3000 Menschen. In New York erinnern Angehörige und politische Vertreter an den Tag, der die Welt veränderte.
New York erinnert an die Terroranschläge vom 11. September

Attacke in USA

Nach Messerattacke auf Rushdie: Iran gibt Autor die Schuld für den Angriff - London nennt es „abstrus“

Seit 30 Jahren wird Salman Rushdie vom Iran mit dem Tode bedroht. Am Freitag wurde der weltbekannte Autor in New York mit einem Messer attackiert.
Nach Messerattacke auf Rushdie: Iran gibt Autor die Schuld für den Angriff - London nennt es „abstrus“

Ministerin nicht im Wagen

Baerbock in New York: Dienstwagen in Unfall verwickelt – „Ziemlich lädiert“

Wegen der Atomwaffen-Konferenz weilt Annalena Baerbock gegenwärtig in New York. Nun erlitt der Dienstwagen der Bundesaußenministerin durch einen Pressebus deutliche Blessuren.
Baerbock in New York: Dienstwagen in Unfall verwickelt – „Ziemlich lädiert“

Auch in Deutschland

Breivik, Christchurch, Buffalo: Warum rechte Taten so schwer zu verhindern sind

Der Anschlag in Buffalo ist das jüngste Beispiel in einer langen Liste rechter Gewalt. Bei der Prävention stehen die Behörden vor einem großen Problem.
Breivik, Christchurch, Buffalo: Warum rechte Taten so schwer zu verhindern sind

Donald Trump kommt durch die Seitentür

Goldener Sarg: Trauerfeier von Donald Trumps erster Frau Ivana - „Naturgewalt“

Ihr Ex-Mann Donald Trump, ihre Familie und Freunde nahmen Abschied von Ivana Trump. Sie wurde in einem goldenen Sarg beigesetzt.
Goldener Sarg: Trauerfeier von Donald Trumps erster Frau Ivana - „Naturgewalt“

New York

Trotz Störer - Dauersieger bei Hot-Dog-Wettessen vorn

Serienchampion Joey Chestnut hat erneut das Hot-Dog-Wettessen zum US-Unabhängigkeitstag gewonnen. Seinen Weltrekord konnte er allerdings nicht brechen.
Trotz Störer - Dauersieger bei Hot-Dog-Wettessen vorn

Waffenlobby feiert „Sieg“

Oberstes US-Gericht weitet Recht auf Tragen von Schusswaffen aus – Biden „tief enttäuscht“

Vier Wochen nach dem schlimmsten Amoklauf in den USA seit einem Jahrzehnt stufte das Oberste US-Gericht das Tragen von Waffen als Grundrecht ein. US-Präsident Biden zeigte sich enttäuscht.
Oberstes US-Gericht weitet Recht auf Tragen von Schusswaffen aus – Biden „tief enttäuscht“

Supreme Court

US-Gericht weitet Recht auf Tragen von Waffen aus

Im Bundesstaat New York war das Waffenrecht bislang streng geregelt. Zu streng - befand nun das Oberste Gericht des Landes. Für Präsident Biden widerspricht die Entscheidung dem gesunden Menschenverstand.
US-Gericht weitet Recht auf Tragen von Waffen aus

Nach Schusswaffen-Angriffen

New York will Waffengesetze verschärfen

Die USA haben seit langem mit einem riesigen Ausmaß an Waffengewalt zu kämpfen. Gerade erst gab es wieder drei Attacken mit zahlreichen Toten. Nun reagiert der Bundesstaat New York.
New York will Waffengesetze verschärfen

Flieger kam aus New York

Kampfjets bei Flug nach Rom alarmiert: Piloten von Airbus waren plötzlich nicht mehr erreichbar

Auf einem Flug der Gesellschaft ITA von New York nach Rom werden Kampfjets alarmiert, weil beide Piloten plötzlich nicht mehr erreichbar sind. Der Grund hat böse Folgen für einen.
Kampfjets bei Flug nach Rom alarmiert: Piloten von Airbus waren plötzlich nicht mehr erreichbar

US-Medien

Trump zahlt in Rechtsstreit 110.000 Dollar Strafe

Die New Yorker Generalstaatsanwältin hat Donald Trumps Firmenimperium wegen mutmaßlich betrügerischer Geschäftspraktiken im Visier. Die Geldstrafe für den Ex-Präsidenten könnte nur der Anfang sein.
Trump zahlt in Rechtsstreit 110.000 Dollar Strafe