Schumi hatte einen besonderen Kniff

Formel-1-Weltmeister verrät genialen Trick von Michael Schumacher: Legende „war mega, mega bauernschlau“

Michael Schumacher gilt als Formel-1-Legende - für sein Verhalten auf der Strecke wurde er aber immer wieder kritisiert. Nun legt Nick Heidfeld nach.
Formel-1-Weltmeister verrät genialen Trick von Michael Schumacher: Legende „war mega, mega bauernschlau“
Sutil droht das Aus in der Formel 1
Sutil droht das Aus in der Formel 1
Nach Rauswurf: Heidfeld zieht vor Gericht
Nach Rauswurf: Heidfeld zieht vor Gericht

Schumi vor Jubiläum - Button heiß auf Siege

Spa-Francochamps - Michael Schuhmacher steht vor einem besonderen Jubiläum. Sebastian Vettel freut sich auf sein Auto und Jenson Button will alle Rennen gewinnen.
Schumi vor Jubiläum - Button heiß auf Siege

Heidfeld vor Aus in Formel 1

Düsseldorf - Nick Heidfelds Zeit in der Formel 1 scheint abgelaufen. Der Mönchengladbacher ist derzeit untergetaucht. Ein namhafter Nachfolger ist wohl schon gefunden.
Heidfeld vor Aus in Formel 1

Wechselt Heidfeld zu BMW in die DTM?

Düsseldorf - In der Deutschen Tourenwagen-Masters bahnt sich möglicherweise der nächste spektakuläre Wechsel an. Nick Heidfeld soll auf der Wunschliste von Rückkehrer BMW stehen.
Wechselt Heidfeld zu BMW in die DTM?

Heidfeld klettert aus brennendem Auto - und scherzt

Budapest - Den Humor hatte Nick Heidfeld nach dem erneuten Feuer-Schock nicht verloren. Kurz nachdem er aus seinem brennenden Auto geklettert war, scherzte er schon wieder.
Heidfeld klettert aus brennendem Auto - und scherzt

Vettel vor Ungarn: Erst siegen, dann sonnen

Budapest - Kurz vor dem Sommerurlaub kämpft Formel-1-Weltmeister Vettel mit einer kleinen Formkrise. Die Verfolger wittern ihre Chance im Titelrennen. Doch auf dem Hungaroring will der Champion zurückschlagen.
Vettel vor Ungarn: Erst siegen, dann sonnen

Kopfarbeit: Vettels Helm kommt aus Salzgitter

Salzgitter - Am Nürburgring präsentiert Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel seinen Helm im neuen Look. Das Design und die Lackierung kommen von einer kleiner Firma aus Salzgitter.
Kopfarbeit: Vettels Helm kommt aus Salzgitter

Schumi Zweiter, Vettel macht früher Schluss

Silverstone - Mercedes-Pilot Michael Schumacher ist im verregneten freien Training für den britischen Grand Prix am Sonntag in Silverstone auf den zweiten Platz gefahren.
Schumi Zweiter, Vettel macht früher Schluss

Wettquoten: Vettel deutlicher Favorit

Gibraltar - Nächstes Rennen, nächster Sieg? Für einen Sportwettenanbieter geht Sebastian Vettel auch beim Großen Preis von Großbritannien am Sonntag (10. Juli, 14.00 Uhr) als Favorit an den Start.
Wettquoten: Vettel deutlicher Favorit

Nico Rosberg sieht sich nicht als "1b"

Monte Carlo - Nico Rosberg sieht sich im Formel-1-Team Mercedes keineswegs als “1b“ neben dem siebenmaligen Titelträger Michael Schumacher.
Nico Rosberg sieht sich nicht als "1b"

"Feuer, schnell heraus": Heidfeld-Auto in Flammen

Barcelona - Riesenschock für Nick Heidfeld: Der Renault des deutschen Formel-1-Piloten fing im letzte Training zum Rennen von Barcelona am Samstagmorgen plötzlich Feuer.
"Feuer, schnell heraus": Heidfeld-Auto in Flammen

Barcelona: Webber zweimal mit Bestzeit

Barcelona - Sebastian Vettels Teamkollege Mark Webber hat am Trainingstag zum Formel-1-Rennen in Barcelona in beiden Einheiten die Bestzeit vorgelegt.
Barcelona: Webber zweimal mit Bestzeit
"Hornochsen" wollen Wiedergutmachung
Istanbul - Sebastian Vettel hat keine guten Erinnerungen an den GP der Türkei. Der Formel-1-Weltmeister und sein Teamkollege Mark Webber wurden nach ihrem Crash vor einem Jahr als “Hornochsen“ verspottet. Jetzt ist Wiedergutmachung angesagt.
"Hornochsen" wollen Wiedergutmachung
Pole Position: Vettel auch im letzten Training vorn
Shanghai - Sebastian Vettel hatte auch im letzten Training vor dem Großen Preis von China die Nase vorn: Er fuhr am Samstag der Konkurrenz davon - und startet im dritten Rennen der Saison zum dritten Mal von der Pole Position.
Pole Position: Vettel auch im letzten Training vorn

Vettel gibt im Training das Tempo vor

Shanghai - Ein Weltmeister auf der Überholspur: Sebastian Vettel hat im freien Training für den Großen Preis von China in Shanghai zunächst eindeutig das Tempo vorgegeben.
Vettel gibt im Training das Tempo vor

Heidfeld: "Da sieht man aus wie ein Pornostar"

Sepang - Nick Heidfeld ist nach einem missglückten Saisonstart in Melbourne für das zweite Rennen in Malaysia top motiviert. Mit seiner neuen Bekleidung kommt er aber noch nicht zurecht.
Heidfeld: "Da sieht man aus wie ein Pornostar"

Auftakttraining in Malaysia: Vettel 17.

Sepang - Zum Auftakt in Malaysia reichte es für Weltmeister Sebastian Vettel nur für Rang 17. Bei Red Bull ist man trotzdem zufrieden: Vettels Teamkollegen Mark Webber holte überlegen die Bestzeit.
Auftakttraining in Malaysia: Vettel 17.

Vettels neue Titel-Mission

Melbourne - Sebastian Vettels Titelverteidigung beginnt in Australien. Die Verfolger zeigen sich stark und optimistisch, obwohl Red Bull durch die gute Trainingsleistung die Favoritenrolle inne hat.
Vettels neue Titel-Mission

Nick Heidfeld: Siegkandidat statt Ersatzmann

Melbourne - Nick Heidfeld will mehr als nur ein Ersatzmann sein. Der Mönchengladbacher will bei Renault als Vertreter des verletzten Robert Kubica vor allem um seinen ersten Grand-Prix-Sieg Sieg kämpfen.
Nick Heidfeld: Siegkandidat statt Ersatzmann

Weltmeister Vettel auch als Gejagter gelassen

Melbourne - Der jüngste Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel geht gelassen in die neue Saison. An seinem bisherigen Arbeitsablauf will er nichs verändern. Neuheiten gibt es aber im Reglement und bei den Reifen.
Weltmeister Vettel auch als Gejagter gelassen

Ecclestone: Vettel irgendwann bei Ferrari

Köln - Sebastian Vettel wird Ferrari fahren. Das vermutet Formel-1-Boss Bernie Ecclestone trotz seiner Vertragsverlängerung bei Red Bull. Für die Deutschen sieht er eine rosige Zukunft.
Ecclestone: Vettel irgendwann bei Ferrari

Teamarzt: Kubica jeden Tag besser - Rückkehr?

Barcelona - Die Rückkehr des vor gut einem Monat bei einer Rallye verunglückten Formel-1-Piloten Robert Kubica ist weiter offen.
Teamarzt: Kubica jeden Tag besser - Rückkehr?

Kubica nach Unfall außer Lebensgefahr - Amputation droht

Köln - Formel-1-Pilot Robert Kubica droht nach einem schlimmen Unfall bei einer Rallye die Amputation der rechten Hand. Die Rennfahrer-Karriere des als außergewöhnliches Talent geltenden Polen scheint beendet.
Kubica nach Unfall außer Lebensgefahr - Amputation droht

Sutil: Unterschrift nur Formsache

Berlin - Für Adrian Sutil ist die Verlängerung seines Vertrags beim mittlerweile hochbegehrten Force-India-Rennstall nur eine Formsache.
Sutil: Unterschrift nur Formsache