Eigentlich verboten

Schon wieder! Ja hört diese Wiesn-Unsitte denn nie auf?

Eine absolute Unsitte auf der Wiesn, die eigentlich verboten ist, setzt sich auch auf dem Oktoberfest 2018 fort. Das zeigen schon die ersten Stunden.
Schon wieder! Ja hört diese Wiesn-Unsitte denn nie auf?

Viel zu tun für Sanitäter

Erste Wiesn-Bierleiche trug sehr unpassendes Kostüm

Die Aicher Ambulanz, heuer für den Sanitätsdienst auf der Wiesn zuständig, meldet schon für 12.32 Uhr die erste „Bierleiche“. Diese trug ein sehr unpassendes Kostüm.
Erste Wiesn-Bierleiche trug sehr unpassendes Kostüm
„Durchaus realistisch“: Münchner Kultbrauerei will auf die Wiesn

Innerhalb der nächsten fünf Jahre

„Durchaus realistisch“: Münchner Kultbrauerei will auf die Wiesn

Innerhalb der nächsten fünf Jahre auf die Wiesn - Das ist das Ziel einer Münchner Kultbrauerei.
„Durchaus realistisch“: Münchner Kultbrauerei will auf die Wiesn
Wiesn-Serie: Die Bräurosl - Auf dem Wagen blüht Alfons auf

Wiesn-Festzelte und ihre Wirte im Portrait

Wiesn-Serie: Die Bräurosl - Auf dem Wagen blüht Alfons auf

Die Vorfreude steigt mit jedem Tag: Am 22. September startet das 185. Oktoberfest. Wir stellen Ihnen Menschen vor, die beim Wirtezug auf den Wagen der Zelte mitfahren. Heute: Bräurosl.
Wiesn-Serie: Die Bräurosl - Auf dem Wagen blüht Alfons auf
Münchner Polizei rüstet für die Wiesn auf - ganz spezielle Neuerung bei den Einsatzkräften

Das ändert sich alles

Münchner Polizei rüstet für die Wiesn auf - ganz spezielle Neuerung bei den Einsatzkräften

Mehr Kameras, mehr Body-Cams und zum ersten Mal menschliche Super-Gesichtserkenner: Die Polizei rüstet für die Wiesn noch mal auf.
Münchner Polizei rüstet für die Wiesn auf - ganz spezielle Neuerung bei den Einsatzkräften
Nach der Wiesn weiterfeiern im "WIESNZELT" am Stiglmaierplatz

Oktoberfest 2018

Nach der Wiesn weiterfeiern im "WIESNZELT" am Stiglmaierplatz

Während des Oktoberfestes sorgt das "Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz vom 21. September bis zum 06. Oktober 2018 wieder für ausgelassene Stimmung im Münchner Löwenbräukeller.
Nach der Wiesn weiterfeiern im "WIESNZELT" am Stiglmaierplatz
Ist die Wiesn-Mass zu teuer? Ein Münchner Kabarettist klärt auf

„Keiner wird gezwungen, hinzugehen“

Ist die Wiesn-Mass zu teuer? Ein Münchner Kabarettist klärt auf

In einem Interview am Münchner Viktualienmarkt reden wir mit Christian Springer über die Bierpreisentwicklung auf der Wiesn. Ein Gespräch über das bekannteste Volksfest der Welt.
Ist die Wiesn-Mass zu teuer? Ein Münchner Kabarettist klärt auf
Oktoberfest 2017: So verlief der dritte Wiesn-Tag

Eindrücke

Oktoberfest 2017: So verlief der dritte Wiesn-Tag

Es wurde getanzt, gesungen und ausgelassen gefeiert: Sehen Sie hier die besten Bilder unserer Reporter vom dritten Tag des Oktoberfestes.
Oktoberfest 2017: So verlief der dritte Wiesn-Tag
Die besten After-Wiesn-Partys auf einen Blick!

After-Wiesn-Special

Die besten After-Wiesn-Partys auf einen Blick!

Wenn in den Wiesn-Zelten die Lichter ausgehen, dann geht in den Clubs die Party erst richtig los. Eine Übersicht der besten After-Wiesn-Partys gibt es hier.
Die besten After-Wiesn-Partys auf einen Blick!
Beppi  Bachmeiers Hobby füllt sein Herzkasperlzelt mit Leben

Unsere Serie vor dem Oktoberfest 2017

Beppi  Bachmeiers Hobby füllt sein Herzkasperlzelt mit Leben

Die Wiesn-Besucher kennen sie in Tracht als stolze Wirte. Wir stellen die Herrscher des Wiesn-Bieres und ihre privaten Hobbys vor. Heute: Beppi Bachmeier vom Herzkasperlzelt und seine Leidenschaft für Antiquitäten.
Beppi  Bachmeiers Hobby füllt sein Herzkasperlzelt mit Leben