Gesetz zur Reform der Intensivpflege verabschiedet

Neue Qualitätsvorgaben

Gesetz zur Reform der Intensivpflege verabschiedet

Es geht um eine bessere Spezialversorgung für Tausende Patienten - und die sensible Frage, wo sie am besten betreut werden können. Nun hat der Bundestag Neuregelungen für die Intensivpflege beschlossen.
Gesetz zur Reform der Intensivpflege verabschiedet
CDU-Wirtschaftsrat gegen Frauen-Quote in der Wirtschaft

Gegen Überlegungen von Merkel

CDU-Wirtschaftsrat gegen Frauen-Quote in der Wirtschaft

Vorsichtig hatte die Kanzlerin Überlegungen von SPD-Ministerinnen zu einer Frauen-Quote kommentiert. Dafür erhält Merkel nun Gegenwind - aus den eigenen Reihen.
CDU-Wirtschaftsrat gegen Frauen-Quote in der Wirtschaft
Elektroautohersteller e.Go im Insolvenzverfahren

Verhandlungen mit Investoren

Elektroautohersteller e.Go im Insolvenzverfahren

Aachen (dpa) - Der krisengeplagte Aachener Elektroautohersteller e.Go Mobile befindet sich nun in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung.
Elektroautohersteller e.Go im Insolvenzverfahren
Coronavirus: 503 registrierte Neuinfektionen in Deutschland

Reproduktionszahl bei 0,86

Coronavirus: 503 registrierte Neuinfektionen in Deutschland

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge 503 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Damit haben sich seit Beginn der Corona-Krise 195 228 Menschen in Deutschland nachweislich mit Sars-CoV-2 angesteckt, wie das RKI am Morgen meldete.
Coronavirus: 503 registrierte Neuinfektionen in Deutschland
Grundrente könnte 2021 kommen - verzögerte Auszahlung?

Aufbesserung niedriger Renten

Grundrente könnte 2021 kommen - verzögerte Auszahlung?

Für die SPD ist sie eine echte Herzensangelegenheit: die Grundrente. Die Union will sie eigentlich auch. Doch sie ärgert sich über die Finanzierung. Nun gab sie ihren Widerstand auf - aus Wahltaktik.
Grundrente könnte 2021 kommen - verzögerte Auszahlung?
Was Verbraucher zum Corona-Test wissen sollten

Begrenzt Klarheit

Was Verbraucher zum Corona-Test wissen sollten

Bin ich positiv? Habe ich die Infektion vielleicht unbemerkt schon durchgemacht? Von einem Corona-Test versprechen sich viele Menschen Klarheit - die dieser aber mitunter nur einschränkt liefern kann.
Was Verbraucher zum Corona-Test wissen sollten
Streit um mehr Corona-Tests - NRW verlängert Beschränkungen

Pläne aus Bayern

Streit um mehr Corona-Tests - NRW verlängert Beschränkungen

Wie viele Tests braucht es, damit die Gefahr unbemerkter Ansteckungen mit dem Coronavirus möglichst gering bleibt? Bayern setzt auf das Prinzip Masse für alle - und bleibt damit vorerst allein.
Streit um mehr Corona-Tests - NRW verlängert Beschränkungen
Bundestag: Familienbonus und weniger Mehrwertsteuer

Corona-Konjunkturpaket

Bundestag: Familienbonus und weniger Mehrwertsteuer

Ein echter "Wumms" oder doch nur der ungezielte Schuss mit der Schrotflinte? Das große Corona-Konjunkturpaket soll dafür sorgen, dass die Verbraucher trotz Krise kräftig Geld ausgeben. Doch es gibt Zweifel an der Wirkung.
Bundestag: Familienbonus und weniger Mehrwertsteuer
Islamistin verurteilt: Acht Jahre Haft für Rizin-Terrorplan

Anschlag vorbereitet

Islamistin verurteilt: Acht Jahre Haft für Rizin-Terrorplan

Vor zwei Jahren entdeckte die Polizei in Köln ein Bomben- und Giftlabor: Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde knapp vereitelt. Nun ist eine siebenfache Mutter als Bombenbauerin verurteilt worden.
Islamistin verurteilt: Acht Jahre Haft für Rizin-Terrorplan
Oxford-Forscherin: Gefahr trotz Corona-App nicht vorbei

Lob für deutsche Anwendung

Oxford-Forscherin: Gefahr trotz Corona-App nicht vorbei

Wissenschaftler in Oxford haben untersucht, wie viele Menschen eine Corona-Warn-App einsetzen müssen, damit sie einen Effekt hat. Eine Forscherin aus dem Team lobt die App aus Deutschland, warnt aber vor Nachlässigkeiten im Kampf gegen die Pandemie.
Oxford-Forscherin: Gefahr trotz Corona-App nicht vorbei