News-Ticker zum Nahost-Konflikt

Israels Ministerpräsident Netanjahu: Luftschläge haben Hamas „um Jahre zurückgeworfen“

Die Kämpfe zwischen Israel und der Hamas gehen unvermindert weiter. Israels Ministerpräsident Netanjahu verweist auf den Erfolg der Luftschläge gegen die Hamas. Der News-Ticker zum Nahost-Konflikt.
Israels Ministerpräsident Netanjahu: Luftschläge haben Hamas „um Jahre zurückgeworfen“

„Widerliche Vorfälle“

CSU fordert Verbot absehbar antisemitischer Demonstrationen
CSU fordert Verbot absehbar antisemitischer Demonstrationen

Alle Infos im News-Ticker

Israel und Hamas im Krieg: Nun Eskalations-Signale auch aus Iran - UN warnt vor „unkontrollierbarer“ Krise
Israel und Hamas im Krieg: Nun Eskalations-Signale auch aus Iran - UN warnt vor „unkontrollierbarer“ Krise

Demonstrationen in der Stadt

Münchner gehen wegen Nahost-Konflikt auf die Straße - OB Reiter warnt vor Angriffen

Die Spaltung im Nahen Osten: Am Freitag wurde sie durch Demos auch in München sichtbar. Am Odeonsplatz gingen Menschen für Israel auf die Straße, im Bahnhofsviertel Unterstützer von Palästina.
Münchner gehen wegen Nahost-Konflikt auf die Straße - OB Reiter warnt vor Angriffen

Große Sorgen im Nahost-Konflikt

Hamas gegen Israel: Warum es jetzt so heftig zwischen Gaza und Jerusalem eskaliert - „Sind mitten im Kampf“

Der Nahost-Konflikt zwischen Palästinensern und Israel erfährt rund um den Gazastreifen und Jerusalem die größte Eskalation seit Jahren. Was dahintersteckt.
Hamas gegen Israel: Warum es jetzt so heftig zwischen Gaza und Jerusalem eskaliert - „Sind mitten im Kampf“

Ringen um friedliche Lösung

„Stirbt noch, bevor Trump es tut“: Teheran verurteilt Nahost-Plan des US-Präsidenten

Ende Januar verkündet Donald Trump einen Plan für den Krisenherd im Nahen Osten. Irans Oberhaupt spricht von „Heimtücke“. Das Anliegen des US-Präsidenten stößt auf breiten Widerstand.
„Stirbt noch, bevor Trump es tut“: Teheran verurteilt Nahost-Plan des US-Präsidenten

Zum Scheitern verurteilt?

Trumps Friedensplan für Nahost verärgert Palästinenser: „Keine Gespräche mit Amerikanern, bis...“

Der US-Friedensplan für den Nahen Osten hat lange auf sich warten lassen. Doch jetzt soll alles ganz schnell gehen. US-Präsident Donald Trump sagt: „Alle wollen Frieden“.
Trumps Friedensplan für Nahost verärgert Palästinenser: „Keine Gespräche mit Amerikanern, bis...“

Viele palästinensische Opfer

Israelische Gewalt in Gaza: Aktueller Bericht zeigt das ganze Ausmaß

Fast 200 Tote im Jahr 2018 und Tausende Verletzte: Das israelische Militär wird beschuldigt, an der Grenze zu Gaza Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu begehen. Berechtigte Kritik oder Antisemitismus?
Israelische Gewalt in Gaza: Aktueller Bericht zeigt das ganze Ausmaß

News-Ticker zur US-Botschaft-Eröffnung

Blutige Gewalt im Nahen Osten: Wie reagiert die Arabische Liga?

Israels Regierungschef Netanjahu sprach von einem glorreichen Tag, als die US-Botschaft in Jerusalem eröffnet wurde. Zeitgleich töteten israelische Soldaten 60 Palästinenser im Gazastreifen. Danach zeichnete sich der politische Preis für Israels Härte ab. Wir berichten im News-Ticker.
Blutige Gewalt im Nahen Osten: Wie reagiert die Arabische Liga?

1000 Verletzte

Massive Proteste in Gaza: Sieben Palästinenser von israelischer Armee getötet

Tausende Palästinenser protestieren den zweiten Freitag in Folge im Grenzgebiet zu Israel. Sie setzen entlang der Grenze Autoreifen in Brand, um israelischen Scharfschützen die Sicht zu versperren. Es gibt Tote und Verletzte.
Massive Proteste in Gaza: Sieben Palästinenser von israelischer Armee getötet