Weil er früher gemobbt wurde? Mann ersticht neun Schulkinder 

Drakonische Strafe vollzogen

Weil er früher gemobbt wurde? Mann ersticht neun Schulkinder 

Ein chinesischer Mann, der im April neun Schulkinder erstochen hatte, ist hingerichtet worden. Dies teilten die Behörden in der nördlichen Provinz Shaanxi am Donnerstag mit.
Weil er früher gemobbt wurde? Mann ersticht neun Schulkinder 

Chinesische Katholiken

Historisches Abkommen: China und der Vatikan nähern sich an

China und der Vatikan haben ein historisches Abkommen zur Beilegung ihres Streits über die Ernennung katholischer Bischöfe unterzeichnet.
Historisches Abkommen: China und der Vatikan nähern sich an
Protestbrief: Google-Mitarbeiter warnen vor bedenklichen China-Plänen

Moralisch vereinbar?

Protestbrief: Google-Mitarbeiter warnen vor bedenklichen China-Plänen

Mehr als 1000 Mitarbeiter von Google haben in einem Brief Bedenken gegen die Rückkehr des Suchmaschinen-Giganten nach China angemeldet.
Protestbrief: Google-Mitarbeiter warnen vor bedenklichen China-Plänen
Neue Details zu gefundenem Sprengsatz vor US-Botschaft in Peking: Bombenleger offenbar „geistesgestört“

26-Jähriger verletzt sich

Neue Details zu gefundenem Sprengsatz vor US-Botschaft in Peking: Bombenleger offenbar „geistesgestört“

Vor der amerikanischen Botschaft in Peking ist am Donnerstag ein Sprengsatz explodiert. Der Bombenleger leide offenbar unter einer „paranoiden Persönlichkeitsstörung“.
Neue Details zu gefundenem Sprengsatz vor US-Botschaft in Peking: Bombenleger offenbar „geistesgestört“
US-Verteidigungsminister in Peking: Beratungen über Umgang mit Nordkorea

James Mattis zu Besuch 

US-Verteidigungsminister in Peking: Beratungen über Umgang mit Nordkorea

US-Verteidigungsminister James Mattis hat zum Auftakt seiner Chinareise Gespräche mit der chinesischen Führung aufgenommen.
US-Verteidigungsminister in Peking: Beratungen über Umgang mit Nordkorea
„Handelsspannungen sind für niemanden von Vorteil“: IWF ruft China und USA zur Beilegung des Handelsstreits auf

Internationale Währungsfond

„Handelsspannungen sind für niemanden von Vorteil“: IWF ruft China und USA zur Beilegung des Handelsstreits auf

Der Internationale Währungsfond (IWF) fordert die Beilegung des Handelsstreits zwischen USA und China und ruft zu Kooperation auf.
„Handelsspannungen sind für niemanden von Vorteil“: IWF ruft China und USA zur Beilegung des Handelsstreits auf
Gespräche über freien Welthandel und Iran-Abkommen - So verlief Merkels Besuch beim chinesischen Ministerpräsidenten

Merkel in Peking

Gespräche über freien Welthandel und Iran-Abkommen - So verlief Merkels Besuch beim chinesischen Ministerpräsidenten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang haben sich zum freien Welthandel und zum Atomabkommen mit dem Iran bekannt - und sich damit gegen US-Präsident Donald Trump gestellt.
Gespräche über freien Welthandel und Iran-Abkommen - So verlief Merkels Besuch beim chinesischen Ministerpräsidenten
Schock in 10.000 Metern Höhe: Als Scheibe in Cockpit bricht, reagiert Pilot sofort

Notlandung in China

Schock in 10.000 Metern Höhe: Als Scheibe in Cockpit bricht, reagiert Pilot sofort

Das muss für den Piloten ein richtiger Schock gewesen sein: In 10.000 Metern Höhe bricht plötzlich die Windschutzscheibe im Cockpit eines Airbus A319. Der Pilot reagiert sofort.
Schock in 10.000 Metern Höhe: Als Scheibe in Cockpit bricht, reagiert Pilot sofort
Notlandung: Mann will in Flugzeug mit kurioser „Waffe“ Geisel nehmen

Passagierflugzeug in China

Notlandung: Mann will in Flugzeug mit kurioser „Waffe“ Geisel nehmen

Ein Mann hat auf einem Inlandsflug in China mit einer kuriosen „Waffe“ versucht ein Crewmitglied als Geisel zu nehmen. 
Notlandung: Mann will in Flugzeug mit kurioser „Waffe“ Geisel nehmen
Wie geht das? Baby kommt vier Jahre nach Tod seiner Eltern zur Welt

Kuriose Geschichte

Wie geht das? Baby kommt vier Jahre nach Tod seiner Eltern zur Welt

Eine völlig verrückte und gleichzeitig schöne Geschichte aus China: Vier Jahre nach dem Tod seiner Eltern ist in Nanjing ein Baby zur Welt gekommen. 
Wie geht das? Baby kommt vier Jahre nach Tod seiner Eltern zur Welt