Opposition: Abschiebestopp im Winter

Für bestimmte Flüchtlinge

Opposition: Abschiebestopp im Winter

München - Die Opposition hat Sozialministerin Christine Haderthauer und Innenminister Joachim Herrmann (beide CSU) zu einem Winter-Abschiebestopp aufgerufen. Der Innenminister lehnt das ab.
Opposition: Abschiebestopp im Winter
Wegen Krankheit: Infineon-Chef tritt zurück
Wegen Krankheit: Infineon-Chef tritt zurück
Wegen Krankheit: Infineon-Chef tritt zurück
Wohin steuert die Wirtschaft?
Wohin steuert die Wirtschaft?
Wohin steuert die Wirtschaft?

Infineon stellt Industriechip-Geschäft neu auf

Neubiberg - Der Halbleiterhersteller Infineon stellt sein Geschäft mit Industriechips neu auf. Mit der Verbesserung will Infineon die Kundenansprache verbessern.
Infineon stellt Industriechip-Geschäft neu auf

Schongau als Aufbaugegner für Eberfing

Eberfing/ Schongau: Nach zwölf Spielen beenden die Simmeth-Schützlinge mit einem 4:1 ihre Negativserie. Thomas Plonner gelingt dabei für den SV Eberfing gegen den TSV Schongau ein Traumtor.
Schongau als Aufbaugegner für Eberfing

Apollo begnügt sich mit kleinem Infineon-Anteil

Neubiberg - Der Einstieg von Apollo bei Infineon ist geglückt. Der Finanzinvestor begnügt sich dabei allerdings mit einem deutlich geringeren Anteil als angepeilt.
Apollo begnügt sich mit kleinem Infineon-Anteil

Finanzinvestor steigt bei Infineon ein

München - Der Chiphersteller Infineon ruft laut einem Bericht der «Financial Times Deutschland» in seiner Kapitalnot einen aggressiven Finanzinvestor zu Hilfe.
Finanzinvestor steigt bei Infineon ein

Bericht: Finanzinvestor steigt bei Infineon ein

München - Der Chiphersteller Infineon ruft laut einem Pressebericht in seiner Kapitalnot einen aggressiven Finanzinvestor zu Hilfe. Apollo strebt einen Aktienanteil von mindestens 15 Prozent an.
Bericht: Finanzinvestor steigt bei Infineon ein

Infineon verkauft Breitbandgeschäft

Neubiberg/München - Der finanziell unter Druck stehende Halbleiter-Konzern Infineon hat sich mit dem Verkauf seiner Breitbandsparte wieder etwas Luft verschafft.
Infineon verkauft Breitbandgeschäft

Infineon verzeichnet Verluste und Absatzrückgang

München - Infineon hat seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Der angeschlagene Münchner Chiphersteller erwartet jetzt einen Umsatzrückgang von mehr als 20 Prozent.
Infineon verzeichnet Verluste und Absatzrückgang