EuGH: Polen muss im Streit um Tagebau Geldstrafe zahlen

EuGH: Polen muss im Streit um Tagebau Geldstrafe zahlen

Im Streit um den Braunkohle-Abbau Turow an der Grenze zu Sachsen hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) Polen zu einer Geldstrafe verdonnert. Trotz einstweiliger EuGH-Anordnung vom Mai habe Warschau den Braunkohle-Abbau nicht gestoppt, heißt es in einer Anordnung von EuGH-Vizepräsidentin Rosario Silva de Lapuerta vom Montag. Deshalb müsse Polen ab sofort für jeden Tag, an dem es der Anordnung nicht nachkomme, 500.
EuGH: Polen muss im Streit um Tagebau Geldstrafe zahlen
Land baut zweiten Schweinpest-Zaun an Polens Grenze
Land baut zweiten Schweinpest-Zaun an Polens Grenze
Neue Reisetipps aus Tunesien, Polen und Italien

Von PCR-Test bis Kreuzfahrt

Neue Reisetipps aus Tunesien, Polen und Italien
Neue Reisetipps aus Tunesien, Polen und Italien

Grenze zu Belarus

Tote Migranten: Polen wirft Minsk „organisierte Aktion“ vor

Auf der polnischen Seite der Grenze zu Belarus herrscht der Ausnahmezustand, Journalisten können nicht von dort berichten. Nach dem Tod mehrerer Migranten macht Polen die Regierung von Belarus verantwortlich.
Tote Migranten: Polen wirft Minsk „organisierte Aktion“ vor

Polen

Mehrere Leichen an polnisch-belarussischer Grenze entdeckt

Erst kürzlich errichtete die polnische Armee einen meterhohen Stacheldrahtzaun an der Grenze zu Belarus, Ortsfremden ist der Zutritt verboten. Jetzt wurden dort drei Leichen gefunden.
Mehrere Leichen an polnisch-belarussischer Grenze entdeckt

Katholische Kirche

Papst: Missbrauchsopfer wichtiger als Ruf der Kirche

Der Missbrauchsskandal erschüttert die katholische Kirche weiterhin - die Aufarbeitung ist zäh. Papst Franziskus macht sich für die Opfer stark.
Papst: Missbrauchsopfer wichtiger als Ruf der Kirche

Risikospiel: Polizei bereitet sich auf Nordderby vor

Das erste Nordderby zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV seit dreieinhalb Jahren sorgt auch bei der Polizei in Bremen für Aktivität. Nach derzeitigem Stand werde die Partie als „Hochrisikospiel“ eingestuft, sagte die Sprecherin der Innenbehörden, Rose Gerdts-Schiffler, der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Die Lage werde aber täglich neu bewertet.
Risikospiel: Polizei bereitet sich auf Nordderby vor

«Zivilisatorische Errungenschaft»

Polens Präsident Duda: «Wir wollen nicht nur zur EU gehören, wir wollen sie auch mitgestalten»

Polens Präsident Andrzej Duda hat die Mitgliedschaft seines Landes in der EU als «zivilisatorische Errungenschaft» bezeichnet.
Polens Präsident Duda: «Wir wollen nicht nur zur EU gehören, wir wollen sie auch mitgestalten»

Musikpreise

Opus Klassik für Lang Lang

Schon als Kind habe er Johann Sebastian Bachs Goldberg-Variationen gehört, erzählt der chinesische Pianist. Jetzt wird er für seine eigene Aufnahme des Werks ausgezeichnet.
Opus Klassik für Lang Lang

EU-Projekt soll Alleebäume in Grenzregion schützen helfen

Mit einem deutsch-polnischen Alleenprojekt sollen die von Bäumen gesäumten historischen Straßen in der Grenzregion erhalten und zum Teil wiederbelebt werden. Wie der Landkreis Vorpommern-Greifswald am Mittwoch mitteilte, wurden in dem Zuge 100 Elsbeeren- und Eichenbäume zwischen Blankensee (Vorpommern-Greifswald) und dem polnischen Buk (Dobra) gepflanzt.
EU-Projekt soll Alleebäume in Grenzregion schützen helfen