Geplatzter F-35-Deal: Türkei nennt US-Entscheidung «unfair»

Kampfjet-Programm

Geplatzter F-35-Deal: Türkei nennt US-Entscheidung «unfair»

Die Türkei hat auf den Rauswurf aus dem Programm für den neuen US-Kampfjet F35 mit mit deutlichen Worten reagiert.
Geplatzter F-35-Deal: Türkei nennt US-Entscheidung «unfair»

Streit unter Nato-Partnern

Trump: Verständnis für Türkei wegen russischen Waffensystems
Trump: Verständnis für Türkei wegen russischen Waffensystems
Polen unterstützt US-Raketenabwehrsystem
Polen unterstützt US-Raketenabwehrsystem
Polen unterstützt US-Raketenabwehrsystem

Washington rechnet mit Abrüstungs-Fortschritten

Moskau - Das Weiße Haus rechnet bei den Gesprächen von US-Präsident Barack Obama in Moskau mit deutlichen Fortschritten bei den bilateralen Abrüstungsbemühungen.
Washington rechnet mit Abrüstungs-Fortschritten

Russland und USA setzen Gespräche über geplante Raketenabwehr fort

Moskau - Russland und die USA ringen weiter um einen Kompromiss im Streit über das geplante US-Raketenabwehrsystem in Mitteleuropa. Russland erwartet von Washington eine Verringerung der zahl der nuklearen Gefechtsköpfe.
Russland und USA setzen Gespräche über geplante Raketenabwehr fort

Weißes Haus zum Raketenstreit: Dialog mit Medwedew wichtig

Toyako - Das Weiße Haus vertraut auf die Zusage des russischen Präsidenten Dmitri Medwedew, den Dialog über die Aufstellung des US-Waffensystems in Tschechien und Polen fortzusetzen.
Weißes Haus zum Raketenstreit: Dialog mit Medwedew wichtig

Koalition über US-Raketenabwehr zerstritten

Verteidigung: - Berlin - Der Konflikt über die von den USA geplante Raketenabwehr in Osteuropa hat sich innerhalb der großen Koalition verschärft. Während sich die SPD erneut vehement gegen das geplante Raketenabwehrsystem der USA in Polen und Tschechien aussprach, mahnte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine möglichst geschlossene Haltung innerhalb der Koalition an.
Koalition über US-Raketenabwehr zerstritten