News aus Berlin

Kanzlerin-Dämmerung? Merkel überrascht in Umfrage mit neuen Beliebtheitswerten

Nach einem schwierigen Jahr für Angela Merkel richtete sich der Blick auf ihre Neujahrsansprache. Sie ist gespickt mit Selbstkritik und Sorge um die Zukunft.
Kanzlerin-Dämmerung? Merkel überrascht in Umfrage mit neuen Beliebtheitswerten

Nach Nazivorwürfen gegen Merkel

Bouffier: Erdogan ist nicht willkommen

München - Deutliche Reaktionen aus der CDU nach Erdogans Nazivorwürfen. Hessens Ministerpräsident Bouffier erklärt, der türkische Präsident sei in Deutschland nicht willkommen. Auch Amtskollege Reiner Haseloff legt nach.
Bouffier: Erdogan ist nicht willkommen
Sachsen-Anhalt auf dem Weg zu Schwarz-Rot-Grün

SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen

Sachsen-Anhalt auf dem Weg zu Schwarz-Rot-Grün

Halle - CDU, SPD und Grüne an einem Kabinettstisch - das gab es bislang noch in keinem Bundesland. Sachsen-Anhalt könnte es nun wagen. Doch noch sind einige Hürden zu überwinden.
Sachsen-Anhalt auf dem Weg zu Schwarz-Rot-Grün
Landtagswahl 2016 in Sachsen-Anhalt: Die wichtigsten Fragen und Antworten

So ist die Ausgangslage

Landtagswahl 2016 in Sachsen-Anhalt: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Magdeburg - Am Sonntag, 13. März 2016, findet die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt statt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Wahl und zeigen die aktuellste Umfrage.
Landtagswahl 2016 in Sachsen-Anhalt: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Bekennerbrief: "Flut-Brigade" droht mit Deich-Sabotage

Sie wollen "Deutschland leiden lassen"

Bekennerbrief: "Flut-Brigade" droht mit Deich-Sabotage

Magdeburg - Nach der Drohung mit Anschlägen auf Deiche in Sachsen-Anhalt ist nun offenbar auch ein Bekennerschreiben aufgetaucht. Die Chaoten geben sich darin als "germanophobe Flut-Brigade" aus.
Bekennerbrief: "Flut-Brigade" droht mit Deich-Sabotage
CDU gratuliert Sellering und will weiter koalieren

CDU gratuliert Sellering und will weiter koalieren

Schwerin - Der CDU-Spitzenkandidat Lorenz Caffier hat Ministerpräsident Erwin Sellering zu dessen Wahlerfolg beglückwünscht und die bisherige gemeinsame Arbeit gelobt. Die gesammelten Reaktionen der Christdemokraten
CDU gratuliert Sellering und will weiter koalieren