Urteil gegen Holocaust-Leugner rechtskräftig

Gericht weist Revision zurück

Urteil gegen Holocaust-Leugner rechtskräftig

Nürnberg/Regensburg - Der britische Holocaust-Leugner Richard Williamson hat erneut eine Niederlage vor Gericht einstecken müssen. Das Oberlandesgericht Nürnberg hat seine Revision verworfen.
Urteil gegen Holocaust-Leugner rechtskräftig
Williamson muss Geldstrafe zahlen

Holocaust-Leugner verurteilt

Williamson muss Geldstrafe zahlen

Regensburg - Der britische Bischof Richard Williamson muss für sein Leugnen des Holocaust eine Geldstrafe zahlen. So entschied heute das Landgericht Regensburg.
Williamson muss Geldstrafe zahlen
Holocaust-Leugner Williamson erneut vor Gericht

Brite wird nicht erscheinen

Holocaust-Leugner Williamson erneut vor Gericht

Regensburg - Der britische Bischof Richard Williamson hat den Holocaust geleugnet. Wegen Volksverhetzung will ihn die deutsche Justiz zur Rechenschaft ziehen. Doch der 73-Jährige wehrt sich dagegen. Das Verfahren geht nun schon in die fünfte Runde.
Holocaust-Leugner Williamson erneut vor Gericht
Piusbruderschaft schließt Williamson aus

Nach Holocaust-Leugnung

Piusbruderschaft schließt Williamson aus

Stuttgart/Regensburg - Die erzkonservative Piusbruderschaft hat den umstrittenen Bischof Richard Williamson nach seinen umstrittenen Äußerungen zum Holocaust ausgeschlossen.
Piusbruderschaft schließt Williamson aus
Holocaust-Leugner Williamson soll erneut vor Gericht

Holocaust-Leugner Williamson soll erneut vor Gericht

Nürnberg/Regensburg - Eigentlich war das Urteil schon gefallen. Verfahrensfehler verhinderten aber, dass es Rechtskraft erlangte. Einer neuer Prozess gegen den Holocaust-Leugner Bischof Williamson seht nun an.
Holocaust-Leugner Williamson soll erneut vor Gericht