Royale Baby-News! Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten erstes Kind

Royale Baby-News! Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten erstes Kind

„Das ist eine Schande“

De Niro legt gegen Trump nach und entschuldigt sich für dessen Verhalten

Er lässt nicht locker. Einen Tag nach seiner Schimpftirade bei den Tony Awards hat Hollywood-Star Robert de Niro (74) gegen Donald Trump nachgelegt.
De Niro legt gegen Trump nach und entschuldigt sich für dessen Verhalten

Wutrede

De Niro flucht über Trump und wird im US-TV zensiert

Robert de Niro (74) gehört zu Donald Trumps Kritikern. Der Schauspieler fluchte auf der Bühne über den amtierenden US-Präsidenten. Aber die Zuschauer bekamen davon nichts mit.
De Niro flucht über Trump und wird im US-TV zensiert
Diese Lieblingsschauspieler bekommen die US-Freiheitsmedaille

Nicht nur Robert de Niro

Diese Lieblingsschauspieler bekommen die US-Freiheitsmedaille

Washington/Los Angeles - Seit 1963 wird die „Presidential Medal of Freedom“ in den USA verliehen. Dieses Jahr dürfen sich 21 Menschen über die Auszeichnung freuen. Wer dabei ist: 
Diese Lieblingsschauspieler bekommen die US-Freiheitsmedaille
Jon Voight über Donald Trump: "Er wird unser Amerika retten"

Scharfe Kritik an Clinton und de Niro

Jon Voight über Donald Trump: "Er wird unser Amerika retten"

Los Angeles - Hollywood-Star und Vater von Angelina Jolie, Jon Voight, hat sich auf die Seite von US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump gestellt und sowohl Hillary Clinton, als auch Robert de Niro scharf kritisiert.
Jon Voight über Donald Trump: "Er wird unser Amerika retten"
Video: Robert De Niro würde Trump gerne "eine reinhauen"

Scharfe Worte vom Hollywood-Star

Video: Robert De Niro würde Trump gerne "eine reinhauen"

Washington - In einem veröffentlichten Video rechnet der anerkannte Hollywood-Schauspieler Robert De Niro mit dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump ab und nennt ihn darin unter anderem einen "Köter".
Video: Robert De Niro würde Trump gerne "eine reinhauen"
"Vollkommen irre": De Niro zieht über Trump her

Hollywod-Star über US-Präsidentschaftskandidaten 

"Vollkommen irre": De Niro zieht über Trump her

Los Angeles - Hollywoodstar Robert de Niro hat Donald Trump ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt. Er verglich den republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten dabei mit einer seiner bekanntesten Filmfiguren.
"Vollkommen irre": De Niro zieht über Trump her
Robert de Niro will Hotelier in London werden

Bezirksverwaltung muss noch zustimmen

Robert de Niro will Hotelier in London werden

London - Mit dem Wellington Hotel Londoner Bezirk Covent Garden will der Hollywood-Star sein zweites Hotel eröffnen.
Robert de Niro will Hotelier in London werden
Di Caprio, De Niro und Scorsese eröffnen Kasino

Prominenz in Macau

Di Caprio, De Niro und Scorsese eröffnen Kasino

Macau - Auf dieses Trio hat die Stadt gewartet: Leonardo di Caprio, Martin Scorsese und Robert de Niro haben am Dienstag gemeinsam ein Kasino eröffnet.
Di Caprio, De Niro und Scorsese eröffnen Kasino
Robert De Niro bricht plötzlich Interview ab

Entrüstet über negative Fragen

Robert De Niro bricht plötzlich Interview ab

London - Robert De Niro soll erbost aus einem Interview gestürmt sein. Der Schauspieler soll sich über "negative Rückschlüsse" der Journalistin beschwert haben. Waren deren Fragen wirklich so negativ?
Robert De Niro bricht plötzlich Interview ab
Robert De Niro fühlt sich diskriminiert

Wegen seines Alters

Robert De Niro fühlt sich diskriminiert

New York - Oscar-Gewinner Robert De Niro übt Kritik an der Gesellschaft: Der 70-Jährige beklagt sich über eine Diskriminierung der Alten.
Robert De Niro fühlt sich diskriminiert