Drei Risikogruppen

Rückruf für Tiefkühlprodukt in deutschen Discountern und Supermärkten - „Grippeähnliche Symptome“ drohen

In einem beliebten Tiefkühlprodukt wurden Salmonellen nachgewiesen. Die Bakterien können Fieber, Kopfschmerzen und Brechduchfall auslösen. Vom Verzehr wird „dringend abgeraten“
Rückruf für Tiefkühlprodukt in deutschen Discountern und Supermärkten - „Grippeähnliche Symptome“ drohen

Mehrere Bundesländer betroffen

Erstickungsgefahr: Dringende Lebensmittelwarnung für Gelee-Süßigkeiten
Erstickungsgefahr: Dringende Lebensmittelwarnung für Gelee-Süßigkeiten

Gefahr vor Stichverletzungen

Rückruf von Tiefkühl-Produkt: Verletzungen der inneren Organe drohen
Rückruf von Tiefkühl-Produkt: Verletzungen der inneren Organe drohen

Hersteller warnt

Achtung, Erstickungsgefahr! Burger-Rückruf - Zahlreiche Supermärkte betroffen

Burger aus dem Supermarkt erfreuen sich großer Beliebtheit. Nun ist einer dieser Burger allerdings von einer großen Rückrufaktion betroffen.
Achtung, Erstickungsgefahr! Burger-Rückruf - Zahlreiche Supermärkte betroffen

Rückruf in Bayern

Gesundheitsgefahr: Hersteller ruft Öl zurück - „Paranoide Zustände“ möglich

Ein Hersteller aus Bayern ruft sein Hanföl zurück. Es wurden psychoaktiv wirkende Substanzen festgestellt, diese könnten sedativ wirken.
Gesundheitsgefahr: Hersteller ruft Öl zurück - „Paranoide Zustände“ möglich

Warnung lange nach Behörden-Beanstandung

FFP2-Masken defekt: „Nicht mehr benutzen!“ - Discounter und Baumärkte von wohl verspätetem Rückruf betroffen

„Brüder Mannesmann“ ruft FFP2- und KN95-Masken zurück. Es wurden erhebliche Mängel festgestellt. Discounter Netto und einige Baumärkte hatten sie verkauft.
FFP2-Masken defekt: „Nicht mehr benutzen!“ - Discounter und Baumärkte von wohl verspätetem Rückruf betroffen

Wirkstoff gegen Erektionsstörungen im Produkt

Aufstrich-Rückruf: Herzinfarkt droht - Behörden warnen vor „möglicher Arzneimittelfälschung“

Rückruf: Ein Unternehmen ruft eine orientalische Paste zurück. Das Produkt kann zu einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall führen.
Aufstrich-Rückruf: Herzinfarkt droht - Behörden warnen vor „möglicher Arzneimittelfälschung“

Keinesfalls konsumieren

Mineralwasser-Rückruf: Glasfragmente in Flaschen entdeckt - innere Blutungen drohen

Ein Mineralwasser ist aufgrund von Verletzungsgefahr von einem Rückruf betroffen. Es ist vor allem in zwei Bundesländern beliebt.
Mineralwasser-Rückruf: Glasfragmente in Flaschen entdeckt - innere Blutungen drohen

Ernsthafte Verletzungen möglich

Käse-Rückruf: Es droht ernste Gefahr - sogar innere Blutungen möglich

Ein beliebter Käse vom Discounter könnte Fremdkörper enthalten. Kunden sind dazu aufgefordert, das Produkt nicht mehr zu verzehren.
Käse-Rückruf: Es droht ernste Gefahr - sogar innere Blutungen möglich

Reproduktionstoxisch und hormonell wirksam

Achtung, Rückruf! Gefährlicher Stoff in Kinder-Spielzeug gefunden - „Gebrauch umgehend einstellen“

Rückruf: Bei einem Kinder-Spielzeug wurde ein gefährlicher, verbotener Stoff gefunden. Der Gebrauch sollte umgehend eingestellt, das Produkt entsorgt werden.
Achtung, Rückruf! Gefährlicher Stoff in Kinder-Spielzeug gefunden - „Gebrauch umgehend einstellen“