Vor erstem Treffen

„Killer“ und „Machogehabe“: Biden und Putin finden harte Worte füreinander

Vor dem ersten persönlichen Treffen mit US-Präsident Joe Biden sieht der russische Präsident Wladimir Putin die Beziehungen der beiden Länder auf dem Tiefpunkt.
„Killer“ und „Machogehabe“: Biden und Putin finden harte Worte füreinander
EM 2021 in St. Petersburg: Fallzahlen, Inzidenz, Impfquote – alle Infos zur Corona-Lage in Russland

Stockende Impfkampagne in Russland

EM 2021 in St. Petersburg: Fallzahlen, Inzidenz, Impfquote – alle Infos zur Corona-Lage in Russland
EM 2021 in St. Petersburg: Fallzahlen, Inzidenz, Impfquote – alle Infos zur Corona-Lage in Russland
Mit Atom-Antrieb: Russland will zum Jupiter fliegen

Mission geplant

Mit Atom-Antrieb: Russland will zum Jupiter fliegen
Mit Atom-Antrieb: Russland will zum Jupiter fliegen

Kreml macht mobil

Putins Geheimdienst rüstet in Deutschland auf - 200 Agenten als Diplomaten getarnt?

Der russische Geheimdienst hat offenbar seine Aktivitäten in Deutschland verstärkt. Knapp 200 als Diplomaten getarnte Agenten sollen in der Bundesrepublik im Einsatz sein.
Putins Geheimdienst rüstet in Deutschland auf - 200 Agenten als Diplomaten getarnt?

Beratung auf neutralem Boden

Putin stimmt Treffen mit Biden nach langem Zögern zu: „Gesamte Palette“ drängender Fragen wird besprochen

Lange ließ Russlands Präsident Wladimir Putin die Weltgemeinschaft zappeln, doch jetzt folgte die Entscheidung: Es wird zu einem Treffen mit US-Präsident Joe Biden kommen.
Putin stimmt Treffen mit Biden nach langem Zögern zu: „Gesamte Palette“ drängender Fragen wird besprochen

Warnung vor „Deep Fakes“

Desinformation und Hackerangriffe: Behörden stellen sich auf hohe Bedrohungslage bei Bundestagswahl 2021 ein

Vier Monate vor der Bundestagswahl stellen sich die Behörden auf Desinformationskampagnen und weitere Störungen ein. Die Bedrohungslage gilt als größer als bei früheren Urnengängen.
Desinformation und Hackerangriffe: Behörden stellen sich auf hohe Bedrohungslage bei Bundestagswahl 2021 ein

Keine Deaktivierung der Träger-Viren

Sputnik V: Aktive Viren in russischem Impfstoff entdeckt - Brasilien verweigert Zulassung

Der Corona-Impfstoff Sputnik V wird in Brasilien nicht zugelassen. Die dortige Zulassungsbehörde fand in mehreren Proben der russischen Vakzine aktive Trägerviren.
Sputnik V: Aktive Viren in russischem Impfstoff entdeckt - Brasilien verweigert Zulassung

Fake News nehmen zu

Ex-Nato-Chef sieht „sehr hohes Risiko“ für Einmischungsversuche bei Bundestagswahl 2021

Am 26. September 2021 wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Da dies auch Auswirkung auf andere Länder hat, rechnet Ex-Nato-Chef mit enormer Wahleinmischung.
Ex-Nato-Chef sieht „sehr hohes Risiko“ für Einmischungsversuche bei Bundestagswahl 2021

Kinder springen aus Fenstern

Russland: Angreifer dringt in Schule ein und erschießt zahlreiche Schüler - mögliches Motiv bekannt

In der russischen Großstadt Kasan sind bei einem Angriff auf eine Schule laut Behördenangaben mindestens neun Menschen getötet worden. Dramatische Videos kursieren.
Russland: Angreifer dringt in Schule ein und erschießt zahlreiche Schüler - mögliches Motiv bekannt

Foreign Policy

USA, Russland und China: Mit dem Wettbewerb der Großmächte ist eine Katastrophe vorprogrammiert

Das neueste, schlecht definierte Schlagwort in Washington führt Experten und politische Entscheidungsträger auf einen gefährlichen Weg.
USA, Russland und China: Mit dem Wettbewerb der Großmächte ist eine Katastrophe vorprogrammiert