China nach Corona: Stadt will Gesundheit der Bürger überwachen

Lage international

China nach Corona: Stadt will Gesundheit der Bürger überwachen

Schweden verzeichnet weiterhin höhere Todeszahlen als seine skandinavischen Nachbarn. Eine Stadt in China will nach Corona die Gesundheit der Bürger überwachen. Der Ticker.
China nach Corona: Stadt will Gesundheit der Bürger überwachen

Homophobie in Ungarn

„Schwule und Lesben waren Angela Merkel schon immer egal“

Ungarn erkennt Transexuelle nicht an, Polen beschneidet Rechte sexueller Minderheiten. Alfonso Pantisano von SPDqueer übt scharfe Kritik an der Rolle der EU, an Ursula von der Leyen und an Angela Merkel.
„Schwule und Lesben waren Angela Merkel schon immer egal“
Corona-Krise: EU-Kommission für Verlängerung des Einreisestopps bis 15. Juni

Internationale Lage 

Corona-Krise: EU-Kommission für Verlängerung des Einreisestopps bis 15. Juni

Corona-Krise: Die Einreisebeschränkungen in die EU sollten aus Sicht der EU-Kommission um weitere 30 Tage verlängert werden.
Corona-Krise: EU-Kommission für Verlängerung des Einreisestopps bis 15. Juni
Autorin Gusel Jachina: „Das ist das Echo der Vergangenheit, das sich in uns zeigt“

Stalin-Zeit

Autorin Gusel Jachina: „Das ist das Echo der Vergangenheit, das sich in uns zeigt“

„Suleika öffnet die Augen“ und „Wolgakinder“: Die russische Schriftstellerin Gusel Jachina über ihre Romane zur Stalin-Ära und die vehementen Reaktionen, die sie in ihrer Heimat ausgelöst haben.
Autorin Gusel Jachina: „Das ist das Echo der Vergangenheit, das sich in uns zeigt“
Coronavirus in Russland: „Idee der Selbstisolation ist gescheitert“ - Chaos in Moskau - Putin schweigt

News-Ticker

Coronavirus in Russland: „Idee der Selbstisolation ist gescheitert“ - Chaos in Moskau - Putin schweigt

Auch in Russland breitet sich das Coronavirus immer weiter aus. Besonders in Moskau steigen die Zahlen rasant. Der News-Ticker.
Coronavirus in Russland: „Idee der Selbstisolation ist gescheitert“ - Chaos in Moskau - Putin schweigt
Influencerin bastelt sich Corona-Bikini - mit dem Shitstorm hat sie wohl nicht gerechnet

Völlig unpassend

Influencerin bastelt sich Corona-Bikini - mit dem Shitstorm hat sie wohl nicht gerechnet

Ein Corona-Bikini erhitzt die Gemüter. Der knappe Zweiteiler, den sich eine Influencerin bastelte, beschert ihr einen Shitstorm auf Instagram.
Influencerin bastelt sich Corona-Bikini - mit dem Shitstorm hat sie wohl nicht gerechnet
Machtkampf in der Corona-Krise: Wie Russland und China die EU attackieren - Wirbel um Verschwörungstheorien

Falschinformationen verbreitet

Machtkampf in der Corona-Krise: Wie Russland und China die EU attackieren - Wirbel um Verschwörungstheorien

Offenbar verbreiten einige Länder Falschinformationen inmitten der Corona-Krise. Russland und China attackieren offenbar die Europäsiche Union. 
Machtkampf in der Corona-Krise: Wie Russland und China die EU attackieren - Wirbel um Verschwörungstheorien
Putin verzichtet nicht auf Medwedew: Neue Details zu künftigen Machtstrukturen

Verfassungsreform in Russland

Putin verzichtet nicht auf Medwedew: Neue Details zu künftigen Machtstrukturen

Nach dem überraschenden Regierungsrücktritt in Russland und der Übernahme des Ministerpräsidenten-Amtes durch Michail Mischustin, spekulieren viele über Putins Pläne.
Putin verzichtet nicht auf Medwedew: Neue Details zu künftigen Machtstrukturen
Von Bayerns Grenze nach Russland: Ein Brief ans Christkind rührt ganze Nation

„Viel Liebe für die ganze Welt“

Von Bayerns Grenze nach Russland: Ein Brief ans Christkind rührt ganze Nation

Herzerwärmende Weihnachtsgeschichte: Die kleine Sophia lässt einen Wunschballon steigen. Nach über 2000 Kilometern landet er im Kaukasus in Russland - mit einer ganz besonderen Botschaft.
Von Bayerns Grenze nach Russland: Ein Brief ans Christkind rührt ganze Nation
Schüsse im Moskauer Zentrum: Angreifer identifiziert - Mutter berichtet von ominösen Telefonaten

An Geheimdienst-Zentrale

Schüsse im Moskauer Zentrum: Angreifer identifiziert - Mutter berichtet von ominösen Telefonaten

Nach russischen Medienberichten haben ein oder mehrere Täter an der Moskauer Geheimdienst-Zentrale mit einer Kalaschnikow um sich geschossen. Von mindestens drei Toten ist die Rede.
Schüsse im Moskauer Zentrum: Angreifer identifiziert - Mutter berichtet von ominösen Telefonaten