Eishockey

SCR-Stichelei auf dem Tölzer Stadion hat ein Nachspiel

Mit vier Bannern auf dem Dach der Tölzer Arena haben die Fans des SC Riessersee für einen Gag gesorgt. Während die Polizei die Aktion entspannt sieht, kocht ECT-Geschäftsführer Christian Donbeck. Vor dem Derby am Freitagabend kündigt er Konsequenzen an.
SCR-Stichelei auf dem Tölzer Stadion hat ein Nachspiel
Einstimmig! Gläubiger sichern Zukunft des SC Riessersee

Insolvenzplan abgesegnet

Einstimmig! Gläubiger sichern Zukunft des SC Riessersee

Der Neustart des SC Riessersee ist geglückt: Gericht und Gläubiger sprachen sich für den Insolvenzplan aus - sogar ohne Gegenstimme.
Einstimmig! Gläubiger sichern Zukunft des SC Riessersee
SC Riessersee: Insolvenzverfahren eröffnet - Tür zur Oberliga geht auf

Stressige Wochen gehen aber weiter

SC Riessersee: Insolvenzverfahren eröffnet - Tür zur Oberliga geht auf

Nächste Hürde genommen: Das Gericht hat das Insolvenz-Verfahren für den SC Riessersee eröffnet. Rechtsanwältin Breiter sagt: „Der Lizenz-Erteilung dürfte nichts mehr im Wege stehen.“
SC Riessersee: Insolvenzverfahren eröffnet - Tür zur Oberliga geht auf
Weisenburger will Lizenz beantragen - Fan-Appell: „Hilfe immer willkommen“

Eishockey: SCR-Geschäftsführer kündigt Bewerbung für DEL2 und Oberliga an

Weisenburger will Lizenz beantragen - Fan-Appell: „Hilfe immer willkommen“

Fest steht offenbar: SCR-Geschäftsführer Udo Weisenburger will sich für die DEL2 und Eishochey-Oberliga bewerben - sagt er gegenüber Medien. Bis Donnerstag, 0.00 Uhr, hat er Zeit, die Unterlagen einzureichen. 
Weisenburger will Lizenz beantragen - Fan-Appell: „Hilfe immer willkommen“
Weisenburger und der letzte Kampf

Eishockey: SC Riessersee

Weisenburger und der letzte Kampf

Verzweifelt versucht die Führung des SC Riessersee, Profi-Eishockey in Garmisch-Partenkirchen zu retten. Udo Weisenburger hat sich an Gläubiger und Gönner gewandt. In den nächsten zwei oder drei Tagen soll sich die Zukunft des Klubs entscheiden.
Weisenburger und der letzte Kampf
Appell der SCR-Fans: „Dürfen uns nicht zerfleischen“

Eishockey: DEL

Appell der SCR-Fans: „Dürfen uns nicht zerfleischen“

Nachdem bekannt ist, in welcher Schieflage sich der SC Riessersee befindet, warnen die Fan-Vertreter davor, sich an der Schlammschlacht zu beteiligen. DEL2-Boss Rudorisch betont zudem: „Die Insolvenzgefahr war nicht abzusehen.“
Appell der SCR-Fans: „Dürfen uns nicht zerfleischen“
Abrüsten angesagt: Sieben Spieler verlassen den SCR

Mayr, Gschmeißner, Beck und Co

Abrüsten angesagt: Sieben Spieler verlassen den SCR

Bis zum Start der neuen Saison soll der SC Riessersee schuldenfrei werden. Das geht aber nur miteinem radikalen Sparkplan. Sieben Profis des Vize-Meisters erhalten deshalb keinen neuen Vertrag mehr.
Abrüsten angesagt: Sieben Spieler verlassen den SCR
Der Erste verlängert: Johansson bleibt beim SCR

Eishockey: DEL2

Der Erste verlängert: Johansson bleibt beim SCR

Die erste Säule der Defensive bleibt dem SCR erhalten. Joel Johansson, der auch in der Offensive glänzt, spielt auch künftig für den Vize-Meister.
Der Erste verlängert: Johansson bleibt beim SCR
SCR: Aufstieg der DNL-Mannschaft steht auf der Kippe

Nachwuchs-Eishockey

SCR: Aufstieg der DNL-Mannschaft steht auf der Kippe

Das DNL-Team des SC Riessersee hat sich sportlich für die Division II qualifiziert. Doch da der Verein die Vorgaben des Verbandes nicht erfüllt, darf er womöglich nicht aufsteigen.
SCR: Aufstieg der DNL-Mannschaft steht auf der Kippe
Wechsel in die DEL: Regan verlässt den SCR

Im Herzen bleibt er ein Weiß-Blauer

Wechsel in die DEL: Regan verlässt den SCR

Der SC Riessersee verliert seine Kultfigur: Tim Regan, über zehn Jahre Torjäger und zuletzt Sportdirektor, wechselt als Co-Trainer in die DEL – offenbar nach Ingolstadt.
Wechsel in die DEL: Regan verlässt den SCR