Oberpfälzer in Not

Bei Lawinengefahr: Tourist verliert auf 1.600 Meter erst Weg, dann Handynetz - elf Retter unterwegs

Allein und bei großer Lawinengefahr machte sich ein Schneeschuhgänger aus der Oberpfalz in den Berchtesgadener Alpen auf den Weg. Dann geriet der 56-Jährige in Not. 
Bei Lawinengefahr: Tourist verliert auf 1.600 Meter erst Weg, dann Handynetz - elf Retter unterwegs
Mann stürzt am Grünstein ab und stirbt - Identität weiterhin ungeklärt: Polizei sucht mit Foto

150 Meter tief gefallen

Mann stürzt am Grünstein ab und stirbt - Identität weiterhin ungeklärt: Polizei sucht mit Foto

Ein Mann stürzte im August am Grünstein in die Tiefe - er starb. Bisher konnte er noch nicht identifiziert werden. Die Polizei hat nun ein Foto veröffentlicht.
Mann stürzt am Grünstein ab und stirbt - Identität weiterhin ungeklärt: Polizei sucht mit Foto
Mann verirrt sich im Sturm auf dem Schneibstein - und stellt Bergwachtler vor Probleme

Großeinsatz

Mann verirrt sich im Sturm auf dem Schneibstein - und stellt Bergwachtler vor Probleme

Ein Skisteiger verirrt sich im Sturm auf dem Schneibstein im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet. Mehrere Bergwachten müssen eine Großsuche starten. 
Mann verirrt sich im Sturm auf dem Schneibstein - und stellt Bergwachtler vor Probleme
Über 400 Feuerwehrleute am Königssee im Katastropheneinsatz

Hunderte Tonnen Schnee geschaufelt

Über 400 Feuerwehrleute am Königssee im Katastropheneinsatz

Es war der größte Katastrophenschutz-Einsatz seit dem verheerenden Hochwasser im Juni 2013 zunächst im Landkreis selbst und danach in Niederbayern: Am Samstag und Sonntag rückten jeweils über 220 Feuerwehrleute in mehr als 30 Fahrzeugen ins Berchtesgadener Land aus. Am Dienstag geht es weiter.
Über 400 Feuerwehrleute am Königssee im Katastropheneinsatz
Wintersportler gehen bei massiver Lawinengefahr auf den Berg - Bergwachteinsatz

Starker Schneefall

Wintersportler gehen bei massiver Lawinengefahr auf den Berg - Bergwachteinsatz

Bei Schönau am Königssee herrscht aktuell akute Lawinengefahr - Sprengungen sind nicht möglich. Drei Wintersportler machten trotzdem eine Tour - mit Folgen.
Wintersportler gehen bei massiver Lawinengefahr auf den Berg - Bergwachteinsatz
Touristin stürzt hunderte Meter tief - und überlebt

Am Königssee

Touristin stürzt hunderte Meter tief - und überlebt

Eine Touristin ist am Königssee hunderte Meter tief in einen Graben gestürzt. Die Bergwacht konnte die Frau noch rechtzeitig finden.
Touristin stürzt hunderte Meter tief - und überlebt
Skitourengeherin in Not: Komplizierter Einsatz für Rettungshubschrauber

Am Neujahrstag verletzt

Skitourengeherin in Not: Komplizierter Einsatz für Rettungshubschrauber

Nebelfelder erschwerten den Einsatz. Ein Rettungshubschrauber musste im Landkreis Berchtesgaden einer verletzten Skitourengeherin zur Hilfe eilen.
Skitourengeherin in Not: Komplizierter Einsatz für Rettungshubschrauber
Wegen Sturm: Familie sitzt am Königssee-Ufer fest - Retter suchen sie in der Dunkelheit

Am Ostufer des Sees

Wegen Sturm: Familie sitzt am Königssee-Ufer fest - Retter suchen sie in der Dunkelheit

Der Wanderausflug einer fünfköpfigen Familie in Schönau am Königssee endete nicht so wie erwartet: Der Sturm überraschte die Gruppe völlig.
Wegen Sturm: Familie sitzt am Königssee-Ufer fest - Retter suchen sie in der Dunkelheit
Sie wollte Kindern zuschauen: Mädchen (2) stürzt von Balkon auf Beton-Terrasse - schwerst verletzt

Sie schwebt in Lebensgefahr

Sie wollte Kindern zuschauen: Mädchen (2) stürzt von Balkon auf Beton-Terrasse - schwerst verletzt

Tragisches Unglück in Schönau am Königssee: Ein Mädchen (2) kletterte auf einem Balkon auf einen Stuhl, um anderen Kindern beim Spielen zuzusehen. Plötzlich verlor sie den Halt.
Sie wollte Kindern zuschauen: Mädchen (2) stürzt von Balkon auf Beton-Terrasse - schwerst verletzt
Schönau am Königssee: Hund reißt Herrchen in Abgrund

Bergunfall

Schönau am Königssee: Hund reißt Herrchen in Abgrund

Ein angeleinter Hund hat sein Herrchen am oberbayerischen Königssee einen Steilhang hinabgerissen.
Schönau am Königssee: Hund reißt Herrchen in Abgrund