Durchwachsenes Wetter zum Ende der Berliner Freibadsaison

In einigen Berliner Bädern geht die Freibadsaison am Sonntag zu Ende. Jedoch bringt das Wetter keine guten Bedingungen für einen optimalen Saisonabschluss in die Hauptstadt. Das geht aus der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) hervor. Demnach ist zwar mit Höchsttemperaturen zwischen 22 und 25 Grad zu rechnen, das jedoch bei Schauern und Gewittern.
Durchwachsenes Wetter zum Ende der Berliner Freibadsaison
Besucherobergrenzen in Berliner Hallenbädern werden erhöht
Besucherobergrenzen in Berliner Hallenbädern werden erhöht
Besucherobergrenzen in Berliner Hallenbädern werden erhöht
Hohe Nachfrage nach neuem Schulschwimmpass an Grundschulen
Hohe Nachfrage nach neuem Schulschwimmpass an Grundschulen
Hohe Nachfrage nach neuem Schulschwimmpass an Grundschulen

Tanzen statt Tennis?

Sieben Sportarten im „Rückencheck“

Sport und Bewegung halten gesund. Das stimmt zwar im Allgemeinen, aber eben auch nicht uneingeschränkt. Für den Rücken etwa sind längst nicht alle Sportarten gleichermaßen vorteilhaft.
Sieben Sportarten im „Rückencheck“

Modernisierung der Hamburger Alster-Schwimmhalle kommt voran

Es ist eine der größten Schwimmbad-Baustellen Europas: Die Alster-Schwimmhalle in Hamburg. Der Anblick der Baustelle ist aus mehreren Gründen derzeit etwas Besonderes.
Modernisierung der Hamburger Alster-Schwimmhalle kommt voran

Gold mit Weltrekord: Engel überragt über 100 Meter Brust

Schwimmer Taliso Engel ist Paralympicssieger über 100 Meter Brust. Der 19 Jahre alte Sehbehinderte verbesserte am Mittwoch in Tokio in 1:02,97 Minuten nicht nur seinen am Morgen aufgestellten Weltrekord, sondern holte auch das erste deutsche Schwimm-Gold seit London 2012. Der Leverkusener distanzierte auf seiner Paradestrecke klar die Konkurrenz. Der US-Amerikaner David Henry Abrahams (1:
Gold mit Weltrekord: Engel überragt über 100 Meter Brust

Engel bricht acht Jahre alten Schwimm-Weltrekord

Taliso Engel ist bei den Paralympics in Tokio schon im Vorlauf Weltrekord geschwommen und hat Hoffnung auf das erste deutsche Schwimm-Gold seit neun Jahren geschürt. Der 19-Jährige blieb mit 1:03,52 Minuten über 100 Meter Brust sechs Hundertstel unter der alten Bestmarke des Ukrainers Oleksii Fedina, die acht Jahre gestanden hatte. Der sehbehinderte Mittelfranke Engel, der für Leverkusen startet, war als Europameister und Weltrangliste-Zweiter nach Japan gereist.
Engel bricht acht Jahre alten Schwimm-Weltrekord

Sommerrückkehr: Freibad-Saison wird in Hamburg verlängert

Wegen der guten Wettervorhersage wird die Freibad-Saison in Hamburg auf unbestimmte Zeit verlängert. „Eigentlich sollte heute der letzte Freibad-Tag sein“, sagte Bäderland-Sprecher Michael Dietel am Dienstag. Da die Temperaturen in den kommenden Tagen jedoch über 20 Grad liegen sollen, blieben das Kaifu-Freibad und der Stadtparksee bis auf Weiteres geöffnet.
Sommerrückkehr: Freibad-Saison wird in Hamburg verlängert

Krawzow hat seit „Playboy“-Shooting Ärger mit Familie

Nach ihren Nacktfotos für den „Playboy“ im vergangenen Jahr hat Para-Schwimm-Weltmeisterin Elena Krawzow (27) nach eigenen Angaben heute noch Ärger mit ihrer Familie. „Ich komme ja ursprünglich aus Kasachstan, das ist ein muslimisches und sehr konservatives Land. Teile meiner Familie sprechen bis heute nicht mit mir“, sagte die deutsche Paralympics-Schwimmerin der Münchner „Abendzeitung“ (Dienstag).
Krawzow hat seit „Playboy“-Shooting Ärger mit Familie

Corona-Vorfall in Urlaubswelt

Corona im Tropical Island: Tausende Kontaktverfolgungen vorgenommen

Nach fünf bestätigten Corona-Infektionen im Anschluss an einen Besuch in der Urlaubswelt Tropical Islands in Krausnick (Brandenburg) müssen rund 10 000 Kontaktverfolgungen durchgeführt werden.
Corona im Tropical Island: Tausende Kontaktverfolgungen vorgenommen