Hausding holt in Kiew EM-Titel Nummer 15: "Nerven aus Stahl"

Wasserspringen

Hausding holt in Kiew EM-Titel Nummer 15: "Nerven aus Stahl"

Deutschlands bester Wasserspringer baut seinen Status als Rekordeuropameister weiter aus. Patrick Hausding zeigt in Kiew Kampfgeist und sichert sich den Sieg vom Einer mit einem besonderen Finish.
Hausding holt in Kiew EM-Titel Nummer 15: "Nerven aus Stahl"
Welcher Schwimm-Stil sich für wen eignet

Gesunde Sportart

Welcher Schwimm-Stil sich für wen eignet

Schwimmen ist gesund. Es stärkt Arme, Beine und Rücken, ohne die Gelenke zu belasten. Jedoch ist es wichtig, den richtigen Stil für sich zu finden. Was Sie daher über die Schwimmarten wissen sollten.
Welcher Schwimm-Stil sich für wen eignet
Wasserspringer Massenberg und Punzel gewinnen EM-Silber

Mixed-Synchronspringen

Wasserspringer Massenberg und Punzel gewinnen EM-Silber

Kiew (dpa) - Lou Massenberg und Tina Punzel haben den deutschen Wasserspringern bei den Europameisterschaften in der zweiten Entscheidung die zweite Medaille beschert.
Wasserspringer Massenberg und Punzel gewinnen EM-Silber
So bleibt der Badespaß ungetrübt

Trotz Blaualgen und Zerkarien

So bleibt der Badespaß ungetrübt

Bei warmen Temperaturen erscheint der Sprung in den Badesee besonders verlockend. Doch dort können gefährliche Blaualgen oder Parasiten lauern. Experten raten zu einigen Vorsichtsmaßnahmen.
So bleibt der Badespaß ungetrübt
Deutsche Wasserspringer gewinnen Team-Gold zum EM-Start

"Perfekt"

Deutsche Wasserspringer gewinnen Team-Gold zum EM-Start

Zwei Wochen nach ihren WM-Wettkämpfen geht es für die Wasserspringer um Patrick Hausding wieder um Medaillen. Die Europameisterschaften beginnen golden. Hausding freut sich sehr über den Erfolg des Teams - und spürt einen inneren Druck.
Deutsche Wasserspringer gewinnen Team-Gold zum EM-Start
Dritte Meistertitel für Weltmeister Wellbrock und Köhler

Finals in Berlin

Dritte Meistertitel für Weltmeister Wellbrock und Köhler

Die Schwimm-Weltmeister Florian Wellbrock und Sarah Köhler dominieren mit je drei Titeln die deutschen Meisterschaften. Auch andere WM-Starter überzeugen trotz Jetlag-Plagen. In den nahenden Badeurlaub dürfen Wellbrock und Köhler ein nettes Urlaubsgeld mitnehmen.
Dritte Meistertitel für Weltmeister Wellbrock und Köhler
Köhler holt in Berlin 1500-Meter-Meistertitel

Finals 2019

Köhler holt in Berlin 1500-Meter-Meistertitel

Berlin (dpa) - WM-Silbermedaillengewinnerin Sarah Köhler hat ihren Titel bei den deutschen Meisterschaften über 1500 Meter Freistil mit der erwartet großen Überlegenheit verteidigt.
Köhler holt in Berlin 1500-Meter-Meistertitel
Bundesweit weniger Badetote

DLRG-Zahlen

Bundesweit weniger Badetote

Traumhaftes Badewetter sorgt leider oft auch für mehr Badeunfälle. Im heißen Jahr 2018 hatte die DLRG einen sprunghaften Anstieg an Badetoten verzeichnet. Dieser Trend hält zwar nicht an. Dramatisch seien die Zahlen trotzdem, sagen die Retter.
Bundesweit weniger Badetote
Wellbrocks Gold - und dann? Olympia-Chancen der Schwimmer

Nach Titelkämpfen in Gwangju

Wellbrocks Gold - und dann? Olympia-Chancen der Schwimmer

In Rio 2016 gewann Wasserspringer Patrick Hausding Bronze, in London 2012 Freiwasserschwimmer Thomas Lurz Silber. Die Beckenschwimmer gingen jeweils leer aus, Wasserballer und Synchronschwimmer waren nicht dabei. Für Tokio macht nicht nur Florian Wellbrock Hoffnung.
Wellbrocks Gold - und dann? Olympia-Chancen der Schwimmer
Wellbrocks Goldcoup - "Große Nummer" als Olympia-Hoffnung

Schwimm-WM in Gwangju

Wellbrocks Goldcoup - "Große Nummer" als Olympia-Hoffnung

Florian Wellbrock bejubelt ein Happy End mit Gold bei der Schwimm-WM. Nach zwei Olympia-Nullnummern machen er und seine Freundin Sarah Köhler Hoffnung auf eine deutsche Schwimm-Medaille in Tokio. Zum Abschluss fällt ein deutscher Uralt-Rekord. Ein US-Star siegt à la Phelps.
Wellbrocks Goldcoup - "Große Nummer" als Olympia-Hoffnung