Darüber wird im Fahrerlager von Sotschi auch gesprochen

Formel 1

Darüber wird im Fahrerlager von Sotschi auch gesprochen

Im Titelkampf der Formel 1 geht es weiter eng zu. Nach ihrem Unfall zuletzt in Monza stehen Lewis Hamilton und Max Verstappen im Fokus, doch auch daneben gibt es im Fahrerlager viele Gesprächsthemen.
Darüber wird im Fahrerlager von Sotschi auch gesprochen
Norris fährt in Sotschi auf die Pole - Fehler von Hamilton

Formel 1

Norris fährt in Sotschi auf die Pole - Fehler von Hamilton
Norris fährt in Sotschi auf die Pole - Fehler von Hamilton
Vettel als Entwicklungshelfer - „Ultimatives Team“ bauen

Formel 1

Vettel als Entwicklungshelfer - „Ultimatives Team“ bauen
Vettel als Entwicklungshelfer - „Ultimatives Team“ bauen

Formel 1

Das muss man zum Großen Preis von Russland wissen

Acht Rennen stehen in dieser Formel-1-Saison noch an, im Kampf um den Titel bleibt es eng. Weltmeister Lewis Hamilton startet mit einem psychologischen Vorteil in den Grand Prix von Russland.
Das muss man zum Großen Preis von Russland wissen

Formel 1

Darauf muss man beim Großen Preis von Russland achten

Die Mercedes-Dominanz in Sotschi könnte enden. Bislang gingen die Siege bei allen sieben Formel-1-Rennen seit 2014 an die Silberpfeile. Nun stehen andere Fahrer ganz vorne.
Darauf muss man beim Großen Preis von Russland achten

Großer Preis von Italien

Giftduell um die WM wird zur Gefahr: Hamilton unter Schock

Es hätte wirklich schlimm ausgehen können für die Formel 1. Noch im Auto sitzend, war Lewis Hamilton das nach dem Crash von Monza nicht bewusst. Der Kampf um den WM-Titel mit Max Verstappen droht weiter zu eskalieren.
Giftduell um die WM wird zur Gefahr: Hamilton unter Schock

Formel 1

Ricciardo-Sieg in Monza - Crash von Verstappen und Hamilton

Ein spektakulärer Unfall beendet in Monza das Rennen der WM-Jäger Max Verstappen und Lewis Hamilton. Davon profitiert vor allem das McLaren-Team, dem mit Daniel Ricciardo und Lando Norris ein Doppel-Erfolg gelingt.
Ricciardo-Sieg in Monza - Crash von Verstappen und Hamilton

Formel 1

Zweifel ausgeräumt: Vettel fährt weiter für Aston Martin

Aston Martin setzt in der Formel 1 weiter auf die Dienste von Sebastian Vettel. Der Hesse will 2022 mit den stark veränderten Autos wieder vorn mitfahren. Zudem wird der 34-Jährige auch eine Art Fahrlehrer.
Zweifel ausgeräumt: Vettel fährt weiter für Aston Martin

Formel 1

Sieglos-Vettel zwischen Klima-Trip und 007-PR

Da war doch was! Monza, Vettel, 13 Jahre zurück. Der erste Formel-1-Sieg. Der Vettel-Finger. Und heute? Seit knapp zwei Jahren sieglos, die sportliche Zukunft noch ungeklärt. Dafür hat Vettel längst auch eine andere Mission.
Sieglos-Vettel zwischen Klima-Trip und 007-PR

Formel 1

Teamchef zu Vettel-Zukunft: „Haben keinen Plan B“

Aston Martins Teamchef Otmar Szafnauer hat Zweifel an einer weiteren Zusammenarbeit mit Sebastian Vettel weggewischt.
Teamchef zu Vettel-Zukunft: „Haben keinen Plan B“