Werder-Profi traut Kohfeldt und Nagelsmann große Karriere zu

Wie Welttrainer Klopp

Werder-Profi traut Kohfeldt und Nagelsmann große Karriere zu

Bremen (dpa) - Bundesliga-Profi Leonardo Bittencourt von Werder Bremen traut seinem aktuellen Trainer Florian Kohfeldt und seinem ehemaligen Coach Julian Nagelsmann eine ähnlich große Karriere wie Jürgen Klopp zu.
Werder-Profi traut Kohfeldt und Nagelsmann große Karriere zu
BER: Verzögerung bei Terminal 2 möglich

Hauptstadtflughafen

BER: Verzögerung bei Terminal 2 möglich

In einem Jahr soll der neue Berliner Großflughafen endlich in Betrieb gehen. Aber möglicherweise sind dann noch nicht alle Terminals fertig. Die Betreiber sehen kein Problem für die Eröffnung.
BER: Verzögerung bei Terminal 2 möglich
Haben Sie schon mal Fennistik studiert?

Semesterstart in MV

Haben Sie schon mal Fennistik studiert?

Bei Baltistik geht es sicher um Estland, Litauen und Lettland. Aber Fennistik? Einige der 5000 "Erstis" beginnen auch diesen Studiengang. Aber was lernt man da?
Haben Sie schon mal Fennistik studiert?
Nach dem Terror in Halle: AfD streitet mit ihren Kritikern

Rufe nach Beobachtung

Nach dem Terror in Halle: AfD streitet mit ihren Kritikern

Vertreter anderer Parteien geben der AfD eine Mitschuld am Anschlag von Halle. Bayerns Ministerpräsident Söder sieht sie in der Nähe der NPD. AfD-Chef Meuthen will das nicht auf seiner Partei sitzen lassen.
Nach dem Terror in Halle: AfD streitet mit ihren Kritikern
Terroranschlag von Halle: Attentäter legt Geständnis ab

Stephan B. in U-Haft

Terroranschlag von Halle: Attentäter legt Geständnis ab

Die Bluttat von Halle sorgt für Bestürzung über Deutschland hinaus. In seinen Vernehmungen erweist sich Stephan B. als redselig - und bestätigt den Verdacht eines rechtsextremistischen Motivs.
Terroranschlag von Halle: Attentäter legt Geständnis ab
Frust nach Funkels 500. - Krise "wäre es am 30. Spieltag"

Fortuna Düsseldorf

Frust nach Funkels 500. - Krise "wäre es am 30. Spieltag"

Der Frust regiert bei Fortuna Düsseldorf - über die Negativserie und den Schiedsrichter. Von Krise aber will zum jetzigen Zeitpunkt niemand etwas wissen. Trainer-Oldie Funkel greift nach seinem bitteren Jubiläum zu einer ungewöhnlichen Sofortmaßnahme.
Frust nach Funkels 500. - Krise "wäre es am 30. Spieltag"
Gentners Rückkehr nach Wolfsburg: "Wir hatten tolle Erfolge"

Union Berlin

Gentners Rückkehr nach Wolfsburg: "Wir hatten tolle Erfolge"

Der Trip mit dem 1. FC Union Berlin nach Wolfsburg wird für Christian Gentner eine Reise in die Vergangenheit. Mit den Niedersachsen gewann der Routinier vor zehn Jahren die deutsche Meisterschaft.
Gentners Rückkehr nach Wolfsburg: "Wir hatten tolle Erfolge"
Hertha verdirbt Funkel das Jubiläum

Dritter Sieg in Serie

Hertha verdirbt Funkel das Jubiläum

Hertha BSC setzt seinen Erfolgslauf fort. Auch der bisherige Angstgegner aus Düsseldorf kann den Berlinern nicht Paroli bieten. Für den Altmeister auf der Trainerbank der Fortuna war es zum Jubiläum ein gebrauchter Tag.
Hertha verdirbt Funkel das Jubiläum
Funkel verliert mit Fortuna bei Jubiläumsspiel in Berlin

Freitagsspiel Bundesliga

Funkel verliert mit Fortuna bei Jubiläumsspiel in Berlin

Berlin (dpa) - Friedhelm Funkel konnte nach seinem 500. Spiel als Trainer in der Bundesliga nicht jubeln. Hertha BSC verdarb dem 65 Jahre alte Düsseldorfer Fußballlehrer das Jubiläum und beendete gegen die Fortuna eine fast 40-jährige schwarze Serie.
Funkel verliert mit Fortuna bei Jubiläumsspiel in Berlin
Nach Beschimpfungen: Künast geht gegen Gerichtsbeschluss vor

Grünen-Bundestagsabgeordnete

Nach Beschimpfungen: Künast geht gegen Gerichtsbeschluss vor

Berlin (dpa) - Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast will gegen eine Entscheidung des Berliner Landgerichts zu Beschimpfungen auf Facebook gegen sie vorgehen.
Nach Beschimpfungen: Künast geht gegen Gerichtsbeschluss vor