Nach „Niklas“: Borkenkäfergefahr steigt

Gefahr für Bayerns Wälder

Nach „Niklas“: Borkenkäfergefahr steigt

München - Bayerns Wälder sind in Gefahr. Nach Orkan "Niklas" steigt die Borkenkäfergefahr, warnt das Forstministerium.
Nach „Niklas“: Borkenkäfergefahr steigt

Falsche Informationen

S-Bahn: App führt Pendler in die Irre

München - Sturm "Niklas" macht den Pendlern in München und im Umland auch Tage später das Leben noch schwer: Die S-Bahn fährt nur eingeschränkt - und die Informationen führen viele in die Irre.
S-Bahn: App führt Pendler in die Irre
Nach dem Sturm: So fahren die S-Bahnen heute

Immer noch Beeinträchtigungen

Nach dem Sturm: So fahren die S-Bahnen heute

München - Aufgrund von Sturmschäden kommt es auch am heutigen Donnerstag noch zu erheblichen Abweichungen im S-Bahnverkehr in München. Im Einzelnen fahren folgende Züge.
Nach dem Sturm: So fahren die S-Bahnen heute
Niklas und seine Folgen: Der Ticker zum Nachlesen

Zwei Tote in der Region

Niklas und seine Folgen: Der Ticker zum Nachlesen

München - Sturm-Tief "Niklas" ist am Dienstag über Oberbayern hinweggefegt. Mit verheerenden Folgen: Zwei Menschen starben. Auch am Mittwoch sind die Nachwehen des Unwetters noch überall zu spüren.
Niklas und seine Folgen: Der Ticker zum Nachlesen
So tobte "Niklas": Erste Bilanz von Feuerwehr und Polizei

Sturm in München

So tobte "Niklas": Erste Bilanz von Feuerwehr und Polizei

München - Auch wenn sich Sturm "Niklas" weitgehend verzogen hat, seine Folgen machen den Einsatzkräften noch immer jede Menge Arbeit. Am Mittwochmorgen haben die Münchner Feuerwehr und Polizei eine erste Zwischenbilanz gezogen.
So tobte "Niklas": Erste Bilanz von Feuerwehr und Polizei
Trotz Blaulicht übersehen: Feuerwehr-Fahrzeug kracht in Pkw

Unfall in Neuhausen

Trotz Blaulicht übersehen: Feuerwehr-Fahrzeug kracht in Pkw

München - Obwohl es mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, übersieht eine 48-jährige Autofahrerin am Dienstagabend in Neuhausen ein Feuerwehrauto. Es kommt zum Zusammenstoß - vier Personen, darunter ein Kind (8), werden verletzt.
Trotz Blaulicht übersehen: Feuerwehr-Fahrzeug kracht in Pkw
Nach "Niklas": Keine BOB nach München über Ostern

Erst Sturm, jetzt Schnee

Nach "Niklas": Keine BOB nach München über Ostern

Miesbach - Tag eins nach Orkantief Niklas: Im Landkreis hat es zu einem immer noch lebhaften Wind jetzt auch noch über Nacht gut zehn Zentimeter Neuschnee gegeben. Die Lage bleibt angespannt.
Nach "Niklas": Keine BOB nach München über Ostern
Todesfalle Pannenstreifen: Münchner stirbt auf A95

Bei Penzberg

Todesfalle Pannenstreifen: Münchner stirbt auf A95

Penzberg - Ein 61-jähriger Münchner ist bei einem schweren Verkehrsunfall während des Sturms "Niklas" auf der A95 bei Penzberg ums Leben gekommen. Drei weitere Männer wurden verletzt.
Todesfalle Pannenstreifen: Münchner stirbt auf A95
Der wütende „Niklas“: Eine Zusammenfassung

Das Wichtigste im Überblick

Der wütende „Niklas“: Eine Zusammenfassung

München - Erst am Abend beruhigte sich Orkan „Niklas“: Den ganzen Tag tobte und toste er durch Oberbayern. Geschichten von der Sturmfront aus unseren Redaktionen.
Der wütende „Niklas“: Eine Zusammenfassung
Nach Orkan: Zehntausende Haushalte ohne Strom

Massive Sturmschäden

Nach Orkan: Zehntausende Haushalte ohne Strom

Regensburg - Wegen des Orkans „Niklas“ sind am Dienstag mehrere zehntausend Haushalte im Netzgebiet des Bayernwerks ohne Stromversorgung geblieben.
Nach Orkan: Zehntausende Haushalte ohne Strom