Südkorea

Corona-Infektion trotz 6,5 Metern Abstand - Forschende aus Südkorea haben dringenden Verdacht

Eine Schülerin infiziert sich innerhalb kürzester Zeit mit Corona – obwohl sie 6,5 Meter von der infizierten Person entfernt war. Forschende aus Südkorea haben Luftströme im Verdacht.
Corona-Infektion trotz 6,5 Metern Abstand - Forschende aus Südkorea haben dringenden Verdacht

Covid-19 schien eingedämmt

Corona in Asien besiegt? Von wegen! In einem Land tobt die dritte Welle - „Stehen vor der größten Krise“
Corona in Asien besiegt? Von wegen! In einem Land tobt die dritte Welle - „Stehen vor der größten Krise“
1.000 km/h: Hyper-Zug aus Korea ist schneller als ein Flugzeug

Wie Hyperloop

1.000 km/h: Hyper-Zug aus Korea ist schneller als ein Flugzeug
1.000 km/h: Hyper-Zug aus Korea ist schneller als ein Flugzeug

Australien, China, Japan & Co.

Während Corona in Europa wütet: China, Japan und Co. haben das Virus im Griff - Das ist ihr Erfolgsrezept

Während in Europa und den USA die zweite Welle der Corona-Pandemie für Rekordwerte bei den Infektionszahlen sorgt, haben andere Länder die Lage besser im Griff.
Während Corona in Europa wütet: China, Japan und Co. haben das Virus im Griff - Das ist ihr Erfolgsrezept

In Südkorea

110 Meter hohe Feuerwalze: Hochhaus gleicht Inferno - Dramatische Details zu Brand enthüllt

In Südkorea schlagen meterhohe Flammen aus einem Hochhaus. Das Gebäude in der Großstadt Ulsan wird von dutzenden Menschen bewohnt. Ein Video zeigt das Inferno.
110 Meter hohe Feuerwalze: Hochhaus gleicht Inferno - Dramatische Details zu Brand enthüllt

Südkoreanische Wissenschaftler irritieren

Corona-Studie revidiert: Kinder doch nicht ansteckender als Erwachsene? Weitreichende Folgen möglich

Das Coronavirus bleibt für Wissenschaftler weltweit ein in weiten Teilen unerforschtes Feld. Eine südkoreanische Studie muss nun Erkenntnisse revidieren.
Corona-Studie revidiert: Kinder doch nicht ansteckender als Erwachsene? Weitreichende Folgen möglich

Militäraktion

Nordkorea: Explosion an der Grenze zum Süden - Verbindungsbüro gesprengt

Nachdem Nordkorea mit Militäraktionen droht, sprengen sie nun das Verbindungsbüro an der Grenze zu Südkorea. Auslöser seien südkoreanische Aktivisten.
Nordkorea: Explosion an der Grenze zum Süden - Verbindungsbüro gesprengt

Massentests angeordnet

Angst vor zweiter Corona-Welle: Peking zum Teil abgeriegelt – Paramilitärs unterwegs

Nach Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Zusammenhang mit einem Fleischmarkt hat China die Hauptstadt Peking teilweise abgeriegelt. Die Neuinfektionen treten nicht in der Statistik auf.
Angst vor zweiter Corona-Welle: Peking zum Teil abgeriegelt – Paramilitärs unterwegs

High-Tech-Lokale

Coronavirus in Südkorea: Cafés und Bars setzen Roboter-Kellner ein - doch es gibt einen Haken

Coronavirus in Südkorea: Dank Roboter-Kellnern sinkt in vielen Cafés und Bars das Infektionsrisiko. Doch es gibt Nachteile.
Coronavirus in Südkorea: Cafés und Bars setzen Roboter-Kellner ein - doch es gibt einen Haken

NDR-Podcast

Coronavirus: Immun nach Ansteckung oder nicht? Virologe Drosten äußert sich und bringt Vergleich

Coronavirus: Studien aus Südkorea legen nahe, dass sich das Virus reaktivieren kann oder Menschen nach einer Infektion nicht immun werden - jetzt äußert sich Drosten.
Coronavirus: Immun nach Ansteckung oder nicht? Virologe Drosten äußert sich und bringt Vergleich