US-Behörde

Warnung im Mai: Hätte der Anschlag in Barcelona verhindert werden können?

Nach einem Bericht hat das US-Terrorabwehrzentrum NCTC die spanischen Behörden bereits im Mai vor einem Anschlag in Barcelona gewarnt. Das wirft Fragen auf.
Warnung im Mai: Hätte der Anschlag in Barcelona verhindert werden können?

News-Ticker 

Anschlag in Barcelona: Deutsche Frau (51) erliegt ihren schweren Verletzungen

Nach dem Terroranschlag in Barcelona vom 17. August hat sich die Anzahl der Todesopfer auf 16 erhöht. Am Sonntag, 27. August, erlag eine 51-jährige Deutsche ihren schweren Verletzungen.
Anschlag in Barcelona: Deutsche Frau (51) erliegt ihren schweren Verletzungen
Barcelona trotzt dem Terror mit Massen-Demo - Halbe Millionen Teilnehmer

„Ich habe keine Angst“

Barcelona trotzt dem Terror mit Massen-Demo - Halbe Millionen Teilnehmer

Gut eine Woche nach den Anschlägen hat sich in Barcelona eine Großkundgebung gegen den Terrorismus in Bewegung gesetzt. Zehntausende Menschen kamen zur Demonstration gegen Gewalt und für Frieden.
Barcelona trotzt dem Terror mit Massen-Demo - Halbe Millionen Teilnehmer
Wer die Überlebenden der Terrorzelle sind

Nach Barcelona und Cambrils

Wer die Überlebenden der Terrorzelle sind

Nach den Anschlägen in Katalonien hat einer der Terrorverdächtigen vor Gericht die Vorbereitung eines noch größeren Anschlags gestanden. Die vier überlebenden Mitglieder der mutmaßlichen Terrorzelle waren zuvor erstmals einem Richter vorgeführt worden.
Wer die Überlebenden der Terrorzelle sind
Klares Zeichen: Dieser Schwimmer bleibt nach Barcelona-Anschlag einfach stehen

Wettkampf freiwillig verloren

Klares Zeichen: Dieser Schwimmer bleibt nach Barcelona-Anschlag einfach stehen

Als der Startschuss fiel, blieb der spanische Schwimmer Fernando Álvarez stehen und verlor den Wettkampf. Für seine Verweigerung gibt es einen guten Grund. 
Klares Zeichen: Dieser Schwimmer bleibt nach Barcelona-Anschlag einfach stehen
Italien verstärkt nach Anschlägen Schutz von Sehenswürdigkeiten

Nach Barcelona

Italien verstärkt nach Anschlägen Schutz von Sehenswürdigkeiten

Nach den Anschlägen in Katalonien werden in Italien die Schutzmaßnahmen für Fußgängerzonen, Kunstschätze und berühmte Bauwerke verstärkt.
Italien verstärkt nach Anschlägen Schutz von Sehenswürdigkeiten
Terrorzelle von Barcelona hatte 120 Gasflaschen für Anschläge gehortet

Bei Polizeieinsatz entdeckt

Terrorzelle von Barcelona hatte 120 Gasflaschen für Anschläge gehortet

Die Polizei hat in einem Haus im spanischen Alcanar 120 Gasflaschen entdeckt, die für „einen oder mehrere Anschläge“ geplant waren.
Terrorzelle von Barcelona hatte 120 Gasflaschen für Anschläge gehortet
Australien hat Antiterrorplan mit Do-it-yourself-Werkzeugsatz

Nach den Anschlägen in Spanien

Australien hat Antiterrorplan mit Do-it-yourself-Werkzeugsatz

Australien will angesichts der aktuellen Bedrohungslage nach Anschlägen in Europa seine Sicherheitsvorkehrungen massiv verstärken. Teil des Konzepts ist ein Do-it-yourself-Werkzeugsatz.
Australien hat Antiterrorplan mit Do-it-yourself-Werkzeugsatz
Maas fordert stärkere EU-Sicherheitszusammenarbeit

Nach Anschlag von Barcelona

Maas fordert stärkere EU-Sicherheitszusammenarbeit

Nach den Anschlägen in Spanien hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die europäischen Sicherheitsbehörden zu einer engeren Zusammenarbeit aufgerufen.
Maas fordert stärkere EU-Sicherheitszusammenarbeit
Terror in Barcelona: Was wir am Sonntag wissen - und was nicht

Stand Sonntag

Terror in Barcelona: Was wir am Sonntag wissen - und was nicht

Die Ermittlungen rund um die Terrorzelle von Barcelona, Cambrils und Alcanar laufen auf Hochtouren. Hier haben wir den Stand der Erkenntnisse für Sie zusammengefasst - und auch, was noch unklar ist.
Terror in Barcelona: Was wir am Sonntag wissen - und was nicht