William McKinley: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Der 25. Präsident der Vereinigten Staaten

William McKinley: Leben und Karriere des US-Präsidenten

William McKinley war US-Präsident vor Theodore Roosevelt.
William McKinley: Leben und Karriere des US-Präsidenten
William Howard Taft: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Der 27. Präsident der Vereinigten Staaten

William Howard Taft: Leben und Karriere des US-Präsidenten
William Howard Taft: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Der 29. Präsident der Vereinigten Staaten

Warren G. Harding: Leben und Karriere des US-Präsidenten
Warren G. Harding: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Der zehnte Präsident der Vereinigten Staaten

John Tyler: Leben und Karriere des US-Präsidenten

John Tyler stand als Präsident zwischen den Parteien.
John Tyler: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Der 26. Präsident der Vereinigten Staaten

Theodore Roosevelt: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Theodore Roosevelt und seine erste Amtszeit als US-Präsident
Theodore Roosevelt: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Die Partei von Abraham Lincoln

Republikanische Partei der USA: Geschichte der konservativen „Grand Old Party“

Die Republikanische Partei, in den USA auch „Grand Old Party“ (GOP) genannt, wandelte sich seit der Gründung von einer einst liberalen Partei zur Bastion des Konservatismus.
Republikanische Partei der USA: Geschichte der konservativen „Grand Old Party“

1600 Pennsylvania Avenue, D.C.

Weißes Haus in Washington: Der Amtssitz des US-Präsidenten

Das Weiße Haus in Washington gehört zu den bekanntesten Gebäuden der Welt. Seit 1800 ist es Wohnhaus der Präsidenten und Schaltzentrale der amerikanischen Politik gleichermaßen.
Weißes Haus in Washington: Der Amtssitz des US-Präsidenten

Das zweithöchste Amt der USA

US-Vizepräsident: Die Rolle des Stellvertreters

Der US-Vizepräsident ist der zweite Mann im Staat: Er tritt an die Stelle des Präsidenten, wenn dieser sein Amt nicht mehr ausüben kann. In den Anfangsjahren der Vereinigten Staaten hatte er vor allem repräsentative Aufgaben. Heute agiert er als einer der wichtigsten Berater des Staatsoberhaupts.
US-Vizepräsident: Die Rolle des Stellvertreters

Von Washington bis Donald Trump

Alle US-Präsidenten der Geschichte: Liste der Amtsträger

Donald Trump wurde am 8. November 2016 zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Seit 1951 sind laut amerikanischer Verfassung zwei Amtszeiten erlaubt. Ein US-Präsident überzog, zahlreiche traten zurück, einige starben während ihrer Regierungszeit.
Alle US-Präsidenten der Geschichte: Liste der Amtsträger

Nur für amerikanische Staatsbürger

US-Präsident: Staatsoberhaupt, Regierungschef und Oberbefehlshaber

Der US-Präsident bekleidet das wichtigste Amt in den Vereinigten Staaten. Eine Amtszeit dauert vier Jahre. Nur Personen mit US-Staatsbürgerschaft können zum Präsidenten gewählt werden.
US-Präsident: Staatsoberhaupt, Regierungschef und Oberbefehlshaber