Thüringen umfasst 8 Wahlkreise

Ergebnisse der Bundestagswahl 2021: Wann stehen sie für das Bundesland Thüringen fest?

Wie haben die Menschen aus Thüringen bei der Bundestagswahl 2021 gewählt? Die Ergebnisse aus dem Bundesland im Überblick.
Ergebnisse der Bundestagswahl 2021: Wann stehen sie für das Bundesland Thüringen fest?
32-Jähriger kommt mit Auto ins Schleudern: Schwer verletzt
32-Jähriger kommt mit Auto ins Schleudern: Schwer verletzt
32-Jähriger kommt mit Auto ins Schleudern: Schwer verletzt
Gräber von Moos befreit und an Kriegsopfer erinnert
Gräber von Moos befreit und an Kriegsopfer erinnert

Thüringer Teichwirte erwarten mäßige Karpfen-Ausbeute

Der kühle Sommer hat sich nach ersten Schätzungen der Thüringer Teichwirte negativ auf die Karpfenzuchten ausgewirkt. „Wir rechnen mit deutlich geringeren Produktionsmengen als in normalen Jahren“, sagte der Präsident des Thüringer Fischereiverbands, Torsten Schmidt. In diesem Jahr sei das Wetter zu kühl und regnerisch gewesen. Die ersten Abfischungen hätten Anfang September begonnen, verlässliche Aussagen über Erträge könnten erst im Oktober und November gemacht werden.
Thüringer Teichwirte erwarten mäßige Karpfen-Ausbeute

Der Luchs ist laut Umfrage in Thüringen willkommen

Die Raubkatze mit den Pinselohren wird in Thüringen wieder heimisch. Viele Menschen freuen sich darüber. Es gibt aber auch Skepsis.
Der Luchs ist laut Umfrage in Thüringen willkommen

Tausende Menschen bei Klimademos in Thüringer Städten

In mehreren Thüringer Städten sind zwei Tage vor der Bundestagswahl vorwiegend junge Menschen im Rahmen des Klimastreiks von Fridays for Future auf die Straße gegangen. Alleine in Jena berichtete die Polizei am Freitag von knapp 1200 Demonstrantinnen und Demonstranten, die am Mittag auf die Straße gingen. In Erfurt demonstrierten laut Veranstalter über 1000 Menschen.
Tausende Menschen bei Klimademos in Thüringer Städten

Landeswahlleiter: Rekord bei der Briefwahl zeichnet sich ab

In Thüringen zeichnet sich ein Rekord beim Anteil der Briefwähler für die Bundestagswahl am Sonntag ab. Bis einschließlich Mittwoch dieser Woche wurden rund 421.100 Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl am Sonntag angefordert, wie der Landeswahlleiter am Freitag mitteilte. Dies entsprach einem Anteil von 24,6 Prozent an den rund 1,7 Millionen Wahlberechtigten im Freistaat.
Landeswahlleiter: Rekord bei der Briefwahl zeichnet sich ab

Ramelow: Bund muss Mitte-Deutschland-Verbindung ausbauen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) pocht darauf, dass der Bund den durchgehend zweigleisigen Ausbau der Mitte-Deutschland-Verbindung zwischen Jena und Gera finanziert. „Die Eisenbahnschienen sind Eigentum des Bundes“, sagte Ramelow am Freitag im Landtag in Erfurt. Die rot-rot-grüne Minderheitsregierung sei nicht bereit, Landesgeld in die Hand zu nehmen, um den Bund aus seiner Finanzierungsverantwortung für die Schienenwege zu entlassen.
Ramelow: Bund muss Mitte-Deutschland-Verbindung ausbauen

Monatelang keine Kontrollen zur Waffen-Aufbewahrung

Die Corona-Pandemie hat in Thüringen monatelang Auswirkungen auf die Kontrollen von Besitzern scharfer Schusswaffen gehabt. Nach Angaben des Thüringer Innenministeriums wurde im Freistaat zwischen dem 1. Oktober 2020 und dem 31. März 2021 nicht geprüft, ob etwa Jäger und Sportschützen ihre Waffen ordnungsgemäß einschließen.
Monatelang keine Kontrollen zur Waffen-Aufbewahrung

Rund 600 Unfälle mit Dienstfahrzeugen der Polizei

Vor allem während des ersten Corona-Lockdowns im Frühjahr 2020 wirkten viele Straßen beinahe wie ausgestorben. Die Zahl der Verkehrsunfälle in Thüringen ging deutlich zurück. Ganz anders dagegen, wenn man nur auf Verkehrsunfälle schaut, an denen Polizeifahrzeuge beteiligt waren.
Rund 600 Unfälle mit Dienstfahrzeugen der Polizei