Angerer gewinnt Kampf gegen sich selbst

Weltcup am Holmenkollen

Angerer gewinnt Kampf gegen sich selbst

Oslo - Das Weltcup-Rennen der Langläufer am Holmenkollen wurde für die deutschen Starter zu einem Desaster. Für Tobias Angerer war es aber ein Sieg über sich selbst.
Angerer gewinnt Kampf gegen sich selbst
Northug auch nach der WM nicht zu schlagen

Angerer Fünfter bei Langlauf-Weltcup

Northug auch nach der WM nicht zu schlagen
Northug auch nach der WM nicht zu schlagen
Teichmann bester Deutscher - auf Platz 9
Teichmann bester Deutscher - auf Platz 9

Beide Male siegt Norwegen

Deutsche Langlauf-Staffeln chancenlos

La Clusaz - Die deutschen Langlauf-Männer haben die letzte Staffel vor den Weltmeisterschaften auf Platz fünf beendet. Bundestrainer Frank Ullrich reagiert enttäuscht.
Deutsche Langlauf-Staffeln chancenlos

Langlauf: Deutsche Staffel Fünfter

Nove Mesto - Die deutschen Langlauf-Männer haben beim Langlauf-Weltcups in Tschechien Platz fünf belegt. Im Endspurt einer siebenköpfigen Gruppe musste sich Tim Tscharnke knapp geschlagen geben.
Langlauf: Deutsche Staffel Fünfter

Deutsche Langläufer wollen in die Kälte-Hölle

Köln - Die deutschen Skilangläufer werden nun doch trotz klirrender Kälte zum Weltcup im russischen Rybinsk reisen - und zwar auf eigenen Wunsch. Der Bundestrainer kann das nicht nachvollziehen.
Deutsche Langläufer wollen in die Kälte-Hölle

Langlauf: Beide DSV-Staffeln auf dem Treppchen

Lahti - Während die deutschen Langlauf-Damen beim Weltcup in Lahti ihre olympische Silbermedaille bestätigen konnten, belegte eine deutsche Verlegenheits-Staffel über 4 x 10 Kilometer Platz drei.
Langlauf: Beide DSV-Staffeln auf dem Treppchen

Axel Teichmann findet Sensations-Silber "gut"

Whistler - Axel Teichmann ist kein Freund großer Worte. Und so hat der 31-Jährige selbst in der Stunde seines größten Erfolgs bei Olympia zunächst mit der ihm eigenen Wortkargheit reagiert.
Axel Teichmann findet Sensations-Silber "gut"