Rotter-Focken in der Hall of Fame des Ringer-Bundes

Olympiasiegerin

Rotter-Focken in der Hall of Fame des Ringer-Bundes

Tokio-Olympiasiegerin Aline Rotter-Focken ist in die Hall of Fame des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) berufen worden. Diese Ehre wurde posthum auch Wilfried Dietrich zuteil, der bereits in der Hall of Fame des deutschen Sports vertreten ist. Der auch als „Kran von Schifferstadt“ bekannt gewordene Dietrich gewann 1960 in Rom Olympia-Gold im Freistil.
Rotter-Focken in der Hall of Fame des Ringer-Bundes
Nach Angriff auf ukrainisches AKW: Börse in Tokio bricht ein

Börse Japan

Nach Angriff auf ukrainisches AKW: Börse in Tokio bricht ein
Nach Angriff auf ukrainisches AKW: Börse in Tokio bricht ein
Zwei-plus-Zwei-Dialog: Japan und Frankreich planen engere Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich

Rahmenabkommen

Zwei-plus-Zwei-Dialog: Japan und Frankreich planen engere Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich
Zwei-plus-Zwei-Dialog: Japan und Frankreich planen engere Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich

Schnee in Tokio

Schneefall sorgt für Behördenwarnung

Schnee-Alarm in Tokio: Erstmals seit rund vier Jahren hat die Meteorologische Behörde am Donnerstag für alle 23 Bezirke der Millionen-Hauptstadt des Inselreiches eine Warnung wegen starken Schneefalls ausgegeben.
Schneefall sorgt für Behördenwarnung

Wetter

Starker Schneefall - Warnung in Tokio

Starker Schneefall beeinträchtigt das Leben in Tokio. Die Bevölkerung wurde zu erhöhter Vorsicht aufgerufen.
Starker Schneefall - Warnung in Tokio

Lagerfeuer wird zur Tradition

Beobachtung im «Japan Monkey Center»: Auch Affen mögen Lagerfeuer im Winter

Nicht nur Menschen fühlen sich im Winter an einem knisternden Lagerfeuer wohl, in Japan genießen das auch einige Affen.
Beobachtung im «Japan Monkey Center»: Auch Affen mögen Lagerfeuer im Winter