Russland legt sich noch nicht fest auf Gipfel mit Biden

Diplomatie

Russland legt sich noch nicht fest auf Gipfel mit Biden

Kommt es zum Gipfeltreffen von US-Präsident Biden mit seinem russischen Kollegen Putin? Der Kreml lässt offen, ob der Staatschef positiv auf die US-Initiative reagieren wird.
Russland legt sich noch nicht fest auf Gipfel mit Biden

Größte Truppenbewegung seit Krim-Krise

Russland marschiert an der Ost-Ukraine auf: Maas sieht „bedrohliche“ Lage - Nato ist beunruhigt
Russland marschiert an der Ost-Ukraine auf: Maas sieht „bedrohliche“ Lage - Nato ist beunruhigt
Ukraine-Konflikt: Biden schlägt Putin Gipfeltreffen vor

Truppenaufmarsch

Ukraine-Konflikt: Biden schlägt Putin Gipfeltreffen vor
Ukraine-Konflikt: Biden schlägt Putin Gipfeltreffen vor

Deutschland will Transparenz

Eskalation im Ukraine-Konflikt: Druck auf Russland wächst

Die Spannungen in der Konfliktregion Donbass im Osten der Ukraine verschärfen sich. Militär und Separatisten werfen sich gegenseitig neue Angriffe vor. Deutschland fordert von Russland eine Erklärung.
Eskalation im Ukraine-Konflikt: Druck auf Russland wächst

Neue Spannungen

Kreml droht mit Eingreifen in Ostukraine-Konflikt

Groß ist international die Sorge, dass der Konflikt im Osten der Ukraine eskalieren könnte. Russland droht dem Nachbarland unverblümt und reagiert auf eine Forderung aus dem Kanzleramt in Berlin.
Kreml droht mit Eingreifen in Ostukraine-Konflikt

Corona-Pandemie

Türkei und Kroatien als Hochinzidenzgebiete eingestuft

Mehr als 40 Länder weltweit sind wegen besonders hoher Corona-Infektionszahlen als Hochinzidenzgebiete eingestuft. Am Sonntag kommt ein beliebtes Ziel für Reisende aus Deutschland hinzu.
Türkei und Kroatien als Hochinzidenzgebiete eingestuft

Telefonat mit Kreml-Chef

Merkel fordert gegenüber Putin Deeskalation in Ostukraine - auch Nawalny sorgt für Gesprächsstoff

Die Lage in der Ostukraine ist weiter instabil. Angela Merkel sprach dazu am Donnerstag mit Kreml-Chef Wladimir Putin.
Merkel fordert gegenüber Putin Deeskalation in Ostukraine - auch Nawalny sorgt für Gesprächsstoff

Konflikte

Ostukraine: Deutschland und Russland fordern Deeskalation

Wieder gibt es Tote in der Ostukraine - trotz einer Waffenruhe. Bundeskanzlerin Merkel wendet sich mit deutlichen Worten auch an Moskau. Doch Kremlchef Putin sieht den Schuldigen woanders.
Ostukraine: Deutschland und Russland fordern Deeskalation

Konfliktgebiet Donbass

Neue Konfrontation in der Ostukraine

Die US-Streitkräfte in Europa stufen den Krisenstatus für die Ostukraine hoch. Die Spannungen zwischen Moskau und Kiew nehmen zu. Die Augen richten sich nun auf die nächsten Schritte von Kremlchef Putin.
Neue Konfrontation in der Ostukraine

Konfliktgebiet

Nato besorgt über Lage in der Ostukraine

Ungeachtet einer Waffenruhe sterben im Konfliktgebiet Ostukraine weiter Menschen. International wächst die Sorge. Droht der Konflikt zu eskalieren? Deutliche Worte kommen von der Nato und aus Moskau.
Nato besorgt über Lage in der Ostukraine